Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Rubik's Puzzle World im Gamezone-Test

    Rubik´s Puzzle World ist unterm Strich ein solider Puzzle-Titel, der mit seinen eigenen Ideen durchaus zu gefallen weiß.

    Jeder dürfte ihn schon mal gesehen haben und der eine oder andere Zocker wird vielleicht auch unzählige Stunden mit ihm verbracht haben. Die Rede ist von dem sogennanten Rubiks Zauberwürfel, der Anfang der 80er gleichermaßen Erwachsene und Kinder in seinen Bann gezogen hat und mit seiner im Grunde simplen, aber in der Praxis komplexen Aufgabe zu begeistern wusste. Zur Lösung des Zauberwürfels gibt es verschiedene Methoden und sogar mathematische Formeln wurden entwickelt, mit der man den Würfel lösen kann. Benannt ist der Zauberwürfel übrigens nach seinem ungarischen Erfinder Erno Rubik, der noch zahlreiche andere Knobelobjekte entworfen hat. Mit Rubik's Puzzle World erschien nun ein Videospiel für Nintendos Wii und den DS, in welchem sich alles um eben diesen Zauberwürfel dreht und die Handheld-Variante haben wir uns für euch einmal näher angesehen.

    Rubik's Puzzle World Rubik's Puzzle World Bevor wir auf das Spiel selbst zu sprechen kommen noch eine kurze Erläuterung zum Zauberwürfel für all diejenigen, die den bunten Würfel noch nicht kennen. Der Zauberwürfel besteht wie jeder normale Würfel aus sechs Seiten, welche aber jeweils in neun kleine Quadrate, die bei Rubik's Puzzle World als Cubies bezeichnet werden, eingeteilt sind. Zusätzlich kann man jede horizontale oder vertikale Reihe bestehend aus drei Cubies des Würfels drehen. Jede Seite besitzt ihre eigene Farbe und so gibt es logischerweise neun Cubies mit der gleichen Farbe und wenn man nun die Reihen dreht kann man die unterschiedlichen Cubies vermischen und so den Zauberwürfel komplett durcheinander bringen. Nun besteht die Aufgabe darin, durch geschicktes und taktisches Drehen der Reihen wieder alle Cubies auf ihre Seite zu bringen, so dass der Würfel wieder geordnet ist. Hört sich aber wie eingangs schon erwähnt einfacher an als es in Wirklichkeit ist und wer wenig Übung mit dem Würfel hat wird sich anfangs garantiert die Zähne ausbeißen.

    Der Zauberwürfel-Modus

    Rubik's Puzzle World Rubik's Puzzle World Wer den virtuellen Zauberwürfel bearbeiten möchte ist im Zauberwürfel-Modus an der richtigen Adresse. In diesem könnt ihr euch mit unterschiedlich großen Zauberwürfeln austoben und zudem gibt es eine kleine Einführung, in der euch das Spiel ein wenig näher gebracht wird. Dieses Mini-Tutorial ist wirklich sehr nützlich, da euch in diesem eine hilfreiche Herangehensweise erklärt wird, mit der das Lösen eines Zauberwürfels wesentlich leichter gelingen dürfte. Gerade Anfänger sollten sich die Erklärung der Grundlagen unbedingt einmal ansehen. Neben der normalen Zauberwürfel-Variante gibt es noch die umgekehrte Variante. Bei dieser ist der Zauberwürfel schon fertig gelöst und alle Farben sind an ihrem richtigen Fleck. Nun erscheinen auf dem Bildschirm verschiedene Anordnungen von Farben von einer Seite des Zauberwürfels und ihr müsst nun diese Anordnung aus der Grundstellung heraus nachbilden. Anfangs sind diese Aufgaben ziemlich einfach und es genügen nur wenige Drehs, aber schon nach kurzer Zeit zieht der Schwierigkeitsgrad spürbar an und man muss ein wenig nachdenken, um auf die Lösung zu kommen. Eine sehr nette Spielvariante, die dank der vielen kleinen Rätsel auch eine Menge Spaß macht.

