Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Spider-Man 3 im Gamezone-Test

    Im Grunde hätte der Titel genug Potenzial zu einem guten Spiel, welches auf der PS2 leider nicht wirklich genutzt wurde.

    Kaum ein anderer Comic-Held dürfte dermaßen populär sein wie Peter Parker alias Spider-Man. Gerade erst kam "Spider-Man 3" mit Tobey Maguire in der Hauptrolle in die Kinos und selbstverständlich darf da auch ein offizielles Videospiel nicht fehlen, welches für verschiedene Systeme veröffentlich worden ist. Ob sich der Kauf von "Spider-Man 3" für die Playstation 2 lohnt oder ob ihr euch lieber den Film anseht, erfahrt ihr in unserem folgenden Review.

    Spider-Man 3 Spider-Man 3 Das Spiel beginnt nach einer kurzen, actionreichen Sequenz in einem Hochhaus, welches von einem Helikopter beschossen wurde und in Brand steckt. Wer könnte da besser als Superheld auftrumpfen wie der Spinnemann? Aus diesem Grund macht ihr als Spider-Man das Gebäude unsicher und müsst Gegner besiegen sowie nebenbei die eine oder andere Person retten. Erfreulicherweise wird euch dabei in einer Art kleinem Tutorial die Steuerung erklärt, so dass ihr ohne die Anleitung studieren zu müssen loslegen könnt.

    Nachdem ihr alle Personen im Gebäude gerettet habt findet ihr euch auf den Dächern New Yorks wieder und auch diesmal wird euch die Steuerung näher gebracht, auch wenn diesmal das Netzschwingen und andere Kleinigkeiten an der Reihe sind. Ab diesem Zeitpunkt könnt ihr auch erstmals frei durch die Stadt schwingen und könnt abseits der Missionen die Stadt New York erkunden.

    Grand Theft Spider-Man

    Spider-Man 3 Spider-Man 3 Okay, ein Vergleich mit der Serie Grand Theft Auto ist natürlich übertrieben, aber die spielerische Freiheit von "Spider-Man 3" weiß zu gefallen. Außerhalb der Missionen könnt ihr frei durch die Stadt schwingen und bekannte Schauplätze der Metropole besuchen. Doch ein echter Superheld hat zu keiner Zeit Pause und so könnt ihr euch auch abseits der Missionen als Held beweisen. Von Zeit zu Zeit erhaltet ihr nämlich Verbrechensmeldungen von Verbrechen in New York. Mit einem Druck auf die Interaktionstaste könnt ihr euch anschließend um das Verbrechen kümmern und so beispielsweise bösen Buben außer Gefecht setzen und Personen retten.

    Spider-Man 3 Spider-Man 3 Damit nicht genug habt ihr stellenweise auch die Wahl welche Mission ihr als nächstes erledigen möchtet. Dazu werden die verfügbaren Missionen und die jeweilige Entfernung auf dem Spielbildschirm angezeigt und zusätzlich könnt ihr die Symbole der Mission auf dem kleinen Radar erkennen und euch orientieren. Auf eine Karte New Yorks müsst ihr aber auch nicht verzichten und mit dem entsprechenden Tastendruck landet ihr auf der Stadtkarte und könnt euch an dieser orientieren. Ihr könnt zwischen verschiedenen Symbolen wählen, welche anschließend auf der Karte angezeigt werden und könnt einen Punkt auf der Karte markieren um diesen nach Verlassen der Karte auf dem Spielbildschirm angezeigt zu bekommen. So könnt ihr ohne Probleme Orte euer Wahl in der Stadt finden und irrt nicht ewig durch die Gegend auf der Suche nach einem Ziel.

    Spider-Man 3 Spider-Man 3 Das wichtigste sind natürlich aber dennoch die Story-Missionen. Diese bieten häufig mehr oder weniger lange Sequenzen, welche euch die Story des Spiels näher bringen. Nach einer erfolgreich absolvierten Mission erhaltet ihr Erfahrungspunkte. Die Erfahrungspunkte haben mit Erfahrungspunkten von Rollenspielen jedoch wenig gemeinsam. Mit diesen Erfahrungspunkten könnt ihr nämlich nach einer Mission lediglich neue Angriffe und Techniken im Menüpunkt "Helden-Upgrades" kaufen. Zusätzlich zu den diversen Story-Missionen gibt es noch Herausforderungen, bei welchen ihr schnellstmöglich von A nach B gelangen müsst. Dabei wird euch die Route vorgegeben, da ihr eine große Anzahl an Checkpoints passieren müsst. Ein anderer Weg die Strecke zu absolvieren ist somit im Endeffekt ausgeschlossen.

