Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Sommerspiele im Gamezone-Test

    Und Sport ist eben doch Mord!

    Endlich ist es wieder soweit: Die olympischen Spiele kehren an den Ort ihres Ursprungs zurück und in Athen werden ab sofort wieder einmal die besten Sportler der Welt um das heiß begehrte olympische Gold kämpfen. Nachdem Sony bereits mit "Athens 2004" für ein passendes und dennoch sehr einfach gestricktes Spiel auf der PS2 gesorgt hat, möchte nun auch dtp mit "Sommerspiele" die PC-Jünger ins virtuelle Stadion schicken.

    In "Sommerspiele" habt ihr die sensationelle Qual der Wahl zwischen stattlichen fünf verschiedenen Disziplinen: Sprint, Hürden, Hochsprung, Schwimmen und Zielschießen. Die jeweiligen Disziplinen sind natürlich noch unterteilt worden, also beim Laufen in 100 oder 400 Meter oder eben beim Schwimmen in Kraulen und Freistil. Am spielerischen Umfang ändert dies aber leider nur sehr wenig, da man innerhalb kürzester Zeit mit allen gebotenen Disziplinen durch ist.

    Auch bei den Leuten von Independent Arts hat man sich an die gute alte Atari-Zeit der 80er zurückerinnert und versucht, das Steuerungsprinzip von "Decathlon" in dieses Spiel zu integrieren. Dies ist eigentlich auch nicht besonders schwer und es funktioniert geradezu prächtig mit zwei bis drei Tasten über die Aschenbahn zu fegen. Links-Rechs-Links-Rechs-Links zum Anlaufnehmen oder Beschleunigen, beim Hürdenlauf und Hochsprung dann noch hin und wieder einmal die Leertaste zum Springen eingesetzt - fertig. Einfacher geht's nun wirklich nicht. Doch macht solch ein Steuerungskonzept heute noch Spaß? Gibt es überhaupt noch Spieler die an so etwas gefallen finden? Erfolgreiche Titel wie "Moorhuhn" und "Yetisports" scheinen eine klare Antwort auf diese Frage zu geben.

    In Sachen Optik kommt "Sommerspiele" eigentlich ganz ordentlich daher. Die verwendete Grafikengine schafft es ganz gut die Stadien hochauflösend und mit schönen Texturen geschmückt darzustellen. Leider kann man dies von den eigentlichen Sportlern überhaupt nicht behaupten. Die Burschen sehen nicht nur alle gleich aus und verfügen höchstens über zwei verschiedene Animationsvarianten, sondern sind auch aus derart wenigen Polygonen gebaut, dass man beim Mitzählen keine Probleme haben dürfte. Dies hat zur Folge, dass die Gesichter und die Körper der Akteure eckiger als Lego-Männchen sind und dank verwaschener Texturen und technisch mangelhafter Schattenberechnung weit von jeglicher Realität entfernt sind. Auch der mitgelieferte Stadionssprecher könnte als realitätsfremd durchgehen, denn die drei völlig übersteuerten Ausrufe seinerseits wird ohnehin niemals jemand verstehen können und mit Olympia hat dies glücklicherweise nur sehr wenig zu tun.

    Über den integrierten Hotseat-Modus kann man auch zu mehreren an den Start gehen. Diese willkommene Spielvariante ist wohl auch die einzige Möglichkeit um zumindest etwas Spielspaß bei diesem Titel aufkommen zu lassen, denn dann entsteht eine Art Wettkampf untereinander, was wiederum deutlich länger an die Tasten fesselt. "Sommerspiele" könnte sich im Mehrspielermodus sogar zum überraschenden Partyhit mausern, schließlich kann man mit genügend Alkohol im Blut schon wesentlich leichter über die deutlichen Schwächen des Titels hinwegsehen.

    Sommerspiele (PC)

    Singleplayer
    4,3 /10
    Multiplayer
    -
    Grafik
    4/10
    Sound
    4/10
    Steuerung
    6/10
    Gameplay
    4/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    für unerfahrene Spieler eine willkommene Abwechslung
    stellenweise grausame Grafik
    schlechter und langweiliger Sound
    längst überholte Steuerung
    für Einzelspieler zu langweilig
    nicht genügend Abwechslung
  • Sommerspiele
    Sommerspiele
    Publisher
    dtp
    Developer
    Independent Arts
    Release
    20.04.2010

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
989978
Sommerspiele
Sommerspiele im Gamezone-Test
http://www.gamezone.de/Sommerspiele-Spiel-33789/Tests/Sommerspiele-im-Gamezone-Test-989978/
13.08.2004
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2004/08/sommerspiele8.jpg
tests