Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von pineline Erfahrener Benutzer
        Bayern zum Beispiel Wäre doch sicher okay, oder? Obwohl da Herr Stoiber & Co. ähnlich protestieren würden. Dann nehmen wir doch lieber Sachsen. Nein, auch nicht? Mist. Na gut, dann eben nicht:-)
      • Von Travis Bickle Erfahrener Benutzer
        Jep,aber.. @pit
        Stimmt zwar, dennoch sind es immer die gleichen Länder,zumindest die gleiche "Sparte" von Ländern die für so etwas herhalten muss.
        Wie sehr würden Länder wie die USA,vielleicht zu Recht oder auch nicht, auf die Barrikaden gehen wenn man im Spiel den Präsidenten ermorden müsste um danach das Land zum Kommunismus zu führen/zwingen?
      • Von pitlobster ehemaliger Redakteur
        Scheinheilig So lange es reale Kriege, politisch animierte Folter und religiös geleitete Staaten gibt, so lange ist jedwede Aufregung um Computer- und Videospielinhalte lächerlich. Wer im Paradies leben will muss es sich selbst erschaffen.
    • Aktuelle SOCOM III: U.S. Navy Seals Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
918129
SOCOM III: U.S. Navy Seals
SOCOM 3: Sony verärgert Bangladesh
http://www.gamezone.de/SOCOM-III-US-Navy-Seals-Spiel-33662/News/SOCOM-3-Sony-veraergert-Bangladesh-918129/
22.04.2005
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2005/04/socom3_1_.jpg
news