    Rubik's Puzzle World Rubik's Puzzle World Der Zauberwürfel selbst wird immer auf dem Touchscreen dargestellt, während auf dem oberen Bildschirm die Rückseite des Zauberwürfels zu sehen ist. Dies verhindert natürlich, dass wir den Würfel immer drehen müssen, um zu sehen, wie die Farben auf der anderen Seite gerade angeordnet sind und man hat somit einen besseren Überblick über die Situation. Dank der freidrehbaren Kamera könnt ihr aber ohnehin immer alles gut überblicken. Um eine Reihe des Würfels zu drehen müsst ihr einfach mit dem Stylus die Reihe antippen und könnt diese nun in die gewünschte Richtung drehen. In der Praxis funktioniert das auch ziemlich ordentlich, auch wenn es natürlich ein wenig gewöhnungsbedürftig ist, wenn man den Zauberwürfel virtuell löst. Es ist nun mal einfach eine andere Geschichte, ob man den Zauberwürfel selbst in den Händen hält oder ob man einen virtuellen Würfel mit dem Stylus bewegen muss.

    Jetzt wird gerechnet

    Rubik's Puzzle World Rubik's Puzzle World Die einzelnen Minispiele, die es neben dem Zauberwürfel-Modus gibt sorgen für ein wenig Abwechslung und das Minispiel Rechnen kann sich hierbei ganz besonders von der Masse abheben und hat uns am meisten gefesselt. Bei diesem Minispiel erscheint auf dem Touchscreen ein Koordinatensystem, bei welchem die vertikalen Zahlen blau und die horizontalen Zahlen orange gefärbt sind. Auf dem oberen Bildschirm sehen wir nun zwei Rechenaufgaben, von denen ebenfalls eine Aufgabe blau und die andere orange ist. Diese Aufgaben müsst ihr nun im Kopf schnellstmöglich ausrechnen, was aber kein Problem darstellen sollte, da die Rechnungen äußerst simpel und einfach sind. So erhaltet ihr dann zwei Ergebnisse, quasi ein blaues und ein orangefarbenes Ergebnis. Diese beiden Zahlen ergeben nun gemeinsam die Koordinate, die im Koordinatensystem mit dem Stylus antippen müsst. Da ihr immer einige Rechenaufgaben pro Stufe lösen musst ergeben sich dank der Punkte in dem Koordinatensystem hübsche Muster, bei denen man aber ein wenig Fantasie benötigt um sie genau zu erkennen. Bei der geringen Anzahl von Feldern im Koordinatensystem kann man dies aber absolut nicht kritisieren.

    Neben den eben schon angesprochenen Spielvarianten gibt es noch einige andere Minispiele, die auch für kurze Zeit begeistern können. So müsst ihr beispielsweise mit Hilfe der Cubies auch Musik komponieren oder Cubies mit verschiedenen Farben so anordnen, dass sie bestimmte Objekte ergeben. Längerfristig begeistern können die Minispiele aber zum Großteil nicht und meistens werdet ihr diese nur kurz ausprobieren und dann nicht mehr weiter spielen.

    Der Mehrspielermodus

    Rubik's Puzzle World Rubik's Puzzle World Erfreulicherweise ist auch ein Mehrspielermodus mit von der Partie, in dem ihr euch mit einem Freund in einigen Spielmodis austoben könnt. Zwar können im Mehrspielermodus nur drei Spielvarianten des Spiels gespielt werden, aber dafür funktionieren diese im Mehrspielerpart völlig problemlos und lobenswerterweise benötigt nur einer der beiden Spieler ein Spielmodul des Titels. Vor allem der Zauberwürfel-Modus macht gegen einen Freund so richtig Spaß, wenn man im Wettstreit den Zauberwürfel lösen muss.

  • Rubik's Puzzle World
    Rubik's Puzzle World
    Publisher
    dtp
    Developer
    Two Tribes
    Release
    14.11.2008
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
992043
Rubik's Puzzle World
Rubik's Puzzle World im Gamezone-Test
Rubik´s Puzzle World ist unterm Strich ein solider Puzzle-Titel, der mit seinen eigenen Ideen durchaus zu gefallen weiß.
http://www.gamezone.de/Rubiks-Puzzle-World-Spiel-31029/Tests/Rubiks-Puzzle-World-im-Gamezone-Test-992043/
08.12.2008
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2008/12/tgbtbtbgtbg.jpg
tests