Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 13 Kommentare zum Artikel

      • Von JENS007
        DER MANN IST ZWAR SYMPATICH ABER DIE ZIELLE DIE ER HAT HABEN DIE ANDEREN AUCH.OBWOHL ICH ES SEGA GÖNNEN WÜRDE.
      • Von Socke Erfahrener Benutzer
        SEGA das "Walt Disney" der Videospiel?! Neue Zielgruppen? Hallo? Also SEGA war für mich schon immer DER Hersteller mit der meisten Abwechslung im Programm. Shenmue war für Erwachsene geeignet, genauso wie Headhunter, CrazyTaxi, SEGA Rally, Daytona,PSo, House of the Dead, Panzer Dragoon. Dem gegenüber steht Sonic... So sieht das Verhältnis aus (habe jetzt nicht alles aufzezählt, ich weis)
      • Von McN Erfahrener Benutzer
        @benf

        sega hat für nintendo den f-zero teil auf dem gamecube entwickelt. nintendo gibt öfter mal eigene franchises in die obhut vertrauenswürdiger entwickler, vermutlich weil die eigenen leute mit spielen wie zelda beschäftigt sind...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
929390
Sega
Segas Firmenchef Satomi: Electronic Arts im Visier
http://www.gamezone.de/Sega-Firma-18682/News/Segas-Firmenchef-Satomi-Electronic-Arts-im-Visier-929390/
12.10.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2006/10/hajime.jpg
news