Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • SpongeBob: SuperSponge - Was kann euch der kleine Schwamm wohl bieten? - Leser-Test von DickDarlington

    SpongeBob: SuperSponge - Was kann euch der kleine Schwamm wohl bieten? - Leser-Test von DickDarlington So, am besten oute ich mich gleich...Ja ich bin Spongebob Fan! Habe bereits das ein oder andere Spongebob Spiel, und sogar zwei DVD Boxen, den ich liebe die Abenteuer des kleinen Schwamm und dessen Freunde Patrick, Sandy, Skiwdward (Thadeus) usw. einfach. Allerdings empfehle ich jedem der die englische Sprache beherrscht sich die Serie auf Englisch anzusehen, da durch die Lokalisierung viel an Witz verloren geht. Kommen wir aber nun zu einem der Spiele das ich bereits vor einigen Wochen günstig erwerben konnte, nämlich Spongebob Squarepants: Supersponge für den Gameboy Advance. Ob ihr mit dem kleinen Schwamm euren Spaß haben werdet oder doch lieber die Serie schaut erfahrt ihr hier.

    Die Hintergrundstory von Spongebob Squarepants: Supersponge ist eigentlich eher unwichtig, aber ich werde hier trotzdem kurz auf sie eingehen. Spongebobs bester Freund Patrick hat Geburtstag, und wünscht sich nichts sehnlicher als Autogrammkaten der bereits gealterten Superhelden Meerjungfrau und Blaubarschbube. Allerdings erwarten die zwei Heldenrentner von Spongebob eine Gegenleistung die er erstmal erfüllen muss. So macht sich der kleine Schwamm auf den Weg die Aufgabe die ihm aufgetragen wurde zu erfüllen.

    Nachdem ihr das Spiel gestartet habt, werdet ihr schnell feststellen das es sich bei Spongebob Squarepants: Supersponge um ein Jump N Run der alten Schule handelt. Ihr rennt und springt mit dem gelben Schwamm durch die unterschiedlichen Levels und sammelt alle Gegenstände ein die ihr finden könnt. Natürlich stellen sich dem tapferen Bob allerlei Gegner in den Weg denen ihr aber mit einem kräftigen Fausthieb schnell zeigt wo es langgeht. Allerdings könnt ihr auch auf ein Fischernetz zurückgreifen, mit diesem lassen sich Qualen einfangen und euren Widersachern entgegenschleudern. Bei seiner Jagd nach den Autogrammkarten verschlägt es den Schwamm auch ab und zu an die Oberfläche, da Spongebob Wasser zum Leben braucht müsst ihr hier ab und zu euren Schwamm an Pfützen wieder mit Wasser auftanken. Ab und zu stellen sich euch auch Endgegner in den Weg, allerdings sind diese leicht zu besiegen. Leider ist das Spiel viel zu einfach und schnell durchgespielt, allerdings ist es somit sehr gut für Kinder und Videospielanfänger geeignet.

    Die Grafik von Spongebob Squarepants: Supersponge kann man als durchschnittlich bezeichnen. Die Charaktere haben einen hohen Wieder erkennungswert und insgesamt sieht das ganze Spiel sehr farbenfroh aus. Zu Rucklern oder Slowdowns kam es während des Spielens nie.

    Die piepsenden Soundeffekte und die bereits nach kurzer Zeit auf die Nerven gehende Musik können überhaupt nicht überzeugen und veranlassen den geneigten Spongebob Squarepants: Supersponge Spieler schnell dazu den Lautstärkeregler des Gameboy Advance herunterzudrehen.

    Die Steuerung ist wie das ganze Spiel sehr einfach und schnell zu erlernen, allerdings springt der kleine Schwamm für meinen Geschmack etwas zu ungenau.

    Spongebob Squarepants: Supersponge ist ein einfaches klassisches Jump N Run ohne besondere neue Spielelemente. Bei der Grafik gibt es eigentlich nichts zu meckern, allerdings auch nichts zu bejubeln, Standartkost eben. Der Sound ist leider nur nervig und ein graus für die Ohren eines jeden Gameboy Advance Spielers. Das Spiel an sich ist für meinen Geschmack viel zu einfach und eher für Kinder geeignet, erfahrene Spieler werden bereits nach zwei bis drei Stunden das Ende gesehen haben, und einen hohen Wieder spielwert bietet dieses Game leider nicht.

    Negative Aspekte:
    extrem nerviger Sound, viel zu schnell durchgespielt, keinerei Innovationen

    Positive Aspekte:
    Hoher Wieder erkennungswert der Chraktere, für Kinder und Einsteiger gut geeignet

    Infos zur Spielzeit:
    DickDarlington hat sich 2-10 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    SpongeBob: SuperSponge

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: DickDarlington
    5.0
    Multiplayer
    -
    Grafik
    5/10
    Steuerung
    7/10
    Sound
    2/10
    Gameplay
    6/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • SpongeBob: SuperSponge
    SpongeBob: SuperSponge
    Publisher
    THQ
    Release
    12.03.2004
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelles zu SpongeBob: SuperSponge

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Castlevania Double Pack Release: Castlevania Double Pack Konami
    Cover Packshot von Ratatouille Release: Ratatouille THQ , Heavy Iron Studios
    Cover Packshot von Polarium Advance Release: Polarium Advance Nintendo
    Cover Packshot von Rayman Raving Rabbids Release: Rayman Raving Rabbids Ubisoft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1004945
SpongeBob: SuperSponge
SpongeBob: SuperSponge - Was kann euch der kleine Schwamm wohl bieten? - Leser-Test von DickDarlington
http://www.gamezone.de/SpongeBob-SuperSponge-Classic-34452/Lesertests/SpongeBob-SuperSponge-Was-kann-euch-der-kleine-Schwamm-wohl-bieten-Leser-Test-von-DickDarlington-1004945/
28.08.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2004/06/sponschibaby.jpg
lesertests