Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Simon the Sorcerer 2: Gelungene Fortsetzung des Klassikers - Leser-Test von Tabascofanatikerin

    Simon the Sorcerer 2: Gelungene Fortsetzung des Klassikers - Leser-Test von Tabascofanatikerin Zwar bat das Ende des Erstlings von "Simon the Sorcerer" nicht dringend um eine Fortsetzung, trotzdem war es damals soweit: ein weiteres Adventure eroberte die Spielerherzen und das zurecht. Trotz geringer Veränderungen gegenüber Teil 1 weiss das Spiel zu überzeugen. Oder gerade WEIL es dem alten Spielprinzip treu geblieben ist, denn Teil 2 ist wohl die einzige gute Fortsetzung der Reihe, was die zahlreichen negativen Kritiken zum modernisierten Teil 3 zeigen (hässliche 3D-Grafik, weniger witzig). Doch back on topic:

    Die Handlung: Simon, mittlerweile wieder in seiner Welt in England, ist etwas älter geworden. Er ist gewachsen und hat sogar einen Pferdeschwanz abbekommen, doch das freche Mundwerk ist ihm nicht vergangen. Und schon wieder verschlägt es ihn weit weg von zu Hause, denn aus Neugier spaziert er einfach mal so in den mysteriösen Schrank hinein, der plötzlich in seinem Zimmer steht. Dieser dient als Teleporter und bringt Simon erneut in die Fantasiewelt, wo dieser den Zauberer Calypso wieder trifft, den er in Teil 1 noch retten musste. Calypso erklärt, dass Simon ihm den einen oder anderen Gefallen tun müsse, wenn er wieder in seine Welt möchte. Simon bleibt nichts anderes übrig. Und es wird eng für ihn, denn verantwortlich für den Schlamassel ist der böse Zauberer Sordid aus Teil 1 und dieser will sich an Simon für seine Schmach retten.

    Die Grafik: so ziemlich nichts hat sich seit dem Vorgänger geändert. Noch immer beherrscht die mittlerweile veraltete VGA-Grafik das Spiel, nennenswerte Effekte gegenüber Teil 1 gibt es nicht. Simon jedoch hat ein neues Outfit bekommen (statt Violett trägt er nun Rot und wirkt ein wenig reifer, was aber auch an seinem Humor liegt). Dennoch sind auch die Vorteile geblieben: Figuren sowie Kulisse wurden liebevoll und detailliert dargestellt.

    Der Sound: Auch hier gibt es nicht viel Neues zu sagen. Wie beim Erstling hört man auch hier schöne, passende Hintergrundklänge und eine witzige wie gelungen synchronisierte Sprachfassung, die auch im Deutschen überzeugt.

    Das Gameplay: Wie üblich wird mit der Maus das Abenteuer gesteuert. Einzige Neuerung gegenüber dem Vorgänger ist lediglich, dass man die Verben "Gehen", "Benutzen" usw. durch Symbole ersetzt hat, also z.B. einen Mund für "Rede mit". Manchmal mag es schwerfallen, sich das sofort einzuprägen oder die Symbole alle auseinanderzuhalten (die Symbole für "Ziehe" und "Drücke" sehen sich ein wenig ähnlich), trotzdem ist es nicht besonders schwer.
    Die Rätsel haben im Punkt Schwierigkeit etwas zugenommen. Sie sind noch kniffeliger als die des ersten Spieles, wobei sie manchen Spieler gerne zur Verzweiflung treiben, wenn er an einem Punkt nicht weiterkommt. Somit ist auch der zweite Simon ein Spiel mit anspruchsvollen Kniffeleien.

    Der Spielwitz: Die Qualität des Spielwitzes hat sich nur wenig verändert. Man merkt, dass auch hin und wieder sexistische Anspielungen in den Witzen versteckt sind (Simon z.B. zu einem attraktiven aber abweisenden Mädchen "Ist es nicht schwierig mit solch einem Untergewicht gerade zu laufen?" ), was aber dem Spass keinen Abbruch tun müsste. Auch sind mehr Anspielungen auf Märchen (z.B. die 3 Bären) oder Medien (z.B. eine Parodie auf eine bekannte Fastfood-Kette) enthalten. Genug gute Gags bleiben am Ende immer noch. Zudem kann man einige alte Bekannte aus dem Vorgänger wieder treffen (u.a. auch den Sumpfling) und neue witzige Charaktere kennenlernen (etwa den ach so fiesen Piratenkapitän, der Captain Hook und LeChuck nicht ganz unähnlich ist). Die Modernisierungen und die Gags am Rande wurden geschickt untergebracht, so dass sie einem nicht zu störend vorkommen.
    Es darf wieder herzlich gelacht werden :)

    Fazit: Fans des ersten Teils können bedenkenlos zugreifen. Neulingen jedoch empfiehlt es sich am besten, den ersten Simon erstmal kennenzulernen, bevor sie sich an Teil 2 ranwagen, sonst werden manche Anspielungen und Zitate nicht verstanden. Dieser Nachfolger kann locker mit dem ersten Teil mithalten und verspricht Adventure-Fans jede Menge Spass (was beim dritten Teil der Simon-Reihe zum Grossteil übel scheiterte). Viel Spass!

    Negative Aspekte:
    Für manche etwas zu schwere Rätsel, offenes Ende (für einen danach erschienenden, unbefriedigenden dritten Teil)

    Positive Aspekte:
    Hübsche Grafik & Hintergrundmusik, gute Sprachausgabe, viel Spielwitz, anspruchsvolle Rätsel, bietet genug Neues sowie Altes

    Infos zur Spielzeit:
    Tabascofanatikerin hat sich 100+ Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Simon the Sorcerer 2

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: Tabascofanatikerin
    8.7
    Multiplayer
    -
    Grafik
    10/10
    Steuerung
    8/10
    Sound
    10/10
    Gameplay
    7/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Simon the Sorcerer 2
    Simon the Sorcerer 2
    Developer
    Headfirst productions
    Release
    1995

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Abzû Release: Abzû 505 Games
    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1005484
Simon the Sorcerer 2
Simon the Sorcerer 2: Gelungene Fortsetzung des Klassikers - Leser-Test von Tabascofanatikerin
http://www.gamezone.de/Simon-the-Sorcerer-2-Spiel-33164/Lesertests/Simon-the-Sorcerer-2-Gelungene-Fortsetzung-des-Klassikers-Leser-Test-von-Tabascofanatikerin-1005484/
23.12.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2006/07/simon-2_a_1_.jpg
lesertests