Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • RC Revenge (Re-Volt 2): Kleine Autos-Kleiner Spielspaß - Leser-Test von HALLofGAME

    RC Revenge (Re-Volt 2): Kleine Autos-Kleiner Spielspaß - Leser-Test von HALLofGAME Obwohl Re-Volt wahrlich keine Spieleperle war, kann Acclaim einfach nicht von den ferngesteuerten Miniflitzern lassen. Bevor sie voraussichtlich ebenfalls noch im September mit Taitos RC de Go! erstmals einen Ableger der schon legendären De Go! Reihe offiziell nach Deutschland bringen, hat jetzt erstmal der Re-Volt Nachfolger und Inhouse-Titel RC-Revenge den Weg in die Regale gefunden.

    RC Revenge, daß sind funkferngesteuerte RC Wagen und erstmals auch Boote, die im typischen Fun Racer Gewand daherkommen. Habt Ihr Euch einmal für einen der üblichen Spielmodi (Meisterschaft, Einzel, Zeit, Multiplayer) entschieden, steht Euch gleich eine Handvoll Miniflitzer mit vielversprechenden Namen wie Dark Avenger oder Jungle Ranger zur Verfügung (weitere können freigespielt werden), mit denen Ihr nun die inzwischen sieben CPU-Gegner (Re-Volt: 3) auf die Plätze verweisen müßt. Alle Fahrzeuge weisen ein leicht unterschiedliches Fahrverhalten auf und da die Gegner alles andere als leichte Beute sind, sollte die sorgfältige Auswahl Eures Favoriten nicht zu kurz kommen. Die verhältnissmäßig gute KI läßt Eure Konkurrenz immer hart am Limit fahren und selbst wer es schafft, scheinbar souverän in Führung zu gehen, hat den Sieg noch lange nicht in der Tasche. Denn wie schon in Re-Volt kommen auch diesmal wieder die verschiedensten, einzusammelnden Extrawaffen zum Einsatz und entscheiden oft genug über Sieg oder Niederlage. Ob Laserkanone, Blitzangriff oder Flächenbombe: Im dichtgedrängten, manchmal leicht unübersichtlichen Gegnerfeld erwischt es Euch zwangsläufig immer wieder und jedesmal sind schnell ein paar Plätze weg, denn oft genug muß Euer Racer sogar per Knopfdruck zeitraubend wieder richtig ausgerichtet werden. Wie erfolgreich dagegen Eure Gegenwehr ausfällt ist reine Glückssache, da die Extrawaffen erneut nach dem Zufallsprinzip zugeteilt werden.

    In jedem Fall gibt es angesichts der rund achtzig Streckenvarianten (Umkehr-, Spiegel und umgekehrt gespiegelte Strecken) jede Mange zu tun und wer irgendwann doch vor der gegnerischen KI kapituliert, dem bleibt immer noch das Splitscreen-Duell mit einem menschlichen Gegner, oder kreativer Frustabbau mit Hilfe des Schmuckstücks von RC Revenge, dem Streckeneditor. Der ist umfangreich, trotzdem leicht zu handhaben und lässt gewagtere Konstruktionen zu, als die meißten seiner Kollegen. Nur schade, daß meine selbstgebauten Versuchstrecken beim Probefahren im nebeligen, immerhin farblich variablen Nichts schwebten, anstatt in einem der fünf Grafiksets aufzutauchen! Dabei machen die fünf Locations im Vergleich zum Vorgänger gar keine schlechte Figur, statt realer Kulissen wurden diesmal 5 detailreiche, freizeitparkartige Phantasiewelten ( Monster-, Horror-, Dschungel-, Sci-Fi- und Cartoonwelt) entworfen. Fehlerlos sind die bunten, aber teilweise grobpixeligen und gelegentlich dürftig texturierten Polygonwelten zwar auch diesmal nicht ganz, wer sich aber noch erinnern kann, wie im Prequel die nur schemenhaft dargestellten Kulissen erst beim Näherkommen deutlich sichtbar mit Texturen überzogen wurden, wird angenehm überrascht sein. Nur das typische RC Car Flair kommt dabei nicht mehr so recht auf. Im Gegenteil: Streckenweise ist anhand der Umgebung gar nicht mehr zu erkennen, das es sich bei den Fahrzeugen um Miniflitzer handelt! Untermalt wird jedes Set durch eine passende Backgroundmusik und thematisch angepasste Soundfiles. Die verbesserte, weil nicht mehr so träge Steuerung (wahlweise analog und digital) rundet das Ganze ab.

    Erfreulicherweise ist RC Revenge Re-Volt in jeder Hinsicht überlegen, das Ausgangsniveau war allerdings auch mehr als bescheiden. Wer jedoch eine richtige RC Simulation sucht, wird erst in einigen Wochen bei RC deGo! fündig, RC Revenge ist ein reinrassiger Fun Racer. Doch während Taitos Modellauto Ableger der De Go! Reihe immerhin etwas Neues ist, könnte die Konkurrenz im Fun Racer Lager größer kaum sein. Und bei allen Verbesserungen, gegen Genrekönige wie Speed Freaks und Crash & Co ziehen die RC Flitzer trotz moderater Preisgestaltung (mittleres Segment) nach wie vor den Kürzeren. Fun Racer Fans und insbesondere notorische Straßenbauer dürfen trotzdem einen Blick riskieren.

    Negative Aspekte:
    Immer noch schlechter als die Konkurrenz

    Positive Aspekte:
    Besser als der grauenhafte Vorgänger

    Infos zur Spielzeit:
    HALLofGAME hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    RC Revenge (Re-Volt 2)

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: HALLofGAME
    5.8
    Multiplayer
    -
    Grafik
    6/10
    Steuerung
    7/10
    Sound
    5/10
    Gameplay
    5/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Road Rage Release: Road Rage
    Cover Packshot von Ridge Racer Release: Ridge Racer
    Cover Packshot von N-Gen: Next Generation Racing Release: N-Gen: Next Generation Racing Infogrames Entertainment S.A. (F) , Infogrames Entertainment S.A. (F)
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
995143
RC Revenge (Re-Volt 2)
RC Revenge (Re-Volt 2): Kleine Autos-Kleiner Spielspaß - Leser-Test von HALLofGAME
http://www.gamezone.de/RC-Revenge-Re-Volt-2-Spiel-29535/Lesertests/RC-Revenge-Re-Volt-2-Kleine-Autos-Kleiner-Spielspass-Leser-Test-von-HALLofGAME-995143/
25.01.2002
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2012/05/gamezone_1__0__1__2__3__4__5__6_.jpg
lesertests