Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von bEnF Erfahrener Benutzer
        Ja hoffen wir, dass nicht Option 2 für die Übernahme maroder Firmen greift: Divide & Conquer.

        Im Unterschied zu den bisherigen Meinung wäre das nämlich die Taktitk ein Unternehmen billig einzukaufen, zu zerschlagen und die Einzelteile mit gewinn zu Verkaufen. Im Falle von Take 2 wären das Publisher…
      • Von Smoka Erfahrener Benutzer
        @ CharLu : O.K, hab wieder was dazugelernt. In erster Linie hoffe ich ja auch davon profitieren zu können. Take 2 zu verlieren wäre mit Sicherheit ein riesiger Verlust für alle Gamer, wenn man denn bedenkt was wir denen so für geniale Titel zu verdanken haben.
      • Von CharLu Erfahrener Benutzer
        @ Smoka
        Sicher steht der Verdienst im Vordergrnd, aber erstmal löhnt er - wenn er denn kauft - ne gute Stange Geld. 820 Mio. sind ja kein Pappenstil .. Und Hintergrund ist ja nicht, dass er mehr Kohle macht, sondern er investiert sein Geld, damit die weiter machen können, so dass er am Ende auch wieder was…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
923721
Take-Two Interactive
Take 2: U2 Frontmann überprüft Kaufoption
http://www.gamezone.de/Take-Two-Interactive-Firma-15779/News/Take-2-U2-Frontmann-ueberprueft-Kaufoption-923721/
07.02.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2004/09/logo_30_.jpg
news