Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Roland Garros 2005 - Smash Court Tennis Edition im Gamezone-Test

    Dank Namco können Fans des Tennissports schon heute das wichtigste französische Turnier nachspielen.

    "Quiet Please!" Dieser Spruch wird auch in diesem Sommer wieder häufig aus den deutschen Wohnzimmern zu hören sein, wenn die größten Stars der Tenniswelt auflaufen und den Schläger schwingen. Dank Namco können Fans des Tennissports schon heute das wichtigste französische Turnier in ihren eigenen vier Wänden nachspielen. Zum Einsatz kommt dabei die bewährte "Smash Court Tennis"-Engine. Kenner der Serie werden sich daher recht schnell bei "Roland Garros 2005" zurechtfinden und ein Ass nach dem anderen schlagen.

    Roland Garros 2005 - Smash Court Tennis Edition Roland Garros 2005 - Smash Court Tennis Edition Die virtuelle Tenniswelt lockt mit insgesamt 15 offiziell lizenzierten Stars. Mit Namen wie Tommy Haas, Lindsay Davenport, Jennifer Green, Juan Carlos Ferrero, Sebastian Grosjean oder Lleyton Hewitt hört sich die Spielerriege an wie das Who-is-Who des internationalen Tennissports. Erweitert wurde vor allem auch die Auswahl an Austragungsorten: Die Liste umfasst neuerdings auch Plätze wie den "Court Philippe Chartrier", den "Court Suzanne Lenglen", den "No. 1 Court" sowie auch den "No.2 Court". Insgesamt sorgen die Namen und original Schauplätze für eine angenehme und realistische Atmosphäre. Auch wenn man schon schönere Charaktermodelle gesehen hat, so können die virtuellen Ebenbilder der Tennisstars durchaus gut erkannt werden. Mitunter auch ein Verdienst der markanten Kleidungen und der vielen Details wie Haarpracht und Accessoires.

    Die zahlreichen Modi

    Roland Garros 2005 - Smash Court Tennis Edition Roland Garros 2005 - Smash Court Tennis Edition Wie es sich für ein anständiges Sportspiel gehört, lockt auch Roland Garros mit einer durchaus üppigen Auswahl an Spielmodi. Sowohl für den Einzelkämpfer als auch für bis zu vier Spieler wird einiges geboten. Bei mehr als zwei Mitspielern wird aber auch ein zusätzlich erhältliches Multitap benötig. Unter den typischen Modi finden sich der Trainingsraum und das Exhibition-Match. Neulinge in der Smash Court Serie sollten sich unbedingt auch mal das Training anschauen. Namco bietet zwar eine leicht zu verstehende und einfache Steuerung an, welche mit einigen Handgriffen aber durchaus recht komplex werden kann. Alle möglichen Aufschläge und auch Annahmen werden im Training geübt. Der Schaukampf dient dagegen zur Erstellung eines einzelnen Matches. Sämtliche Optionen lassen sich den eigenen Wünschen anpassen, wobei bis zu vier Spieler zum Schläger greifen dürfen. Neben dem Einzel kommt somit auch das Doppel zum Einsatz.

    Roland Garros 2005 - Smash Court Tennis Edition Roland Garros 2005 - Smash Court Tennis Edition Das Profi-Turnier kann man mehr oder weniger als das Herzstück des Spieles bezeichnen. Hier übernimmt man die Rolle eines aufstrebenden Tennisspielers, welchen wir zu Beginn in einem umfangreichen Editor selbst erstellen können. Unerfahren geht es dann kalendarisch an die Turniere. Die Erfolge bringen hier nicht nur Ruhm und Ehre mit sich, sondern auch wichtige Erfahrungspunkte. Diese können dann über ein spezielles Menü für bestimmte Spielereigenschaften wie Ausdauer, Kraft, Sprint, Treffsicherheit und das Können verwendet werden. Dadurch steigern sich die Kenntnisse in den entsprechenden Bereichen und unser digitales Ebenbild kann mit besseren Fähigkeiten auch stärkere Gegner vom Platz fegen. Doch bis zum Ziel, die absolute Nummer 1 zu werden, steht uns noch ein harter Weg bevor. Diverse Statistiken und Datenarchive informieren zusätzlich über alles, was sich in den letzten Spielen so getan hat.

