Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Street Gangs: Mitten auf die Zwölf - Leser-Test von sinfortuna

    Street Gangs: Mitten auf die Zwölf - Leser-Test von sinfortuna Ein Prügelspiel weit fernab von Gut und Böse, so oder so ähnlich könnte man "Street Gangs" bezeichnen, welches 1993 - also zur Spätzeit des NES - für jene 8-Bit-Konsole Nintendos auf den Markt kam. So richtig schlecht ist dieses Beat em Up nämlich nicht, allerdings wird es genauso wenig große Begeisterungsstürme hervorrufen können, irgendwie witzig ist es aber schon. Vor allem der Zweispielermodus, welcher netterweise in diesem Fall berücksichtigt wurde, kann für wochenlange Unterhaltung sorgen, der vergleichsweise niedrige Schwierigkeitsgrad schreckt dabei noch nicht einmal blutige Anfänger ab, zumal das gesamte Game sehr einsteigerfreundlich gestaltet wurde. Vom Anfang bis zum Ende läuft dieser NES-Prügler sehr unkompliziert ab, eine längere Eingewöhnungsphase ist überhaupt nicht vonnöten, dementsprechend anspruchslos gestaltet sich allerdings auch der Spielverlauf, was bei einem Prügelspiel allerdings keine besonders große Überraschung darstellen dürfte.

    Wie der Name des Titels es unschwer vermuten lässt, werden sich ausnahmslos harte Straßenkämpfe geliefert, wobei wir natürlich nur die Bösen vermöbeln werden. Denn in letzter Zeit gibt es erschreckend viele Überfälle auf unschuldige Bürger zu verzeichnen, Diebstahl, Raub und jede Menge Körperverletzungsdelikte sind quasi an der Tagesordnung, so darf es natürlich nicht weitergehen. Als eines Tages auch noch Entführungen vereinzelter Schüler stattfinden, ist das Fass endgültig übergelaufen, jetzt gibt es nur noch eines: heftige Dresche. Nun sind wir es, welche das kriminelle Gesocks grün und blau schlagen, da wir uns langfristig nicht mit kleinen Fischen abgeben wollen, nehmen wir im weiteren Verlauf die jeweiligen Anführer der zahlreichen Gangs ins Visier, nach erfolgreichem Absolvieren jener Teilmissionen herrscht dann endlich "Ruhe im Stall", zumindest in der entsprechenden Bande. Da wir es ab und an mit besonders hartnäckigen und widerstandsfähigen Subjekten zu tun haben, schreiten wir nicht nur mit blanker Faust zur Tat, sondern greifen regelmäßig auf Gummiknüppel, Ketten und Schlagringe zurück, um unserem Anliegen noch mehr Nachdruck verleihen zu können. Natürlich nur im Namen von Recht und Ordnung und Gerechtigkeit, versteht sich.

    Netterweise lässt jeder besiegte Gegner seine Ersparnisse zurück, die wir uns natürlich in Windeseile einsacken, auch in diesem Punkt fackeln wir wahrlich nicht lange. Den Zaster loszuwerden stellt ebenso wenig ein großes Problem dar, in der Einkaufsstraße gehen wir auf mehr oder weniger ausgiebige Shopping-Tour, in erster Linie frischen wir durch kleine Snacks unsere Lebensenergie wieder auf, denn selbst so obercoole Schlägertypen wie wir es sind, nehmen ab und an zumindest etwas Schaden. Des Weiteren sind die Bücherläden grundsätzlich nicht uninteressant, gegen bare Münzen erlernen wir dort neue Kampftechniken, was in der Tat eine willkommene Abwechslung im ansonsten eher monotonen Alltag eines Schlägers bildet. Sollten wir tatsächlich einmal vernichtend ausgeknockt werden, starten wir per Continue den jeweiligen Level noch einmal von vorn, ansonsten notieren wir uns fleißig Passwörter, um die Konsole auch einmal zwischendurch ausschalten zu können. Insgesamt sind die Anforderungen allerdings nicht allzu hoch ausgefallen, versierte Kämpfer fühlen sich meistens unterfordert, die vereinzelten taktischen Elemente durch das Verwenden unterschiedlicher Nahrungsmittel und der erlernbaren Kampftechniken nehmen aber auch sie wohlwollend zur Kenntnis, schätze ich.

  • Street Gangs
    Street Gangs
    Publisher
    Infogrames Entertainment S.A. (F)
    Developer
    Technos Japan
    Release
    1991
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1003283
Street Gangs
Street Gangs: Mitten auf die Zwölf - Leser-Test von sinfortuna
http://www.gamezone.de/Street-Gangs-Classic-35555/Lesertests/Street-Gangs-Mitten-auf-die-Zwoelf-Leser-Test-von-sinfortuna-1003283/
07.12.2005
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2003/07/streetgangs_NES_1_.jpg
lesertests