Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

Resident Evil 6 (X360)

Release:
02.10.2012
Genre:
Action
Publisher:
Capcom

Resident Evil 6: Capcom über die Zeitexklusivität der Demo

03.02.2012 09:32 Uhr
|
Neu
|

Wie letztens angekündigt, liegt dem Capcom Spiel Dragon's Dogma ein Code bei, mit dessen Zuhilfenahme man sich die Demo für Resident Evil 6 aus dem PSN oder von Xbox Live saugen kann. Auch bekannt ist der Zeitraum: während die Live Nutzer schon Anfang Juli in den Genus kommen, müssen sich die PS3 User noch 2 Monate länger in Geduld üben. Unser Kollegen von gamingtarget.com gingen dem Ganzen auf den Grund und fanden heraus, warum die 360 Besitzer den Vorzug erhalten:

Die Zeitexklusiviät bezeichnet man bei Capcom im O-Ton als eine "strategic business decision" . Welche Geschäftsstrategie sich genau hinter verbirgt bleibt im Dunklen.

Vor einiger Zeit erklärte man bei Capcom, dass man mit dem neuesten Resident Evil Ableger die riesige Fanbase aus dem Call of Duty Lager ansprechen will. Diese sind es auch gewöhnt, ihre DLC auf Xbox Live früher vorzufinden als auf dem PSN; ob es hier Zusammenhänge gibt, bleibt eine von vielen Möglichkeiten. Man kann es drehen und wenden, aber es mag einen verwundern, weil das Horror-Adventure schließlich auf einer Playstation seinen Einstand feierte.

Was meint ihr, welche Geschäftsstrategie könnte Capcom damit verfolgen?

Quelle: gamingtarget.com

Gelöscht
Moderation
03.02.2012 09:32 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Benutzer
Bewertung: 0
05.02.2012 09:57 Uhr
Mir ist das alles zum Glück Scheißegal!!!!!!!!
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
04.02.2012 20:18 Uhr
Meine Theorie: MS hat einen kleinen aber feinen Betrag an Capcom überwiesen, damit sie die Demo Zeitexklusiv auf die 360 bringen können.
Gelöscht
Bewertung: 0
04.02.2012 18:06 Uhr
Kentyx hat folgendes geschrieben:
Selten so eine schlechte bzw. überflüssige News gelesen.


Selten so aufschlussreiche Kritik gelesen.