Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Star Wars: Episode 1 - Die dunkle Bedrohung - Leichter Star-Wars-Frust - Leser-Test von pineline

    Star Wars: Episode 1 - Die dunkle Bedrohung - Leichter Star-Wars-Frust - Leser-Test von pineline Eines ist PC-Spielen wie diesem hier und solchen für Videospielkonsolen jedenfalls gemeinsam, zumindest meiner Meinung nach: denn grundsätzlich begegne ich Umsetzungen weltberühmter Kinofilme auf Spielsysteme mit sehr, sehr großer Skepsis und so war es dann auch, dass wir uns "Star Wars Episode 1, Die Dunkle Bedrohung" kurz vor dem Beginn eines Wochenendes vorsichtshalber erst einmal nur aus der Videothek ausliehen, so dass ich irgendwann einmal kurz vor Beginn eines Wochenendes halbwegs gespannt den PC einschaltete, um dieses Actionadventure dann doch einmal vorsichtig auszuprobieren.

    Natürlich versuchte die berühmte Firma Lucas Arts in erster Linie, auch sowohl mit Umsetzungen auf Spielkonsolen als natürlich auch für den PC (ja immer noch mit riesigem Abstand die größte Zielgruppe) tonnenweise Geld zu verdienen und dies möglichst schnell, so dass meine Erwartungen an die Qualität von "Die Dunkle Bedrohung" nicht sehr groß waren. Ganz so schlimm wurde es dann zum Glück doch nicht, doch es gibt aus meiner Sicht ganz eindeutig den ein oder anderen nicht gerade unwichtigen Punkt, der mir nicht gefiel und letztlich dafür sorgte, dass sich meine Begeisterung für dieses Abenteuerspiel in Grenzen hielt. Doch nun erst einmal der Reihe nach und zum Inhalt dieses PC-Spiels an sich.

    Diejenigen von Euch, die sich nicht so wahnsinnig gut mit Star Wars auskennen, mögen mir verzeihen, wenn ich bei der Beschreibung dieses PC-Spiels einige Dinge erwähne, mit denen Ihr nichts anfangen könnt, doch andererseits gehe ich davon aus, dass sich die an Star Wars "chronisch Uninteressierten" auch diesen Bericht hier überflüssig finden, von daher gesehen werden sich wahrscheinlich sowieso nur die Star-Wars-Fans für diese PC-Version von "Die Dunkle Bedrohung" interessieren und sich somit möglicherweise die ein oder andere Zeile genauer anschauen. Nun aber auch wirklich schnell zum Inhalt des PC-Spiels an sich, bevor Ihr mir noch einschlaft.

    Die Geschichte dieses PC-Spiels ist eng an den Kinofilm angelehnt, was den Star-Wars-Fans nur sehr recht sein wird. Ihr erlebt am PC die wichtigsten Szenen des Films mit, von der anfänglichen Landung der bösen Kampfdroiden auf dem einst so friedlichen Planeten Naboo bis hin zum ultimativen Endkampf mit Darth Maul. Während des gesamten PC-Abenteuers kontrolliert Ihr gleich mehrere Helden, so zum Beispiel Jedimeister Jinn, seinen Schüler Obi-Wan (spätestens daran erkennt Ihr, dass die Handlung weit vor dem allerersten Star-Wars-Teil spielt), Königin Amidala, und auch ihren Bodyguard Panaka. Die Identifikation mit den Figuren sollte jedenfalls in diesem Abenteuer extrem hoch sein, sicherlich ein großer Pluspunkt bei der PC-Version "Die Dunkle Bedrohung".

    Insgesamt kämpft Ihr Euch in diesem Science-Fiction-Abenteuer für den PC durch elf umfangreiche Szenarios, an deren Ende (hoffentlich) die Rettung des Planeten Naboo steht. Natürlich ist es ein sehr beschwerlicher Weg, auf den wir uns machen, ein überaus hartes Abenteuer erwartet uns. Die Droiden, Kampfroboter, Söldner und Jediritter der dunklen Seite der Macht sind nicht nur zahlreich, sondern oft auch ziemlich schwer zu bezwingen. Da ist es zwingend erforderlich, dass wir über ein großes Waffenarsenal verfügen und so bahnen wir uns unseren Weg durch die feindlichen Massen mit Lichtschwert, Kanone, Raketenwerfer und noch weiteren sehr wirkungsvollen Waffenarten. Doch damit alleine würden wir auch nicht lange überleben, so müssen wir daher unbedingt Ausschau nach den extrem wichtigen Heilmitteln in Form von Paketen halten und auch gegen Energieschilde als zusätzliche Panzerung haben wir natürlich nichts einzuwenden.

  • Star Wars: Episode 1 - Die dunkle Bedrohung
    Star Wars: Episode 1 - Die dunkle Bedrohung
    Publisher
    THQ
    Developer
    LucasArts
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1001724
Star Wars: Episode 1 - Die dunkle Bedrohung
Star Wars: Episode 1 - Die dunkle Bedrohung - Leichter Star-Wars-Frust - Leser-Test von pineline
http://www.gamezone.de/Star-Wars-Episode-1-Die-Dunkle-Bedrohung-Spiel-34973/Lesertests/Star-Wars-Episode-1-Die-dunkle-Bedrohung-Leichter-Star-Wars-Frust-Leser-Test-von-pineline-1001724/
09.03.2005
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2007/08/260px-ep1_pc_front_1_.jpg
lesertests