Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Spiritual Warfare: Zelda für Hardcore-Christen - Leser-Test von ...Azel

    Spiritual Warfare: Zelda für Hardcore-Christen - Leser-Test von ...Azel Heute werde ich mir einmal den guten alten Star Trek-Introsatz "... and boldly go where no man has gone before" als Motto nehmen und etwas tun, was noch so gut wie niemand vor mir getan oder besser "gewagt" hat. Etwas, woran viele Menschen, die Reviews zu Videospielen schreiben, noch nie auch nur gedacht haben. Etwas, was nur ein Mensch mit einer großen Willenskraft und einem starken Geist unbeschadet überstehen könnte.. .. und selbst in diesem Moment zweifle ich noch ein wenig, ob ich es schaffen werde. Aber es muss sein, denn ohne Dinge zu tun, die unmöglich erscheinen, wäre die Menschheit nie so weit gekommen wie so heute ist. Es gäbe keine Belletristik, es gäbe keine Musik, es gäbe kein Ozonloch, es gäbe keine Talkshows und vor allem -es gäbe keine Handy-Klingeltöne zu Musikstücken von SCOOTER. Ich frage euch, was würde die Menschheit ohne Handy-Klingeltöne von Scooter machen? .. . aber zum Thema. Ich werde hiermit ein Review präsentieren zu einer Sorte Spiel, von der es a) nur sehr wenige Spiele gibt und die b) eigentlich so gut wie niemanden wirklich interessieren. Nein, ich rede nicht von Quizspielen zu namhaften (? ) Vorabend-Serien, sondern von etwas, das viel bizarrer ist. Nämlich von... CHRISTLICHEN Spielen. Spielen, die "eigentlich" recht normale Spiele sind, aber offensichtlich sehr stark christlich inspiriert sind und unverhohlen ihren christlichen Inhalt präsentieren. Was genau damit gemeint ist, werdet ihr später noch deutlich genug sehen... Ich persönlich frage mich allerdings wirklich, warum es überhaupt solche Spiele gibt... Dürfen "wahre" Christen keine Spiele wie Final Fantasy, Tetris oder *Name eines beliebigen indizierten 3D-Shooters einsetzen* spielen? Sollen mit solchen Spielen Jugendliche dazu animiert werden, "christlicher" zu leben? [Hmm, letzteres wäre ja genau so, als würde eine Armee Kriegsspiele veröffentlichen, um damit potentielle Soldaten zu "züchten"... . .. hey, Moment mal, die US-Armee MACHT genau so etwas. Ich wittere eine Verschwörung von US-Armee und dem Vatikan... ] Was auch immer der Grund sein mag, christliche Spiele existieren. Meist führen sie ein regelrechtes Mauerblümchendasein, im Konsolenbereich wurden sie meist ohne Lizenz veröffentlicht und fast immer ist die Qualität in einem auch nur annähernd neutralen Vergleich lächerlich -aber es gibt auch hier die Ausnahmen von der Regel.

    Ende der Achtziger und bis Mitte der Neunziger veröffentlichte die amerikanische Firma Wisdom Tree Inc. einige christlich inspirierte Spiele, die *nicht ganz* so schlecht waren wie das, was man bis dahin kannte. Fürs Protokoll seien hier die Namen 'Exodus' (eine Art Boulder Dash-Clone mit Moses als Hauptcharakter), 'Joshua' (eine Art Fortsetzung von Exodus) und 'Bible Adventures' (eine Sammlung von drei wirklich grottenschlechten Pseudo-Jump'n Runs mit biblischen Hintergrundgeschichten) genannt. Als anerkannt bestes Spiel von Wisdom Tree gilt bis heute ihr letztes großes Werk mit Namen 'Spiritual Warfare', welches eine Art Action-Adventure im altmodischen Sinn ist und im Jahre 1992 zuerst für das NES erschien. Im Jahre 1994 wurde es dann in einer leicht überarbeiteten Version auch noch für das Genesis (amerikanische Version des Mega Drive) veröffentlicht (was recht wenig Sinn macht eigentlich, weil das Mega Drive 1994/1995 de facto in seinen letzten Zügen lag). Und genau um diese MD-Version von 'Spiritual Warfare' soll es hier gehen. Ein Hinweis allerdings noch vorneweg: Auch wenn es in diesem Review einige Scherze und sarkastische Kommentare gibt, so ist es dennoch absolut nicht meine Intention, mich über irgendjemandem oder irgendetwas lustig zu machen oder jemanden/etwas nicht ernst zu nehmen. Ich möchte weder das Christentum allgemein schlecht machen noch über Gott oder Jesus oder einen beliebigen gläubigen Christen oder die Leute bei Wisdom Tree oder irgendetwas anderes spotten. Ich gebe lediglich die äußerst abstrakte und teils widersinnige Logik des Spiels wieder, die unter Garantie von mindestens 50% der Weltbevölkerung -wenn nicht noch mehr- nicht verstanden werden würde. Auch gebe ich niemandem die Schuld für diese abstrakte Logik oder sage, dass sie explizit schlecht ist. Ich schreibe hier lediglich als eine im christlichen Sinne nicht sonderlich gläubige Person ein Review für ein Publikum, das Statistiken zufolge ebenfalls nicht besonders gläubig im christlichen Sinne ist und passe die Stimmung des Reviews dementsprechend an. Sollte doch eine sehr gläubige Person -und ich meine wirklich sehr, sehr, sehr, sehr gläubig. Extrem gläubig. Hardcore-gläubig. Im Sinne von "Verhütung ist BÖSE. ", "Ich bin so ein schlechter und sündiger Mensch und muss mich jeden Tag für meine Sünden geißeln. ", "Was man liebt, das ZÜCHTIGT man. ", "Es war doch nichts Schlechtes an der Inquisition und den ganzen Hexenverbrennungen. " und ähnlichem. Also sehr unwahrscheinlich, dass jemand, der derart gläubig ist, überhaupt ein solches Review lesen würde. - dieses Review lesen, dann kann ich nur eines sagen: Du wirst dieses Spiel *lieben*. Aber hör jetzt lieber auf, diesen Text zu lesen, in Ordnung? Alle anderen dürfen weiterlesen.. .. so, nachdem ich das geklärt habe, kommen wir zur Bibel... ich meine zum Thema. Brr, dieses Spiel hat einen merkwürdigen Einfluss...

  • Spiritual Warfare
    Spiritual Warfare
    Publisher
    Wisdom Tree
    Developer
    Wisdom Tree
    Release
    01.06.1995
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
999498
Spiritual Warfare
Spiritual Warfare: Zelda für Hardcore-Christen - Leser-Test von ...Azel
http://www.gamezone.de/Spiritual-Warfare-Classic-34373/Lesertests/Spiritual-Warfare-Zelda-fuer-Hardcore-Christen-Leser-Test-von-Azel-999498/
26.02.2004
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2012/05/gamezone_1__0__1__2__3__4__5__6_.jpg
lesertests