Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Super Punch Out: Spaßiger Schlagabtausch - Leser-Test von Kainy72

    Super Punch Out: Spaßiger Schlagabtausch - Leser-Test von Kainy72 Nach langer Zeit habe ich mal wieder meinen guten alten Super Nintendo hervor gekramt um mal wieder ein paar "Oldies" zu spielen. Somit werde ich in nächster Zeit ein paar SNES Reviews schreiben, um euch meine Eindrücke zu bereits angestaubten Spielen mitzuteilen. Beginnen werde ich mit dem 1994 für das Super Nintendo erschienene "Fun" Boxspiel "Super Punch Out". Hierbei handelt es sich um den Nachfolger zu Punch Out das damals für den NES herauskam. Macht das Game den heute in den Zeiten der XBOX 360, PS3 und Nintendo Wii den heute noch Spaß. Oder lässt man es doch lieber weiterhin verstauben? Ich hoffe mein Review hilft euch bei eurer Entscheidung.

    Bei Super Punch Out handelt es sich wie ich bereits erwähnte um eine unrealistische Fun Boxsimulation. Eine Story gibt es hierbei nicht. Es geht lediglich darum als Newcomer in den Ring zu steigen. Dabei gilt es sich durch insgesamt 4 Circuits zu boxen. Habt ihr den Minor, Major und schließlich World Circuit gemeistert schaltet ihr schlussendlich den Special Circuit frei. Pro Circuit warten vier mehr oder weniger gefährliche Kontrahenten auf euch, womit man auf insgesamt 16 Widersacher kommt. Die Gegner könnten dabei nicht unterschiedlicher sein. Ob der fiese Mad Clown, der schwachbrüstige Opa Gaby Jay, der zu unfairen mitteln greifende Masked Muscle oder der selbstverleibte Narciss Prince, die Charaktere sind sehr abwechslungsreich, und mit viel liebe zum Detail designt. So haben es manche der Kontrahenten echt in sich und bei so manchem werdet ihr euch die Zähne ausbeißen. Dabei ist das Game jedoch nie unfair und mit der richtigen Strategie bezwingt ihr jeden Gegner. Um ein Beispiel zu nennen: Der Riese "Bear Hugger" ist zum Beispiel aufgrund seiner gewaltigen Masse immun gegen Körperschläge. Landet ihr einen Treffer im bärtigen Gesicht des Hünen holt er mit beiden Händen zu einem Schlag aus, hier gilt es nach hinten auszuweichen um danach direkt einen Konterschlag zu starten. Dadurch ist er kurz benommen und ihr könnt ein paar ordentliche Treffer landen. Jeder der 16 Charaktere hat bestimmte Spezialmanöver im petto, diese sind aber gut erkennbar bevor sie zum Einsatz kommen, so das ihr rechtzeitig reagieren und Gegenmaßnahmen einleiten könnt. So versucht euch der Mexicaner Masked Muscle zum Beispiel ins Gesicht zu spucken um eure Sicht zu benebeln, oder der Bruce Lee Verschnitt Dragon Chan holt auch schon mal mit dem Bein aus um euch einen saftigen Tritt zu verpassen. Ihr selbst könnt aber auch auf ein paar Spezialmoves zurückgreifen. Hierfür gilt es jedoch erst den am unteren Bildschirmrand dargestellten Power Balken zu füllen. Dies geschieht indem ihr eurem gegenüber ordentlich ein paar Schläge um die Ohren knallt. Ist der Power Balken erst mal gefüllt könnt ihr auf zwei besonders heftige Schläge oder zwei Combos zurückgreifen. Vorsicht ist jedoch geboten den landet euer Gegner einen Treffer gilt es die Anzeige wieder erneut aufzufüllen. Pro Kampf gibt es lediglich eine Runde, geht euer Widersacher KO oder TKO (technischer KO) habt ihr den Kampf gewonnen. Solltet ihr selbst mal den Boden küssen gilt es so schnell wie möglich die beiden Schlag Tasten zu drücken damit ihr wieder aufsteht, den je schneller ihr wieder auf den Beinen seid um so mehr Energie bekommt ihr zurück. Die konkurrierenden Boxer schickt ihr am schnellsten auf die Bretter wenn ihr sie mit einem der Powerschläge auf die Bretter schickt, den somit erhöhen sich die Chancen das besagter Widersacher KO geht. Nach dem ende eines Kampfes könnt ihr euch eine Statistik ansehen bei welcher verschiedene Treffer, Zeit und andere mehr oder weniger wichtige Daten gezeigt werden. Pro Circuit habt ihr insgesamt vier Continues zur Verfügung. Zusätzlich gibt es noch einen Time Attack Modus, wie der Name dieses Modus schon vermuten lässt gilt es hierbei eure Widersacher möglichst schnell KO zu boxen.

  • Super Punch Out
    Super Punch Out
    Publisher
    Nintendo
    Developer
    Nintendo
    Release
    26.01.1995
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1007407
Super Punch Out
Super Punch Out: Spaßiger Schlagabtausch - Leser-Test von Kainy72
http://www.gamezone.de/Super-Punch-Out-Classic-36003/Lesertests/Super-Punch-Out-Spassiger-Schlagabtausch-Leser-Test-von-Kainy72-1007407/
18.05.2008
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2001/02/superpunchout.jpg
lesertests