Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Romancing Saga 3: Genialität & Vielfalt - Leser-Test von RAMS-es

    Romancing Saga 3: Genialität & Vielfalt - Leser-Test von RAMS-es Es gibt viele Spiele, die ich irgendwann einmal angespielt habe und zum Teil auch recht weit gekommen bin, dann aber irgendwie die Lust verloren habe, nur um sie wieder später zu einem guten Ende zu bringen. Ein spezieller Titel, den ich gerade erst jetzt zu Ende gezockt habe ist ROMANCING SAGA 3 von Square aus dem schönen Jahr 1995. Erschienen ist dieses Rollenspiel für das Super Famicom und es existiert leider keine amerikanische oder europäische Version des Spiels. Deswegen darf ich wieder einmal die Bedeutung der zahlreichen japanischen Symbole erklären, damit Ihr in der Lage seid mit diesem erstklassigen Spiel etwas anzufangen. Um dieses Ziel zu erreichen werde ich Euch einfach meine eigene Spielweise schildern.

    Zunächst einmal darf daraufhin weisen, dass sich das Game Play von ROMANCING SAGA 3 recht deutlich von der bekannteren FINAL FANTASY Reihe unterscheidet.. Anstatt an eine feste Aufgabe gebunden zu sein, darf man sich in ROMANCING SAGA 3 an einer ganzen Reihe von Aufgaben versuchen. Diese Quests können in der Regel in jeder Reihenfolge gespielt werden. Manche Aufgaben können wir aber erst angehen nachdem bestimmte Bedingungen erfüllt worden sind. Zum Ende des Spiels spitzt sich der Verlauf des Spiels auf die Hauptaufgabe zu. Eine weitere Besonderheit an ROMANCING SAGA 3 ist die Tatsache, dass es sich eigentliche um acht einzelne Spiele handelt. Zu Beginn darf man sich einen von acht Charakteren aussuchen. Damit entscheiden wir uns gleichzeitig für einen bestimmten Spielablauf.

    Bleiben wir erst einmal bei der Charakterauswahl. Nach einem kurzen Intro mit jeder Menge japanischen Text dürfen wir uns einen Charakter auswählen. Zunächst dürfen wir das Geschlecht unseres Helden auswählen und anschließend unseren Helden. Auf der männlichen Seite stehen Julien, Thomas, Mikhail und Harid zur Auswahl. Julien ist ein gut ausbalancierter Charakter, der außerdem eine recht witzige Musik verfügt. Harid ist ein richtig guter Kämpfer an dem nichts auszusetzen ist, außer seiner etwas miesen Hauptwaffe. Mikhail ist Earl von Loanne und ähnlich wie Julien recht ausgewogen in seinen Charakterwerten, zu diesen komme ich gleich noch. Außerdem darf man mit Mikhail sich in seinem persönlichen Minispiel richtig austoben. Thomas verfügt ebenfalls über ein witziges Minispiel und ist auch ansonsten ein brauchbarer Charakter. Bei den Damen haben wir die Wahl zwischen Sara, Ellen, Monica und Katrina. Sara und Ellen sind wirklich ausgezeichnete Charaktere die in allen Fertigkeiten recht gut voran kommen. Monica ist Mikhails Schwester und sollte wirklich nur als Hauptheld gespielt werden. Aus Ihr kann man alles machen, was man will - sie wird eine ausgezeichnete Kämpferin oder eine exzellente Magierin. Katerina können wir nur als Hauptheld spielen und ist einer der wenigen Charaktere, die sich auf große Schwerter spezialisiert.

    Kommen wir nun zu den Charakterwerten. Diese werden durch den Charakter und die gewählte Klasse bestimmt und können im Spiel nur durch bestimmte Ausrüstungsgegenstände verbessert werden. Als da wären Stärke, Geschicklichkeit, Geschwindigkeit, Konstitution, Intelligenz, Willen und Charm. Jeder Wert hat seine Auswirkungen auf das Spiel. So bestimmt die Geschwindigkeit die Zugreihenfolge im Kampf und die Intelligenz ist der Grundfaktor für Magie. Nun kommen wir zurück zur Auswahl. Nachdem wir unseren Helden gewählt haben, dürfen wir noch einen neuen Namen eingeben, wenn es denn unbedingt sein muss Danach dürfen wir die Klasse auswählen. Das Spiel gibt an welche Klasse eigentlich gewählt werden sollte. Jäger und Kaufmann erhalten einen Bonus in Geschwindigkeit und Geschicklichkeit. Lehrmeister bekommen einen Bonus auf Intelligenz. Der Adlige hat bessere Werte in Charm und Wille. Der Kriege konzentriert sich komplett auf das Kämpfen und erhält Boni in Konstitution und Stärke. Zusätzlich gibt es wahrscheinlich noch weitere Modifikatione, aber darüber kann ich nur spekulieren. Danach können wir bestimmen in welcher Fertigkeit sich unser Charakter spezialisiert hat. Damit wäre die Auswahl beendet und das Abenteuer in ROMANCING SAGA 3 beginnt. Die Wahl des Charakter ist die wichtigste Entscheidung des gesamten Spiels und entscheidet, ob wir uns leicht tun oder richtig schwer zu Gange sein werden.

  • Romancing Saga 3
    Romancing Saga 3
    Publisher
    Square Enix
    Developer
    Square Enix
    Release
    10.11.1995

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Mystic Quest Release: Mystic Quest Square Enix , Square Enix
    Cover Packshot von Final Fantasy 3 Release: Final Fantasy 3 Nintendo , Square Enix
    Cover Packshot von Brutal Release: Brutal
    Cover Packshot von Illusion of Gaia Release: Illusion of Gaia
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
999659
Romancing Saga 3
Romancing Saga 3: Genialität & Vielfalt - Leser-Test von RAMS-es
http://www.gamezone.de/Romancing-Saga-3-Classic-30782/Lesertests/Romancing-Saga-3-Genialitaet-und-Vielfalt-Leser-Test-von-RAMS-es-999659/
18.03.2004
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2004/03/romancing_saga_3_1_.jpg
lesertests