    Roland Garros 2005 - Smash Court Tennis Edition Roland Garros 2005 - Smash Court Tennis Edition Mit "Roland Garros 2005" kommt ein weiterer Modus zum Einsatz: Der Roland-Garros-Modus. Bis zu zwei Spieler (auch in einem Doppel) können sich versuchen, wobei zu Beginn neben normalen Einstellungen wie Schwierigkeitsgrad auch bestimmt werden kann, zu welchem Zeitpunkt das Turnier betreten wird. Wer möchte, kann direkt im Endspiel sein Glück versuchen, oder arbeitet sich von der Qualifikation bis zum Schluss durch. Mit den Herausforderungen wiederum wendet sich Namco vom realistischen Tennisspiel ab: Teils skurrile Variationen des Sportes sorgen hier für mächtig Unterhaltung. Im Bombenmodus zum Beispiel liegen überall auf dem Tennisfeld explosive Objekte herum. In manchen Varianten sollte man dagegen Zielwasser getrunken haben, da bestimmte Bereiche genau angepeilt werden müssen. Bis zu vier Spieler können auch hier wieder mitmischen!

    Ballsteuerung nur mit Präzision

    Roland Garros 2005 - Smash Court Tennis Edition Roland Garros 2005 - Smash Court Tennis Edition Doch nicht die Auswahl an Modi unterscheidet "Roland Garros 2005" so stark von der Konkurrenz, erst auf dem Court zeigen sich wirklich gravierende Unterschiede. Dass sich am Sport selber nicht viel ändern wird, dürfte klar sein. Noch immer spielt man mit einem Schläger den Ball über das Netz und versucht, seinen Kontrahenten auszutricksen. Die Steuerung selbst weist aber einige Feinheiten auf: Die Kreis-, X- und Quadrattaste sind jeweils mit Topspin, einem Slice und einem flachen Schlag belegt. Die Dreiecktaste wird stattdessen für einen Lob verwendet. Dazu muss der Stick aber noch zusätzlich nach oben gedrückt werden. Wird er nach unten bewegt und die Dreiecktaste benutzt, spielt man einen Stoppball. Eigentlich alles recht einfach und unkompliziert, wäre da nicht das Timing. Die Spielfigur holt automatisch aus, wir müssen mit einem Tastendruck nur noch bestimmen, wann sie den Ball zu schlagen hat. Das Timing ist dabei aber gar nicht so einfach. Recht oft wird der Ball daher zu lasch über das Netz gehievt oder noch schlimmer, gar nicht getroffen.

    Roland Garros 2005 - Smash Court Tennis Edition Roland Garros 2005 - Smash Court Tennis Edition Schnelle Ballwechsel kommen bei Anfängern daher nur recht selten auf. Damit fehlt auch ein wenig der Spielfluss, den man bei anderen Titeln wie Virtua Tennis oder auch Top Spin zu schätzen weiß. Erschwerend kommt hinzu, dass sich der Spieler selbst um Laufschläge kümmern muss. Wird er ausgespielt und muss dem Ball hinterher rennen, hilft meist nur noch ein verzweifelter Hechtversuch. Dies macht unser Supersportler leider nicht einfach auf Knopfdruck, dazu müssen wir noch zusätzlich die R1 Taste drücken. Eine Eigenart, welche das Gameplay zusätzlich erschwert. In den unterschiedlichen Modi kann der Schwierigkeitsgrad zum Glück angepasst werden, so dass auch Anfänger sich nicht bei der durchaus starken und gelungenen KI überfordert sehen. Hat man sich an die Steuerung gewöhnt, kann man mit etwas Taktik dann auch erste Erfolge feiern. Diese bringen nicht nur Siege mit sich, sondern auch viele Extras, welche man damit freischalten kann.

  • Roland Garros 2005 - Smash Court Tennis Edition
    Roland Garros 2005 - Smash Court Tennis Edition
    Publisher
    Sony Computer Entertainment
    Release
    24.05.2005

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von WWE All Stars Release: WWE All Stars THQ
    Cover Packshot von Pro Evolution Soccer 2010 Release: Pro Evolution Soccer 2010 Konami
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
990269
Roland Garros 2005 - Smash Court Tennis Edition
Roland Garros 2005 - Smash Court Tennis Edition im Gamezone-Test
Dank Namco können Fans des Tennissports schon heute das wichtigste französische Turnier nachspielen.
http://www.gamezone.de/Roland-Garros-2005-Smash-Court-Tennis-Edition-Spiel-30720/Tests/Roland-Garros-2005-Smash-Court-Tennis-Edition-im-Gamezone-Test-990269/
06.06.2005
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2005/06/TV2005060111064400.jpg
tests