Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 13 Kommentare zum Artikel

      • Von ni6htmare
        Die Software-Entwickler sagen zwar, dass sie die Spiele testen, tun es aber nicht wirklich (vorgefertige Testdurchläufe, die vermutlich nicht mal ein paar Prozent der möglichen Fehler abdeckt). Das hat einen einfachen Grund: Der Kunde müsste dann statt 60 Euro, etwa 100 Euro für ein spiel hinblättern.…
      • Von rost_83 Erfahrener Benutzer
        Anders gesagt die EU schaft die USK ab und überlässt dann alles der PEGI inkl. Garfields benannter Qualitätskontrolle.
        Das wäre das Paradies von EU und wahrscheinlich noch 20 Jahre weg.
      • Von Garfield1980 Erfahrener Benutzer
        Ich wäre für einen ganz anderen Vorschlag.
        Wieso übernimmt die EU nicht einfach die Qualitätskontrolle?
        Damit würde man einerseits die Firmen entlassten, und könnte gleichzeitig dafür Sorgen das in den Spielen weniger Bugs auftreten.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
951847
Recht
EU-Kommission: Plant 2-Jahres Garantie für Spiele
http://www.gamezone.de/Recht-Thema-241308/News/EU-Kommission-Plant-2-Jahres-Garantie-fuer-Spiele-951847/
19.05.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2009/05/1242645576i103611.jpg
news