Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Shattered Union: Die USA wird gefleddert - Leser-Test von denjuandemarco

    Shattered Union: Die USA wird gefleddert - Leser-Test von denjuandemarco Na, wer hätte das gedacht? Die Vereinigten Staaten von Amerika geraten in einen Bürgerkrieg heftigen Ausmaßes, das vorläufige Resultat ist die Aufspaltung der Supermacht in sechs Territorialgebiete! Na das ist ja einmal eine außergewöhnliche Ausgangslage, die sich uns im Rundenstrategietitel "Shattered Union" für die Microsoft X-Box bietet. Zerfallen in seine Einzelstaaten, brennen die übrigen Großmächte natürlich darauf, Gebiete für sich beanspruchen zu können: dass dies nicht friedlich abgeht, dürfte wenig überraschend sein, denke ich. Sogar die EU-Truppen als siebte Kriegspartei wagen sich an die Ostküste Amerikas, um auch etwas abzubekommen. "Auf in die Schlacht!", heißt es somit und der Aufwand lohnt sich ja nun wirklich, wer bekommt das dickste Stück vom großen Kuchen, der da USA heißt? Letztlich ist "Shattered Union" aber leider doch nur für absolute Genre-Freaks interessant, so attraktiv das Szenario auch sein mag. Defizite im Gameplay und auch der Präsentation lassen dieses Spiel im Mittelmaß versinken, was nicht heißen soll, dass er schlecht ist, nur eben nicht für die breite Masse geeignet. Für mich persönlich war dieser Titel interessant, da ich in der Regel rundenbasierte Strategiespiele wie eben diesen hier den hektischen und oft unübersichtlichen) Echtzeitstrategietiteln vorziehe - von den absoluten Hits einmal abgesehen - immerhin wird die Langzeitmotivation durch die gelungene Online-Anbindung länger am Leben erhalten als von mir ursprünglich vermutet.

    Ran an den Speck!

    Washington D.C. ist durch einen verheerenden Atomschlag zerstört (der Auslöser allerdings unklar), Seilschaften skrupelloser Politiker inklusive des Präsidenten und Terroranschläge en masse Schuld daran, dass es zu jenem katastrophalen (zweiten) amerikanischen Bürgerkrieg unweigerlich kommen musste. Wir jedenfalls entscheiden uns für eine der sieben Kriegsparteien und zwar selbstverständlich mit dem Endziel, sämtliche Gebiete unter unsere Herrschaft zu bringen, um diese quasi in unserem Sinne wieder zu vereinen. Dass die Konkurrenz dies ganz anders sieht, versteht sich quasi von selbst, wobei sich letztlich natürlich auch der alte Klassenfeind die Ehre gibt, die Russen, doch mehr möchte ich jetzt nicht verraten. Wer zum Beispiel "Advance Wars" auf dem Gameboy Advance mochte, ist hier auf jeden Fall richtig, allerdings reicht dieser X-Box-Titel an jenes herausragend gute GBA-Spiel bei weitem nicht heran, doch die Richtung stimmt immerhin. Bevor wir uns in die Schlachten auf den hexagonalen Spielfeldern wagen, gilt es das Budget ordentlich an den Mann zu bringen, soll heißen das Geld in Einheiten wie Infanterie, Artillerie, Panzer oder Helikopter zu investieren. Nun denn, "let the show begin!": ob mit der Europäischen Union, mit Neuengland, der Texanischen Republik, dem Commonwealth von Kalifornien, der Konföderation rund um Florida, der Great Plains Föderation oder Pazifica, bleibt Euch überlassen.

    Attraktiver Start in den Tag

    Damit beziehe ich mich nicht (nur) auf das ungewöhnliche Anfangsszenario, sondern auch auf die Tatsache, dass der Einstieg uns relativ leicht gemacht wird, was bei einem Strategiespiel ja grundsätzlich nicht unbedingt zu erwarten ist. Die Handhabung ist denkbar unkompliziert und somit schnell verstanden, so dass wir uns schon sehr früh im ersten rundenbasierten Feldzug wiederfinden. Alle Kriegsparteien machen brav nacheinander ihren Zug, was den Großteil der Strategiefans (Echtzeit oder Runden) in zwei Lager spalten dürfte, mir war das jedenfalls sehr recht. Wir positionieren unsere Einheiten nach unserem Gutdünken, kaufen neue ein, verkaufen welche oder reparieren unsere angeschlagenen, fallen in benachbarte Gebiete ein und müssen uns mehrfach pro Runde verteidigen (schließlich greifen nicht selten mehrere Kriegsgegner uns in ihrem jeweiligen Zug an). Zu ungestüm nach vorne zu preschen und zu erobern, macht daher nicht unbedingt viel Sinn, denn dann würden wir im Gegenzug überrollt werden, denn unsere Einheiten bleiben nach Vollenden des Zuges bis zum nächsten Mal genau da stehen, wo sie zuletzt tätig waren, ein "Zurückpfeifen nach erfolgreicher Aktion ist nicht drin: zunächst nur "vorsichtig" zu erobern und dann erst einmal auf ein Sichern der positionierten Truppen zu setzen, ist meines Erachtens der richtige Weg. Beachtet dabei: habt Ihr Euch bei Eurer ersten Angriffswelle für vergleichsweise viele Einheiten entschieden, stehen Euch entsprechend wenig an den nächsten Kriegsschauplätzen zur Verfügung. Denkt daher, so gut es geht, im Voraus, wobei eines zudem recht schnell deutlich: eine gehörige Portion Glück gehört mit dazu.

  • Shattered Union
    Shattered Union
    Publisher
    Take-Two Interactive
    Developer
    PopTop Software
    Release
    20.10.2005
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Hand of Fate 2 Release: Hand of Fate 2
    Cover Packshot von Halo Wars 2 Release: Halo Wars 2 Microsoft , 343 Industries
    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1008400
Shattered Union
Shattered Union: Die USA wird gefleddert - Leser-Test von denjuandemarco
http://www.gamezone.de/Shattered-Union-Spiel-32654/Lesertests/Shattered-Union-Die-USA-wird-gefleddert-Leser-Test-von-denjuandemarco-1008400/
01.05.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2005/10/S-Video-2005-10-28_11-27-39h_1.jpg
lesertests