Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Singstar: Guitar im Gamezone-Test

    Wegen der Gitarre fühlt man sich an die Kindertage des Genres erinnert, der Karaokespaß überzeugt aber wie eh und je!

    Die Songliste des Spiels:- 3 Doors Down - Kryptonite - Auletta - Meine Stadt- Bloc Party - Helicopter - Blur - Song 2 - Colbie Caillat - Bubbly - David Bowie - The Man Who Sold The World - Die Toten Hosen - Ertrinken- Elbow - Grounds For Divorce - Franz Ferdinand - No You Girls - Ich & Ich - Pflaster- Jamiroquai - Too Young to Die - Jennider Rostock - Kopf oder Zahl- Kaiser Chiefs - I Predict A Riot - Kasabian - Fire - KT Tunstall - Suddenly I See - Madisen - Lass Die Liebe Regieren- Muse - Supermassive Black Hole - Pulp - Disco 2000 - Queen & David Bowie - Under Pressure - Revolverhelden - Spinner- Stereophonics - Just Looking - The Bosshoss - Go! Go! Go! - The Clash - Rock The Casbah - The Cult - She Sells Sanctuary - The Cure - The Lovecats - The Raconteurs - Steady As She Goes - The White Stripes - Fell In Love With A Girl - Tina Turner - Steamy Windows - Tokio Hotel - Automatisch- U2 - Beautiful Day

    Anno 2004 traten die London Studios mit Singstar ihren Siegeszug an - den absoluten und unbestreitbaren König im Karaoke-Business. Über 1600 Songs tummeln sich im Onlineshop und jährlich landen weitere zusätzliche Disc-Ableger der Serie in den Händlerregalen. Der Hype mag abgeflacht sein, die nächste Party steht aber mit Sicherheit an und dort ist eine gesellige Runde am Mikrofon immer gern gesehen. Nun wagt Sony den nächsten Schritt und holt die Plastikgitarren ins Boot. Oje, ohwe - werden sich einige sicherlich denken. Singstar soll Singstar bleiben, den Rest kann man anderen Platzhirschen überlassen, oder etwa doch nicht?

    Eigentlich werden Hits geschmettert und die Gesangstalente aus den Dusche geholt, nun baut man das volle Bühnenequipment mit bis zu zwei Gitarren und zwei Mikrofonen im Wohnzimmer auf, um für die nächste Mehrspielerparty ausgerüstet zu sein. Liegt die blutrote Singstar Edition der Gitarrengötter erst einmal im Laufwerk der Playstation 3, müssen sich die Nachbarn mit passenden Ohrstöpseln ausrüsten. Sieht man von der ungewohnten Erweiterung mal ab, sollte kein Innovationsfeuerwerk erwartet werden. Angefangen bei deutschen Superstars wie Die Toten Hosen, Ich & Ich und Tokio Hotel bis hin zu den internationalen Legenden wie Blur, David Bowie und Queen gibt es wieder 30 Hits aus mehreren Epochen und Jahrzehnten, welche vor allem die Stimmbänder belasten werden.

    Singstar: Guitar Singstar: Guitar Aus spielerischer Sicht hat sich nicht wirklich was getan. Mit einem Spitzname oder dem PSN Useraccount trällert man zu den Songs, deren Texte auf dem Bildschirm zusammen mit passenden Notenlinien eingeblendet werden. Je genauer der Ton getroffen wird, desto mehr Punkte hagelt es. Was alleine zwar Spaß macht, lässt einen gewissen Reiz vermissen und wird erst in einer geselligen Runde zur unglaublichen Gaudi. In zahlreichen Mehrspielervarianten inklusive kooperativen Harmonie-Duetten, rivalisierenden Duellen oder der lustigen Partyvariante für bis zu acht Spieler wird gesungen und gelacht. Spätestens mit dem Einsatz der Kamera und den Replay-Videos wird es wirklich unterhaltsam, wenn auch bisweilen peinlich. Gelungene und witzige Videos werden der Community online zur Verfügung gestellt, die Beiträge anderer betrachtet und neue Titel aus dem umfangreichen Shop heruntergeladen. Mit dem Repertoire an einer schier unendlichen Auswahl an Songs dürfen PSP-Fetischisten Hand anlegen und eine Liste per Remote-Steuerung planen, während die Spieler die mittlerweile perfekte Sprachsteuerung in den Menüs genießen.

    Singstar: Guitar Singstar: Guitar Mit Hits von Tina Turner und U2 kommt jeder Muffel auf den Geschmack guter alter Rockmusik, welche mit unter anderem 3 Doors Down oder Muse gelungen und neuzeitlich untermauert wird. Hier wird gerockt, bis die Fetzen fliegen. Die Songauswahl ist nicht nur abwechslungsreich, sondern auch mit einigen guten E-Gitarren Hymnen bestückt. Daher der beherzte Griff aller Bandspieler zur Gitarre, um mit den richtigen Riffs die gute Musik zu huldigen. Das Tutorial, sehr umfangreich und bestens für Anfänger geeignet, überspringend, wird sogleich der erste Song auserkoren. Befindet sich DLC in der Jukebox ohne passender Unterstützung, werden diese Titel zwar mittels Vorhängeschloss ausgeblendet, darüber hinweg scrollen muss man umständlicherweise aber dennoch.

    Die Bühne rocken ....

    Singstar: Guitar Singstar: Guitar In erwartungsvoller Hoffnung auf unnachahmliche Gitarrensolos kann man kaum die ersten Töne des erwählten Songs abwarten, wird aber unweigerlich von einer mehr als beängstigenden Optik abgeschreckt. Ein bläulicher Teppich von fünf Spuren breitet sich über das Hintergrundvideo aus, auf dem runde Symbole der unteren Spiellinie entgegen gleiten. Das Konzept wurde nahezu komplett bei der Konkurrenz ausgeborgt, grafisch aber mehr schlecht als recht in ein ansonsten für Singstar doch recht ausgeglichenes Design integriert. Absolut schlichte Symbolik und dazu ein vollkommen effektloses Spiel. Wird gar zu viert gespielt, müssen sich die bis zu zwei Gitarristen mit an den linken Rand gequetschten Spielflächen zufrieden geben.

  • Singstar: Guitar
    Singstar: Guitar
    Publisher
    Sony Computer Entertainment
    Developer
    SCE Studios London
    Release
    22.10.2010

    Aktuelle Sonstiges-Spiele Releases

    Cover Packshot von Just Dance 2017 Release: Just Dance 2017 Ubisoft
    Cover Packshot von Just Dance 2016 Release: Just Dance 2016
    Cover Packshot von Rocksmith 2014 Edition Release: Rocksmith 2014 Edition
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
992965
Singstar: Guitar
Singstar: Guitar im Gamezone-Test
Wegen der Gitarre fühlt man sich an die Kindertage des Genres erinnert, der Karaokespaß überzeugt aber wie eh und je!
http://www.gamezone.de/Singstar-Guitar-Spiel-33249/Tests/Singstar-Guitar-im-Gamezone-Test-992965/
25.10.2010
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2010/10/SingStar_Guitar01.jpg
tests