Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von Soulflyerforever
        "Man möchte eher zurück zu den Wurzeln und zum ersten Teil der serie, welcher ebenfalls vergleichsweise linear ablief."

        Perfekt. Back to the Roots. Den 1. und 2. Teil fand ich sehr unterhaltsam, für Guerilla hatte ich noch keine Zeit...
      • Von Garfield1980 Erfahrener Benutzer
        Anderson
        Wirklich neu sind die Waffen nicht. Zerstörtes wieder instand setzen gab es schon bei Timeshift und Singularity. Die Magnetwaffe gab es in der Form bereits bei Half Life 2. Dort war es eine Gravitationswaffe, mit der man aber im Prinzip das gleiche machen konnte. Und das mit dem schwarzen Loch gab es bereits in The Darkness.
      • Von Garfield1980 Erfahrener Benutzer
        Das man das Open World Szenario etwas straffer gestaltet, und dadurch lange Fahr/Laufwege vermeidet, finde ich schon mal gut. Die genannten Waffen könnten für einiges an Abwechslung sorgen. Hoffentlich laßen sich die anderen Waffen ebenfalls vielfältig einsetzen.
    • Aktuelle Red Faction: Armageddon Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
979883
Red Faction: Armageddon
Red Faction: Armageddon: Neue Informationen von der gc
http://www.gamezone.de/Red-Faction-Armageddon-Spiel-29681/News/Red-Faction-Armageddon-Neue-Informationen-von-der-gc-979883/
22.08.2010
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2010/08/RedFactionArmageddon93ck87zp.jpg
news