Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Sim Tower: Über den Wolken - Leser-Test von rossi

    Sim Tower: Über den Wolken - Leser-Test von rossi Bei Sim Tower handelt es sich meiner Meinung nach um ein viel zu wenig beachtetes Spiel aus der SIM-Reihe. Als ich das Spiel damals gekauft habe, war es gerade pressfrisch auf den Markt gekommen, ja noch nicht einmal irgendwelche Meinungen hat man zu dem Game bekommen. Aber ich habe den Kauf definitiv nicht bereut. Wie fast jedes SIM-Spiel hat mich Sim Tower Stunde um Stunde an den PC gefesselt.

    Gameplay:
    Ein Stückchen Erde, ein Grundstock an Geld und das Wissen, daß man einen Turm bauen soll. Das ist so ziemlich alles, was man im Gepäck hat, wenn man Sim Tower zum ersten Mal startet. Zunächst könnte man meinen, daß nur die Bildschirmgröße als Bauplatz zur Verfügung steht. Aber nein. Der Bauplatz ist doch größer als man Anfangs denkt.

    Mit den bescheidenen Geldmitteln sollte man zu Beginn sparsam umgehen. Es hilft nichts ein unendlich breiten ersten Stock zu zimmern, wenn man dann bemerkt, daß das Spiel Sim TOWER und nicht Sim BUNGALOW heißt. Modulartig gilt es also einen vernünftigen ersten und zweiten Stock zu bauen. Die Stockwerke kann man mit Treppen und später auch mit den beliebten Aufzügen verbinden. Man nehme also zunächst ein paar Module Wohnungen und ein paar Module Läden. Man warte. 1 Tag und noch einen und noch einen... und siehe da. Die ersten Bewohner finden sich ein und finden es ganz klasse, daß man in unmittelbarer Nähe zur Wohnung auch einkaufen gehen kann. Die tolle Wohnanlage spricht sich rum, und schon bald klopfen die ersten Interessenten an die Tür, die auch einen der mittlerweile begehrten Plätze in dem Haus haben wollen. Mit einem Tool kann man auch die Zufriedenheit und verschiedene andere Parameter der Bewohner ablesen, was einem eine Entscheidungshilfe dafür ist, ob man zunächst eher mit Wohnungen oder aber mit Läden weiterbaut. Ab einem gewissen Grad kann man auch andere Module verwenden. Besonders interessant sind Diskos, Kinosäle oder ader gar Konzertsäle. Achtung. Wenn diese Module verfügbar sind, sollte man den Einwohnern auch entsprechendes bieten, wenn man sie nicht langweilen will. In höheren Stockwerken sollte man aber auf eine gute Infrastruktur achten, wenn man Großveranstaltungsräume baut. Denn das finden dann vielleicht ein paar Besucher ganz nett. Wer aber 30 Stockwerke über dem Kino wohnt und 10 Stunden braucht um endlich auch mal nen Lift zu bekommen... der wird bald die Kündigung einreichen. Und nichts trifft den Turm-Eigner schlimmer als abwandernde Mieter. Denn leere Geschäftsetagen sind alles andere als gute Werbung für die Wohnanlage. Die Lifte sollten ein ausgeklügeltes Netzwerk aus "normalen" und Expressliften darstellen. Denn nur wenn der Transport klappt, ist man angesehen. Die Zufriedenheit der Einwohner wird durch verschiedene Farben dargestellt. Wer vor den Lifttüren lauter rote Männchen sieht, der sollte sich schleunigst etwas einfallen lassen.

    Ziel ist es natürlich den Turm so hoch wie möglich, so beliebt wie möglich und so effizient wie möglich zu bauen. Am Schluß gibt es einige wirklich nette Features, die zu erkunden es gilt. Auch erst so ab der Mitte des Spieles stehen einem übrigens auch Untergeschosse zur Verfügung, die man UNBEDINGT (Tipp) nutzen sollte, damit es überhaupt einigermaßen weiter geht. Wenn allerdings der U-Bahn-Anschluß gut klappt (ein bißchen tüfteln ist hier angesagt), dann geht es rapide mit dem Turm aufwärts (Wörtlich zu nehmen). Allerdings sollte man immer mit Bedacht arbeiten, und nicht die letze Miete gleich in ein neues Appartement stecken, damit man einige Reserven hat, wenn man mal merkt, daß die durchgeführten Baumaßnahmen einer Korrektur zugeführt werden müssen.
    Abschließend ist zu sagen, daß das Gameplay so eigenartig es vielleicht klingen mag wirklich genial ist. Sim Tower war in meinen Augen für die damalige Zeit ein absoluter Knaller unter den Simulationen und eine der komplexesten Sims überhaupt. Dafür habe ich mich als Hobbyarchitekt und Turmbesitzer auch etliche Stunden ausgetobt. Nach dem dritten oder vierten Anlauf bekam ich dann auch erstmals eine halbwegs lebensfähige Baustelle zusammen.

    Grafik und Sound und Bedienung:
    Naja, naja... Klar bei Simulationen ist das sicherlich eher eine Nebensache. Aber neuere Spiele zeigen uns eben auch, daß es eigentlich anders geht. Ich würde sagen, die kleinen Wohnungen mit den furchtbar hektischen Bewohnern waren zweckgerecht umgesetzt worden. Sicher, da hätte es sicherlich besseres gegeben. Allerdings wollte dieses Spiel auch sicher nicht eine Referenz für gute Grafik sein. Ich würde sagen, das Gameplay hat über dieses Problem, ebenso wie den furchtbaren Sound hinweggetröstet.

    Die Bedienung des Spiels ist mega einfach gewesen. Man hat die Module angeklickt und einfach eingesetzt. Also wo es da Probleme gegeben haben soll, ist mir nicht einleuchtend. Superleicht und eigentlich absolut selbsterklärend.

    Fazit:
    Für Sim-Fans? Ein absolutes MUSS! Sim Tower war damals sicherlich eine der schwersten und kompliziertesten Simulationhen auf dem Markt. Aber mit einem Suchtpotential, das seinesgleichen gesucht hat. Wer es findet... anspielen und weiterspielen und weiterspielen und weiterspielen. Das Spiel macht selbst heute noch Spaß. Und ich hab's erst gestern wieder rausgekramt...

    Negative Aspekte:
    Sauschwer

    Positive Aspekte:
    Geniales Gameplay

    Infos zur Spielzeit:
    rossi hat sich 100+ Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Sim Tower

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: rossi
    8.0
    Multiplayer
    -
    Grafik
    7/10
    Steuerung
    9/10
    Sound
    6/10
    Gameplay
    10/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Sim Tower
    Sim Tower
    Release
    23.10.2000

    Aktuelles zu Sim Tower

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
999373
Sim Tower
Sim Tower: Über den Wolken - Leser-Test von rossi
http://www.gamezone.de/Sim-Tower-Spiel-33188/Lesertests/Sim-Tower-Ueber-den-Wolken-Leser-Test-von-rossi-999373/
03.02.2004
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2007/12/sim_tower_1_.jpg
lesertests