Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Quantum Redshift - Erste Screenshots und Infos

    Quantum Redshift - Erste Screenshots und Infos Mit Project Gotham Racing und RalliSport Challenge sind mittlerweile schon zwei besonders interessante Rennspiele für die Xbox erhältlich und das ist natürlich lange noch nicht alles. Zahlreiche andere Games befinden sich schon in der Pipeline und zu all den potenziellen Hitkandidaten gesellt sich jetzt ein weiteres Exemplar. Microsoft hat gerade einen Racer namens Quantum Redshift angekündigt, der exklusiv für die Xbox erscheinen wird. Neben der offiziellen Pressemitteilung und den darin enthaltenen Informationen wurden auch schon die ersten Screenshots dazu veröffentlicht.
    Quantum Redshift wird von einem kleinen englischen Team mit dem Namen „Curly Monsters“ entwickelt. Diese Firma wird sich wohl auf die Entwicklung von actionreichen Spielen für Microsofts Konsole spezialisieren. Curly Monsters wurde 1998 gegründet und das Team besteht zur Zeit aus neun festen Mitarbeitern, wobei in der nächsten Zeit wohl weitere Programmierer und andere Spezialisten eingestellt werden sollen. Die einzelnen Mitglieder des Studios haben schon viele Erfahrungen im Bereich der Spieleentwicklung gesammelt und man will beweisen, dass auch kleinere Firmen qualitativ hochwertige Games produzieren können. Quantum Redshift ist im 22. Jahrhundert angesiedelt und die Menschen geben sich schon lange nicht mehr mit gewöhnlichen Autos zufrieden. Die neuen Fahrzeuge erinnern eher an futuristische Gleiter und im Laufe der Jahrzehnte die seit der Blütezeit der Formel 1 vergangen sind, sind die Rennmaschinen vor allem auch deutlich schneller geworden. Man brettert jetzt mit etwa 650 Meilen pro Stunde über die Strecken und die Fahrzeuge können „mit der Umgebung bzw. dem Terrain interagieren“. Das letzte Feature wird leider nicht genauer erläutert, aber möglicherweise verändern sich die Gleiter wenn man zum Beispiel über Wasser fährt. In der Zukunft ist eine neue Liga entstanden und auf den Strecken in aller Welt werden spannende Rennen veranstaltet. Der Spieler hat sieben verschiedene Fahrer zur Verfügung, die mit individuellen Waffen und natürlich den passenden „Schiffen“ ausgestattet sind. Quantum Redshift soll nicht nur Rennspielfans sondern auch Action-Anhänger begeistern und man muss eben nicht nur geschickt um die Kurven flitzen. Fahrer die ihre Waffen taktisch klug einsetzen kommen manchmal vielleicht schneller ans Ziel. Jeder der Charaktere hat interessanterweise einen „Nemesis“, also praktisch einen Erzfeind. Diese unfreundlichen Personen versuchen bei jeder Gelegenheit den Charakter zu schädigen und zu sabotieren. Für jede Figur gibt es eine passende Geschichte, die mit Hilfe von Zwischensequenzen weitererzählt wird. Dabei geht es zum Beispiel um politische Gegner und enttäuschte Geliebte. Im Laufe des Spiels können geschickte Fahrer weitere Figuren, Strecken und sogar unterschiedliche Geschwindigkeiten (insgesamt fünf) freischalten. Die Fahrzeuge verfügen nicht nur über verschiedene Waffensysteme sondern auch über die passenden Schutzvorrichtungen. In Quantum Redshift soll es sechzehn detaillierte Strecken geben und bis zu vier Spieler können im Splitscreenmodus gegeneinander antreten. Wenn alles klappt wird das Game im Herbst erscheinen. Auf den Screenshots sieht man unter anderem schon ein paar Umgebungen und hübsche Lichteffekte.

    Ceilans Meinung:
    Im Moment gibt es so viele Rennspiele dass man den Wald bald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht und gerade für die neuen Konsolen bekommen wir in den nächsten Monaten bestimmt unzählige mehr oder weniger gute Neuerscheinungen zu sehen. Eine weitere Ankündigung ist deshalb nicht unbedingt aufregend. Aber die Screenshots sind trotzdem einen Blick wert und die Beschreibung hört sich durchaus interessant an. Vor allem die Sache mit den gemeinen Feinden könnte spannend werden. Ansonsten wird Quantum Redshift wahrscheinlich alle Elemente zu bieten haben die man auch aus anderen Spieler dieser Art kennt und besonders viele Innovationen gibt es im Rennspielgenre ja eigentlich nie zu entdecken. Solange alles gut umgesetzt wird können die Fans aber sicherlich auch mit diesem Spiel glücklich werden. Bis jetzt kann man das natürlich noch nicht einschätzen, weil das Game gerade erst angekündigt wurde.

    Quelle: www.gamespydaily.com

  • Quantum Redshift
    Quantum Redshift
    Publisher
    Microsoft
    Developer
    Curly Monsters
    Release
    24.09.2002
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel

      • Von Theo Erfahrener Benutzer
        nett ich persönlich mag rennspiele, die mehr bieten als reine formel 1. das spiel hier klingt recht gut, bin mal darauf gespannt
      • Von Syxx Erfahrener Benutzer
        Naja! Sieht ganz gut aus, irgentwie wie WipeoutFusion. Aber abwarten was das Spiel Inhaltlich bieten wird.
      • Von harhuettne
        Hört sich interessant an, aber... na toll. "exklusiv für die xbox"... ab da hätte ich eigentlich gar nicht weiterlesen müssen, da ich keine xbox kaufen werde. wenn es wenigstens für den gamecube oder auch pc erscheinen würde... greetz harhuettne
    • Aktuelle Quantum Redshift Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
896787
Quantum Redshift
Quantum Redshift - Erste Screenshots und Infos
http://www.gamezone.de/Quantum-Redshift-Spiel-28954/News/Quantum-Redshift-Erste-Screenshots-und-Infos-896787/
13.03.2002
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2002/03/quantum.jpg
news