Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

Spiele

Eisenbahn 1.0: Logistik-Simulation von Astragon

31.07.2008 18:00 Uhr
|
Neu
|

Eisenbahn 1.0: Logistik-Simulation von Astragon [Quelle: ] Für alle Eisenbahn-Fans, die zusätzlich vielleicht noch eine neue Herausforderung am PC suchen, bringt der Mönchengladbacher Publisher Astragon mit Eisenbahn 1.0 im August 2008 ein neues Spiel heraus. Eisenbahn 1.0 ist vom Prinzip her keine Simulation im eigentlichen Sinne. Vielmehr steht der Logistik-Aspekt im Vordergrund. Der Spieler muss in erster Linie sein Organisationstalent unter Beweis stellen. Hauptsächlich geht es darum, Fracht unterschiedlicher Größe und verschiedener Volumina sowie Passagiere in sich ändernder Anzahl zu transportieren und pünktlich am jeweils gewünschten Ziel anzukommen.

Allerdings fängt die Planung nicht erst mit der fertigen Bahn an, muss der Spieler doch vor jeder Fahrt überlegen, welche der vielen verfügbaren Loks er vor welche Anhänger setzt, denn nicht jeder Eisenbahnwagen passt zu der jeweiligen Fracht. Man möchte Passagiere jedenfalls kaum im Kohletender transportieren. Außerdem ist die maximale Kapazität der einzelnen Anhänger zu berücksichtigen. Plant man falsch, schleppt man unnötig viele leere Waggons zum nächsten Ziel mit sich herum oder kommt mit seinen Kapazitäten nicht aus und muss mehrmals fahren. Jeder Zug darf dabei nur eine Lok und bis zu fünf unterschiedliche Waggons enthalten.

Natürlich muss das Ganze auch finanziell machbar sein. Der Eisenbahn-Manager hat zu Beginn ein gewisses Budget zur Verfügung, mit dem er neue Züge aus dem Zugdepot zusammenstellen kann. Schafft man eine Aufgabe, erhält man wiederum neue Punkte, für die weiteres Equipment beschafft werden kann. Bis zu sechs Züge gleichzeitig kann der Spieler in seinem Besitz haben.

Der Hersteller spricht von 20 Missionen in vielen unterschiedlichen Schauplätzen, bei denen neben gut durchdachter Planung vor allem auch Flexibilität gefragt ist. Durch die zahlreichen Kameraperspektiven soll der Spieler allerdings stets den Überblick behalten und die Züge auf die richtigen Gleise bringen.

Quelle: Pressemitteilung

Moderation
31.07.2008 18:00 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
01.08.2008 00:52 Uhr
Ja ich hab auch den ersten Teil von Planer gespielt und bin ehrlich gesagt nie richtig reingekommen, man wird einfach so ins Wasser geworfen und muss schauen wie man bleibt, so sollte man nicht mit Spielern umgehen *schnief*
Bewertung: 0
31.07.2008 23:30 Uhr
Klingt gut, erinnert irgendwie an "Planer" von dem es ja auch 3 Teile gibt. Nur dass das ein Spiel mit LKWs war 
Bewertung: 0
31.07.2008 22:25 Uhr
Das Spiel ist nicht uninteressant. Da kann man gleichzeitig auch was über Lagerhaltung lernen. Für Logistiker wie geschaffen.

Verwandte Artikel

Neu
 - 
THQ's Kampfsportspiel UFC (Ultimate Fighting Championship) und EA Sports MMA bekommen mit 505's Supremacy MMA einen starken Konkurrenten im Kampf um die Beat'em up Spitze - diese dürfte allerdings dank des diesjährigen Verzichts ein UFC Spiel zu veröffentlichen vorerst an 505 Games gehen dürfte, da auch EA Sports das Projekt MMA vorerst auf Eis gelegt hat. mehr... [2 Kommentare]
Neu
 - 
Capcom arbeitet derzeit am PSP-Titel Sengoku Basara Chronicle Hereos für die PSP und veröffentlichte erst vor kurzem einen neuen Trailer zum Spiel. mehr... [0 Kommentare]
article
943995
Spiele
Eisenbahn 1.0: Logistik-Simulation von Astragon
http://www.gamezone.de/Spiele-Thema-239104/News/Eisenbahn-10-Logistik-Simulation-von-Astragon-943995/
31.07.2008
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2008/05/astragon_1_.jpg
news