Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • San Goku Shi 6: Ma Teng aus den Bergen - Leser-Test von RAMS-es

    San Goku Shi 6: Ma Teng aus den Bergen - Leser-Test von RAMS-es Nachdem bereits ich die sehr umfangreiche NOBUNAGA NO YABOU Reihe behandelt habe, wird es Zeit, dass ich auch noch schnell die fast ebenso umfangreiche und erfolgreiche SAN GOKU SHI bzw. ROMANCE OF THE THREE KINGDOMS Reihe vorstelle. Ich habe ja bereits über den ersten Teil der Reihe berichtet, so dass ich schon auf eine gute Beschreibung der Game Engine zurückgreifen kann, zudem habe ich mir diesmal die Mühe gemacht die historischen Hintergründe sehr genau zu recherchieren. Dabei sollte ich vorwegnehmen, dass ich dabei nur den tatsächlich historischen Part abdecke, auf den sich die Spiele nur zum Teil beziehen. Ein Großteil des Spielhintergrund basiert auf der gleichnamigen Sage. Bevor ich Euch aber in die Tiefen der chinesischen Geschichte stürze, muss ich noch eine lange Liste an Release Informationen herunterbeten.

    Um die Sache schön übersichtlich zu gestalten werden ich wie beim großen Bruder NOBUNAGA NO YABOU erst der chronologischen Reihenfolge gemäss aufzählen und zum Schluss die Titel zu Paketen zusammenschnüren. Die SAN GOKU SHI bzw. ROMANCE OF THE THREE KINGDOMS ist ähnlich verzweigt und zum Glück für diejenigen unter uns, die kein Japanisch verstehen, gab es zahlreiche westliche Releases und so kommt es, dass ich auf über 68 Titel komme, die sich in meinem Besitz befinden. Einen Großteil dieser Sammlung verdanke ich der Großzügigkeit meines guten alten Chummers Keith Lau, deswegen muss ich den kleinen kommunistischen Bastard auch unbedingt an dieser Stelle erwähnen. Die Anfänge der SAN GOKU SHI bzw. ROMANCE OF THE THREE KINGDOMS Reihe reichen nicht so weit zurück wie die NOBUNAGA NO YABOU Spiele, aber der erste Rechner der mit SAN GOKU SHI beglückt wurde, war wieder einmal der in Japan sehr populäre NEC PC 88 in 1985. Als nächstes wurde dieser Erstling 1986 für den MSX 1 Standard umgesetzt. 1987 erschien mit SAN GOKU SHI SR ein Remix für den PC88, der aber keine wesentlichen Neuerungen brachte. Im folgenden Jahr erreichte SAN GOKU SHI als ROMANCE OF THE THREE KINGDOMS die Westküste der USA und erschien für die IBM kompatiblen Personal Computer. , Im gleichen Jahr erschiene japanische Ports für das Nintendo Famicom, den Sharp X68000 und den MSX 2 Standard. 1989 wurden schließlich noch die englische Version für das NES und die Konvertierungen für Commodore Amiga und Atari ST, die im übrigen von Infogrames vertrieben wurden, auf den Markt gebracht. Dazu erschien gleichzeitig der Nachfolger SAN GOKU SHI 2 für das Famicom und den PC 88. 1990 wurde dieser Titel auf Englisch für NES und PC portiert. Der Sprung auf 16 Bit, auf das SEGA Mega Drive erfolgte auf Englisch und Japanisch in 1991, außerdem erschien SAN GOKU SHI 2 auch für den X68000 und das Super Famicom. Das Super NES wurde 1992 mit ROMANCE OF THE THREE KINGDOMS 2 beglückt. Ebenso durften die Chinesischen Warlords auf dem Gameboy mit SAN GOKU SHI GB-HEN ihren Auftritt feiern. Das Frühjahr 1993 stand ganz im Zeichen von SAN GOKU SHI 3 bzw. ROMANCE OF THE THREE KINGDOMS 3 - DRAGON DESTINY. Japanische Versionen dieses Titels erschienen für Super Famicom und Mega Drive als Modul, für PC Engine und das Mega CD als CD-ROM. Die PC 98 Version erschien pünktlich zu Weihnachten 1992. Die englische Versionen kamen für das Super NES, Mega Drive und den PC auf den Markt. Im Herbst erschien bereits der Nachfolger SAN GOKU SHI 4 für den NEC PC 98. Die Portierungen erschienen 1994 für das Super Famicom auch als englische Version ROMANCE OF THE THREE KINGDOMS 4 - WALL OF FIRE. Die PC Konvertierung erschien im gleichen Jahr ebenfalls auch auf Englisch. 1995 wurden zunächst die SEGA Konsolen 32X und Mega Drive bedient und anschließend der Sprung auf 32 Bit mit Ports für den Saturn und die Playstation gewagt. In Japan erschien außerdem eine 3DO Version. Nachdem 1996 keine weiteren Titel brachte kehrte die Serie 1997 mit SAN GOKU SHI RETURNS und SAN GOKU SHI 2 für Saturn und Playstation zurück. Dabei handelte es sich um Remakes des sehr populären zweiten Teils der Serie. Dazu durften sich die Japaner über den fünften Teil der Serie SAN GOKU SHI 5 freuen, der für Saturn, Playstation und PC erschien. 1998 erschien Teil 6 für PC, Playstation und sogar der in Japan sehr populäre Apple Macintosh wurde bedient. Die englische Version ROMANCE OF THE THREE KINGDOMS 6 - AWAKENING OF THE DRAGON erschien 2000 für die Playstation. Aber zurück ins Jahr 1999 in dem die Serie zwei Handheld Ports mit REKISHI SIMULATION SAN GOKU SHI FOR WONDERSWAN und SAN GOKU SHI GB2 für Bandai Wonderswan und den Gameboy Color gebar, Zudem durfte SAN GOKU SHI 6 auch auf dem Kringel Dreamcast sein Stelldichein feiern. Im Jahr 2000 waren die Jungs von Koei ebenfalls sehr fleißig. Mit REKISHI SIMULATION SAN GOKU SHI FOR WONDERSWAN 2 begann das Jahr vielversprechend und wurde mit SAN GOKU SHI 7 für Macintosh, PC und die Playstation 2 gekrönt. In 2001 verabschiedete sich die Reihe mit einem Remake von SAN GOKU SHI 3 und der Portierung SAN GOKU SHI 7 für die Playstation von den 32 Bit Konsolen. Im selben Jahr erschien außerdem SAN GOKU SHI ADVANCE für das neue Wunderkind von Nintendo. Während wir im Westen 2002 in den Genuss von ROMANCE OF THE THREE KINGDOMS 7 auf Playstation 2 kamen, vergnügten sich die Japaner mit SAN GOKU SHI 8 auf Macintosh, Playstation 2 und PC. Letztes Jahr schließlich erschien der vorerst letzte und neunte Part der Serie SAN GOKU SHI 9. Vor drei Wochen erschien schließlich auch noch die englische Version dieses Titel für die Playstation 2.

  • San Goku Shi 6
    San Goku Shi 6
    Publisher
    Koei Co. Ltd.
    Developer
    Koei Co. Ltd.
    Release
    1998
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
999756
San Goku Shi 6
San Goku Shi 6: Ma Teng aus den Bergen - Leser-Test von RAMS-es
http://www.gamezone.de/San-Goku-Shi-6-Spiel-31553/Lesertests/San-Goku-Shi-6-Ma-Teng-aus-den-Bergen-Leser-Test-von-RAMS-es-999756/
29.03.2004
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2012/05/gamezone_1__0__1__2__3__4__5__6_.jpg
lesertests