    Spider-Man 3 Spider-Man 3 Wie aus verschiedenen anderen Spielen mit offenem Gameplay wie beispielsweise Grand Theft Auto gibt es auch in "Spider-Man 3" eine ganze Menge in der Stadt zu suchen und zu sammeln. Da wären zum Einen die Spider-Man-Symbole und zum Anderen die Meteoritensplitter, welche darauf warten in der Stadt von euch gefunden zu werden. In New York gibt es somit auch neben den Sehenswürdigkeiten einiges zu entdecken. Außerdem hat auch Spider-Mans Fotokamera Einzug ins Spiel gehalten, denn bekanntermaßen arbeitet Spider-Man bzw. vielmehr Peter Parker als freier Fotograf bei der Daily Bugle. Neben den einsammelbaren Objekten gibt es nämlich noch Fotos, die ihr in New York von verschiedensten Verbrechern machen solltet. In einem eigenen Menüpunkt könnt ihr dabei sehen, von welchen Gangstern ihr schon Fotos gemacht habt und von welchen ihr noch ein Bild machen müsst. In wenigen Missionen müsst ihr zudem bestimmte Fotos schießen um die Mission erfolgreich abzuschließen.

    Auf Spider-Man's Fähigkeiten müsst ihr nicht verzichten

    Als Spider-Man könnt ihr die Gegner nicht nur mit den Fäusten und den Kampf-Kombos bearbeiten, sondern auch Spider-Mans einzigartige Fähigkeiten nutzen. So könnt ihr beispielsweise die Gegner mit dem Spinnennetz aufs Korn nehmen woraufhin diese sich nicht mehr bewegen können und euch hilflos ausgeliefert sind. Bei Bossgegnern funktionieren diese Fähigkeiten natürlich nicht immer, da sich diese nicht einfach so von euch mit dem Spinnennetz festhalten lassen.

    Spider-Man 3 Spider-Man 3 Wie auch im Film gibt es auch im Videospiel Spider-Mans schwarzen Anzug. Diesen könnt ihr jederzeit bequem per Tastendruck aktivieren, sofern ihr diesen schon in der Story erhalten habt. Habt ihr den schwarzen Anzug angelegt seid ihr wesentlich stärker und könnt euch einen ordentlichen Vorteil gegenüber den Gegner verschaffen. So habt ihr beispielweise eine längere Energieleiste und könnt mehr Angriffe einstecken. Doch auch eure Attacken sind mit dem schwarzen Anzug stärker. Allerdings hat der Anzug natürlich auch seine Nachteile, denn sonst würden die Zocker ihn wohl nie wieder ablegen. So verbraucht der schwarze Anzug sehr viel Kraft und nach einer gewissen Zeit beginnt sich euer Sichtfeld zu verkleinern und spätestens jetzt solltet ihr wieder den "normalen" Anzug anlegen. Dies geschieht natürlich mit dem Druck auf die gleiche Taste. Damit ihr aber nicht gleich wieder den schwarzen Anzug anzieht könnt ihr diesen für eine bestimmte Zeit, welche auf dem Bildschirm angezeigt wird, nicht mehr verwenden. Daher sollte man sich den Einsatz des schwarzen Anzuges überlegen und eher bei wichtigen Gegnern verwenden. Man muss aber auch sagen, dass man den schwarzen Anzug schon sehr lange anziehen kann, bis man ihn wieder ablegen muss.

  • Spider-Man 3
    Spider-Man 3
    Release
    04.05.2007

    Aktuelles zu Spider-Man 3

    Test PC Wii PS3 PS2 X360 PSP Spider-Man 3 im Gamezone-Test 0

    Spider-Man 3 im Gamezone-Test

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
991294
Spider-Man 3
Spider-Man 3 im Gamezone-Test
Im Grunde hätte der Titel genug Potenzial zu einem guten Spiel, welches auf der PS2 leider nicht wirklich genutzt wurde.
http://www.gamezone.de/Spider-Man-3-Spiel-13898/Tests/Spider-Man-3-im-Gamezone-Test-991294/
15.05.2007
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2007/05/spm3_01.jpg
tests