Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Rocky Balboa: Solider, italienscher Hengst - Leser-Test von alpha_omega

    Rocky Balboa: Solider, italienscher Hengst - Leser-Test von alpha_omega Ja, auch habe sie verschlungen, wie Chips und Salzstangen bei einem gemütlichen Fußballabend oder wie Comics, denen man als kleiner Junge einfach nicht wieder stehen konnte. Gemeint sind hier bei diesem Review allerdings nicht Nahrungsmittel jeglicher Art oder irgendwelche literarische Kunst, sondern die Filme der Rocky Serie, die nicht nur eingefleischte Boxfans sondern auch all diejenigen sich rein gezogen haben, die dem als eher rauen bekannten Boxsport eher nicht verfallen sein dürften. Mit Rocky begann im Jahre 1976 übrigens nicht nur die Boxkarriere der Filmfigur Rocky Balboa, sondern sollte dem Drehbuchautor und gleichzeitigen Hauptdarsteller Sylvester Stallone zu großem Ruhm verhelfen. Die Geschichten, die man über jeden einzelnen der insgesamt sechs Spielfilme erzählen könnte, würden hier mit Sicherheit den Rahmen sprengen, sodass wir uns auf das Wesentliche, nämlich dem Spiel "Rocky Balboa", welches zeitnah mit der Premiere vom gleichnamigen Kinofilm von Ubisoft veröffentlicht wurde und nochmals alle Teile schick verpackt aufrollte. Wie sich der italienische Hengst auf Sony's kleinen Handheld schlug und ob er das Zeug hat, nicht nur den Boxolymp zu erklimmen, verrät euch folgender Artikel.

    Wie bereits kurz angedeutet, spielt ihr in Rocky Balboa nicht nur die Kämpfe des sechsten und letzten Kinofilmes nach, sondern dürft euch wie schon beim Vorgänger "Rocky Legends" erneut mit den bekannten Rocky Gegnern wie Apollo Creed, Ivan Drago oder auch Clubber Lang messen oder gegebenenfalls auch in deren Rolle schlüpfen. Das Spielprinzip beschränkt sich hier natürlich ausschließlich auf den Boxsport, bei dem es darum geht, den Gegner mittels mörderischen Haken und offensiven Geraden auf das Parkett zu befördern. Um eine reine Boxsimulation handelt es sich allerdings nicht, denn dazu ist verständlicherweise der Aufwand einer stets konstanten Deckung einfach zu niedrig gestaltet wurden, sodass ihr wie in den bekannten Filmen zumeist wie wild um euch prügeln werdet. Apropos Filme, vereinzelte Szenen der damaligen Blockbuster werdet ihr im Storybasierten Hauptmodus "Historische Kämpfe", vor jedem Kampf betrachten können. In eben jenen Spielmodus, bei dem es übrigens bei einem Nicht-KO-Sieg über die volle Rundenzahl mit jeweils drei Minuten gehen wird, werdet ihr die wichtigsten Kämpfe, darunter auch der sehr amüsante Straßenkampf mit Tommy Gun, nachempfinden dürfen. Aufgrund der langatmigen Kämpfe eignet sich der Storymodus deswegen nicht unbedingt für den kurzzeitigen Prügelspaß für zwischendurch, sondern eher für die ruhigen Abende oder als Überbrückung einer langen Nachtschicht.

    Für kurzweilige Boxeinlagen eignet sich dagegen der Modus "Schneller Kampf" hervorragend. Hier gilt es entweder seinen Kontrahenten in einer wahlweise vorgeschriebenen Zeit von einer, drei, fünf oder zehn Minuten seinen Gegner KO zu schlagen oder schlichtweg nur zu überleben, bzw. nicht auf die Bretter zu gehen. Ergänzt werden die beiden Hauptmodi durch die üblichen Schaukämpfe, bei denen ihr mit bereits frei geschalteten Athleten antreten darf, sowie einem Multiplayer. Was ich dagegen ein wenig vermisse, sind die aus dem Vorgänger bekannten Trainingseinheiten, die für eine etwas größere Bandbreite sorgten und eine hervorragende ergänzende Alternative zu den eigentlichen Boxkämpfen darstellten. Doch auch ohne dieser Zusatzmaßnahmen erweißt sich das Gameplay von Rocky Balboa als zumindest anfänglich sehr mitreißend. Ein Grund warum dies so ist, ist unter anderem das Feature des Kampfrausches, welcher infolge gewisser Schlagkombinationen ausgelöst wird und dem jeweiligen Kämpfer zu fast schon übernatürlichen Kräften verhilft. Ein weiteres Indiz dafür, dass Ubisoft Rocky Balboa den Filmen entsprechend möglichst ähnlich gestalten wollte. Denn seien wir doch mal ehrlich, wäre auch nur einer der Rocky-Filme erfolgreich gewesen, wenn der Hauptcharakter so gekämpft hätte wie ein Henry Maske zu seinen Glanzzeiten?

  • Rocky Balboa
    Rocky Balboa
    Developer
    Ubisoft
    Release
    25.01.2007
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1007741
Rocky Balboa
Rocky Balboa: Solider, italienscher Hengst - Leser-Test von alpha_omega
http://www.gamezone.de/Rocky-Balboa-Spiel-16286/Lesertests/Rocky-Balboa-Solider-italienscher-Hengst-Leser-Test-von-alpha-omega-1007741/
06.09.2008
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2007/02/ROCKY_PSP_04.jpg
lesertests