Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Rallisport Challenge: Mit der Xbox über Stock und... - Leser-Test von buckshot

    Rallisport Challenge: Mit der Xbox über Stock und... - Leser-Test von buckshot Rennspielfans sollte das schwedische Entwicklerstudio Digital Illusions nicht unbekannt sein. Auf dem PC konnten die Programmierer mit Simulationen wie RallyMasters oder NASCAR Heat bereits Genre-Erfahrung sammeln, die nun konsequent auf der Xbox umgesetzt wird. Als Ergebnis dessen sorgt Rallisport Challenge aufgrund seiner fotorealistischen Spielgrafik für offene Münder, weiß aber auch mit grundsolidem Gameplay zu überzeugen.

    Die grafischen Möglichkeiten der Mirosoft Konsole sind unbestritten und kamen bereits in diversen Launchtiteln wunderschön zur Geltung. Rallisport Challenge toppt diese Eindrücke nochmals und zeigt wozu der schwarze Kunstoffkasten zukünftig in der Lage sein sollte. So ist das Streckendesign in Welten angesiedelt, die dem Fotorealismus beängstigend nahe kommen. Mitunter dürfte beim Spieler glatt in Vergessenheit geraten, es mit einer computergenerierten Umwelt zu tun zu haben, so perfekt wurde die Grafikengine realisiert. Jeder Baum und jeder Strauch sieht aus als hätte die Natur ihn geschaffen und wird nicht durch ein liebloses Bitmap-Sprite ersetzt. Felsmassive zeigen sich nicht nur mit einer eintönigen "Polygontapete" überzogen, sondern bergen in sich nochmals individuelle Konturen, die sich im gesamten Spiel kein zweites Mal zu wiederholen scheinen. Vögel die in den Bäumen vergnügt den Frühling genießen, werden plötzlich von sich nähernden Motorgeräuschen aufgeschreckt und suchen das Weite, während die Sonne sich langsam am Horizont senkt. Mit jubelnden Zuschauermassen an den Strecken und unzähligen Details, z.B. feine Staub- und Nebeleffekte, wirkt Rallisport Challenge äußerst lebendig und weit weniger steril als das Konkurrenzprodukt Project Gotham Racing. Dabei läuft das Rennvergnügen konstant flüssig mit 50Fps und verzichtet selbst im vier Spieler Splitscreen Modus auf störende PAL Balken, Pop Ups oder Ruckeleinlagen.Bei dem Grafikoverkill sollte der Sound nicht in den Hintergrund rücken, da die Entwickler auch hier mit absoluter Akribie zu Werke gingen. Die 29 lizenzierten Boliden aus dem Hause Audi, Opel, Citroen, Lancia, Ford, Subaru und Mitsubishi verfügen allesamt über authentische Motorensounds, die wie Musik in den Ohren von Rennsport Freunden klingen. Schottersteine schlagen gegen die Karoserie, während Reifen sich quietschend durch den schlammigen Untergrund der Landschaft wühlen. Zur spannenden Rallyatmosphäre trägt die Stimme des Co-Piloten bei, der mit exakten Anweisungen den Streckenverlauf wiedergibt, dabei selbst über Details wie einen gefährlichen Zaun am Pistenrand oder eine Schikane nach einem Sprung informiert. Sollte die Musik nicht dem Geschmack des Bildschirmrasers entsprechen, kann er seine Lieblingstracks von einer Audio CDs auf der Xbox-Festplatte speichern um sie anschließend im Hintergrund abzuspielen. Damit die Motivation möglichst lang aufrecht gehalten wird, sind nicht alle Autos und Strecken gleich von Spielbeginn zugänglich. Stattdessen müssen sie erst im Meisterschafts-Modus freigespielt werden. Bis wirklich alle Fahrzeuge und Parcours anwählbar sind, werden einige Woche ins Land gehen, was nicht zuletzt dem anspruchsvollen Gameplay zu verdanken ist. Bereits die richtige Wahl des Boliden und ein gut abgestimmtes Setup entscheiden oftmals über ein erfolgreich bestrittenes Rennen. So verfügen die Wägen je nach Front/Heck- oder Allrad-Antrieb über ihr ganz individuelles Fahrverhalten. In der Werkstatt lassen sich vorab Änderungen vornehmen um den Bremspunkt zu verlagern, die Stossdämpfer zu härten oder die Beschleunigung zu erhöhen. Versteckte Sekunden werden nur mit der richtigen Kombination aus Fahrkünsten und Setup herausgekitzelt. Wechselnde Bodenverhältnisse wie Asphalt, Schotter, Eis oder Schlamm fordern den Spieler im Bestreben seinen Wagen in der Ideallinie auf der Piste zu halten. Bricht das Gefährt dann doch einmal aus und schlittert von der Strecke, kommt ein äußerst realistisches Schadensmodell zum tragen. Die Schäden am Auto entstehen exakt dort wo eine Berührung stattgefunden hat und beeinflussen so die entsprechenden Fahreigenschaften. Für Rennspiel-Freaks ist Rallisport Challenge ein absoluter Must Have und sollte bei Xbox Besitzern, neben Halo oder Jet Set Radio, ganz oben auf der Most Wanted Liste stehen.

    Negative Aspekte:
    fällt mir nix ein

    Positive Aspekte:
    Hammergrafik

    Infos zur Spielzeit:
    buckshot hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Rallisport Challenge

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: buckshot
    8.8
    Multiplayer
    -
    Grafik
    10/10
    Steuerung
    8/10
    Sound
    9/10
    Gameplay
    8/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    9.2/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Rallisport Challenge
    Rallisport Challenge
    Publisher
    Microsoft
    Developer
    Digital Illusions
    Release
    09.03.2002

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    Cover Packshot von Trials of the Blood Dragon Release: Trials of the Blood Dragon Ubisoft , RedLynx
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
995822
Rallisport Challenge
Rallisport Challenge: Mit der Xbox über Stock und... - Leser-Test von buckshot
http://www.gamezone.de/Rallisport-Challenge-Spiel-29257/Lesertests/Rallisport-Challenge-Mit-der-Xbox-ueber-Stock-und-Leser-Test-von-buckshot-995822/
11.05.2002
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2002/03/tv000015_27_.jpg
lesertests