Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

TESO - The Elder Scrolls Online (PC)

Release:
04.04.2014
Genre:
Online
Publisher:
Bethesda Softworks

The Elder Scrolls Online: Entwickler beantworten die Fragen der Spieler

16.11.2012 14:14 Uhr
|
Neu
|
ZeniMax Online hat zu The Elder Scrolls Online ein Q&A veröffentlicht, in dem auf einige interessante Fragen der Spieler eingegangen wird.

The Elder Scrolls Online. (11) The Elder Scrolls Online. (11) [Quelle: Zenimax] ZeniMax Online arbeitet derzeit an dem MMORPG The Elder Scrolls Online, das für den PC und Mac erscheinen wird, allerdings erst im Jahr 2013. Damit die Spieler bis dahin nicht mit zu vielen Fragen zurückbleiben, wurde der erste Teil eines Q&As veröffentlicht. Und so wurde zum Beispiel gefragt, ob die PvE-Gebiete der einzelnen Fraktionen jeweils ihre eigenen Quests bieten werden. Die Antwort:

"Jede Allianz (und jedes Gebiet) besitzt völlig einzigartige Quests und Handlungsstränge, die auf den jeweiligen örtlichen Gegebenheiten und internen Streitigkeiten basieren. Wenn wir Inhalte für The Elder Scrolls Online entwerfen, dann streben wir an, Geschichten, Erlebnisse und Charaktere zu erstellen, die zur jeweiligen Allianz passen. Die Inhalte für jede Allianz in ESO sind so vielfältig und dynamisch wie die Allianzen selbst – euer Abenteuer als Argonier im Ebenherz-Pakt wird beispielsweise ganz anders ausfallen als das eines Bosmers im Aldmeri-Dominion. Solltet ihr euch dafür entscheiden, in jeder der drei Allianzen Charaktere zu spielen (und wir hoffen, dass ihr das tun werdet!), dann werdet ihr komplett unterschiedliche Inhalte erleben, welche die Geschichte, Vergangenheit und Politik der jeweiligen Allianz wiederspiegeln." Auf der offiziellen Seite findet ihr alle Fragen und Antworten.

09:22
The Elder Scrolls Online - Erstes Video mit Ingame-Szenen - 9 Minuten Laufzeit
Für die Verwendung in unseren Foren:
Moderation
16.11.2012 14:14 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar