Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Red Heat: Rote Grütze - Leser-Test von alpha_omega

    Red Heat: Rote Grütze - Leser-Test von alpha_omega Dass Actionfilme häufig für mäßige oder gar miserable Videospielumsetzungen missbraucht werden, ist schon seit der Zeit der ersten 8bit Systemen Gang und Gebe und zumeist im Vorneherein so sicher, wie das Amen in der Kirche. Fast ebenso so sicher erschien es damals, dass speziell die Filme, in denen ein gewisser Arnold Schwarzenegger die Hauptrolle spielte, unverzüglich versoftet wurden. Wohl auch weil nicht nur dessen Filme, sondern vor allem das muskulöse Erscheinungsbild des Österreichers, nahezu perfekt in die Rolle eines Videospielhelden passte. Doch egal ob die Spiele nun Terminator 2, Predator, Total Recall, Running Man oder auch Last Action Hero hießen, keiner dieser Titel sollte auch nur annähernd so gut sein, wie der dazugehörige Kinostreifen. In eben jene Liste reihte sich auch der im Jahre 1989 veröffentlichte Beat'em up Titel Red Heat ein, dessen dazugehöriger Blockbuster bereits ein Jahr zuvor in den Kinos anlief. Vermarktet wurde dieses wirklich armselige Spiel wie so oft von der Firma Ocean, für die Entwicklung waren die Macher von Special FX zuständig. Warum es sich bei der Amiga Version von Red Heat um eine der schlechtesten Videospielumsetzungen eines Kinofilmes handelt, erfahrt ihr in folgendem Artikel.

    Da uns das Spiel nicht wirklich all so viele Glanzpunkte beschert und somit äußerst primitiv ausfällt, werfen wir vorher noch einmal einen kleinen Blick in den dazugehörigen Film, der kurz vor dem Zusammenbruchs des Ostblockes gedreht wurde und auch in diesem Zeitraum spielt. Arnold Schwarzenegger schlüpft in die Rolle des russischen Polizisten Ivan Danko, der den Auftrag erhält, den georgischen Drogendealer Viktor "Rosta" Rostavili zu verhaften. In Folge einer Razzia, bei der Dankos Partner von Rosta getötet wird, flüchtet der Straftäter und setzt sich daraufhin in die USA ab, wo er wenig später in Chicago aufgrund einer Bagatelle verhaftet wird. Danko reist daraufhin in die Staaten um Rosta zu überführen, und lernt dabei den bei weitem nicht so disziplinierten Cop Arthur "Art" Ridzik kennen, mit dem er sich im Verlaufe des Filmes anfreundet. Doch die Übergabe scheitert, aufgrund des Eingreifens einer Verbrecherbande, die eng mit Viktor zusammenarbeitet. Die beiden Polizisten arbeiten nun fortan zusammen und stoßen dabei auf einen ganzen großen Coup, den der flüchtige Rosta geplant hatte.

    In Anlehnung an den Film, pickten sich die Produzenten des Spieles Red Heat insgesamt vier Filmszenen heraus, in denen wir mit Arnold Schwarzenegger fast ausschließlich seitlich (außer in der dritten Szene) durch das Bild scrollen werden. Vor jeder Szene bekommen wir dabei von unserem Partner Arthur einen kurzen Einblick auf die Geschehnisse. Die erste Szene führt uns dabei direkt an den Filmanfang, wo Danko sich in einer Sauna und kurze Zeit später im Schnee, mit russischen Mitwissern herumprügelt. Das Bild scrollt dabei automatisch langsam von rechts nach links, während wir nur die Oberkörper von den Protagonisten optisch wahrnehmen. Unsere Aufgabe ist es nun, die anrückenden Angreifer mittels primitiven und monotonen Faustschlägen nieder zustrecken. Dabei genügt es zumeist, wenn wir einfach nur stehenbleiben und die Gegner in unsere Faust laufen lassen. Zwischendurch werden wir auch mit heißen Kohlen oder gar mit bleihaltigen Kugeln beschossen, woraufhin wir schleunigst in Deckung gehen sollten.

  • Red Heat
    Red Heat
    Publisher
    Ocean Software Limited
    Developer
    Special FX
    Release
    1989
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1007753
Red Heat
Red Heat: Rote Grütze - Leser-Test von alpha_omega
http://www.gamezone.de/Red-Heat-Classic-29691/Lesertests/Red-Heat-Rote-Gruetze-Leser-Test-von-alpha-omega-1007753/
08.09.2008
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2008/11/RedHeat__10_.jpg
lesertests