Games World
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von eleven59pm Erfahrener Benutzer
        Vorbildliche Herangehensweise von Capcom. Bei Tekken hatte ich hin und wieder mal einen Disconnect und bin dafür bestraft worden. Das Risiko ist bei SF jetzt geringer. Trotzdem müssen Quitter bestraft werden! Es ist nicht nur unehrenhaft, und scheiße für den andern- solche Leute werden auch nie besser werden. Denn wer nicht lernt einzustecken- hat in einem Fight Game nichts zu suchen.

        Absolut unbrauchbar, solche Rage Quitter.
      • Von DoomZ89 Benutzer
        Wann kommt denn eig der März-Kämpfer?
        Würde mich mehr interessieren 
      • Von Absalom Erfahrener Benutzer
        Aber ich hab doch so ne kleine Blase 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016 N-Zone 10/2016 WideScreen 10/2016 SpieleFilmeTechnik 08/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1188402
Street Fighter 5
Street Fighter 5: Rage-Quitter (Spielabbrecher) werden ab sofort bestraft
Wie angekündigt, lässt Capcom den Worten nun Taten folgen und bestraft Rage-Quitter mit Punkteabzug.
http://www.gamezone.de/Street-Fighter-5-Spiel-55091/News/Street-Fighter-5-Rage-Quitter-Spielabbrecher-werden-ab-sofort-bestraft-1188402/
07.03.2016
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2015/10/10-Special-3-pc-games_b2teaser_169.jpg
street fighter 5,capcom
news