Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Terrorist Takedown: War in Colombia - Enttäuschung im Dschungel - Leser-Test von Kanyoka

    Terrorist Takedown: War in Colombia - Enttäuschung im Dschungel - Leser-Test von Kanyoka Kolumbianische und amerikanische Spezialeinheiten waren gerade dabei, eine Kokainplantage in Kolumbien zu zerstören, als ein Scharfschütze ihren höchsten Offizier traf und tötete. Dieser Schuss war der Beginn eines großen und blutigen Krieges zwischen Soldaten des Staates und Soldaten der Drogenmafia, die die Zerstörung ihrer Plantagen nicht einfach so hinnehmen. Das ist die sehr kurze und die ganze Geschichte, die hinter "Terrorist Takedown: War in Columbia" steckt.

    ---> Nicht sehr anspruchsvoll..
    Die zugegeben lahme Story zeigt sich sofort im Spielverlauf. Da es keine Einführung oder etwas ähnliches gibt, findet ihr euch sofort im Dschungel und müsst euch mehr oder weniger allein durchkämpfen. Zwar habt ihr die U.S Special Forces im Rücken, die euch mit einigen Waffen (die gewöhnlichen Handfeuerwaffen und Maschinengewehre) versorgen, doch im großen und ganzen seid ihr auf euch allein gestellt.

    Sofort trefft ihr auf die ersten Gegner, die ihr jedoch in ein paar Sekunden neutralisiert habt. Das liegt daran, dass sie dumm in der Gegend herumstehen und nur darauf zu warten scheinen, von euch über den Haufen geballert zu werden. Sie selbst schießen natürlich auch, wobei es einem Wunder gleicht, wenn sie auch treffen. Überraschungen gibt es in dem Spiel leider gar keine: Es kommen Gegner, ihr erschießt sie, es kommen neue, ihr erschießt sie wieder... das ist die gesamte "Handlung."

    Es gibt zwar Jeeps, allerdings könnt ihr diese nicht selbstständig fahren. Stattdessen ist es eure Aufgabe, das Maschinengewehr zu bedienenen und jegliche Gegner, die euch zu folgen versuchen, zu erschießen.

    ---> Lineale Vorgehensweise erforderlich
    Als wenn die oben genannten Gegner, die an Dummheit nicht mehr zu übertreffen sind, nicht schon reichen würde, seid ihr gezwungen, dem vorgeschriebenen Weg zu folgen - und das obwohl der virtuelle Dschungel doch recht groß ist. Tut ihr dies nicht, empfangt ihr die notwendigen Funksprüche nicht mehr, folglich bekommt ihr keine neuen Wegpfade und kommt im Spiel nicht weiter - selbst dann nicht, wenn außer euch niemand mehr am Leben ist und ihr alle Missionsziele (zum Beispiel Bomben platzieren oder entschärfen, oder eben jeden Gegner um die Ecke bringen) erfolgreich beendet habt.

    ---> Grafik, Sound und Steuerung
    Selbst die Grafik haben die Entwickler versaut. Alles sieht - selbst für einen Dschungel - gleich aus, keine Abwechslung. Die Gegner wirken kantig und unbeweglich, die Waffen sehen mehr nach einer Softair-Sammlung als nach ernstzunehmenden "Tötungs-Werkzeugen" aus. Es gibt an der Grafik meines Erachtens wirklich nichts positives, abgsehen davon, dass zumindest alles klar zu erkennen ist (man weiß, was eine Palme sein soll und was nicht).

    Leider ist am Sound auch nichts positiv. Obwohl an einem Ego-Shooter mitunter die Geräusche - insbesondere der Waffen - sehr wichtig sind, hören sie sich hier an, als würde man auf Holz schlagen. Die Steuerung ist hingegen für das Genre typisch: Maus und Richtungstasten. Das ist aber auch wirklich das einzig Gute an dem Game.

    ---> Bugs
    Eine ganze Reihe an Bugs erwarten euch dafür, die in der Tat problemlos funktionieren. Tasten werden plötzlich nicht mehr erkannt, Grafiken (im Spiel) verschwinden, wenn ihr euch nähert und kommen erst dann wieder, wenn ihr euch 10-20 Meter entfernt. Einen Patch, der dies behebt, gibt es meines Wissens nach nicht.

    ---> Systemvoraussetzungen
    Betriebssystem: Windows 98/ME/2000/XP
    Prozessor: Pentium 3 (oder vergleichbarer AMD)
    Arbeitsspeicher: 256MB
    Laufwerk: 4x CD-ROM-Laufwerk
    Festplattenspeicher: 2GB
    Grafik: DirectX 8.1 kompatbile Grafikkarte
    Sound: DirectX 8.1 kompatible Soundkarte
    Maus und Tastatur

    ---> Fazit
    Es gibt nicht viel über das Spiel zu berichten - leider. Es besteht aus bloßer Ballerei, wobei selbst das keinen Spaß macht, denn die Gegner sind nicht in der Lage, einem auch nur ansatzweise die Stirn zu bieten. Die Grafik, als auch der Sound, aber vor allem das Gameplay (dank der vorgegebenen Wegmarken) sind eine Unverschämtheit. Die 16 Missionen sind aufgrund der mangelnden Missionsabwechslung auch recht schnell durch. Nicht zu empfehlen.

    Negative Aspekte:
    Künstliche Intelligenz zu niedrig (oder gar nicht vorhanden?); Kantige Grafik; Miese Sounds; Wegpunkte

    Positive Aspekte:
    Steuerung; Dinge sind klar zu erkennen

    Infos zur Spielzeit:
    Kanyoka hat sich 0-1 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Terrorist Takedown: War in Colombia

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: Kanyoka
    2.4
    Multiplayer
    -
    Grafik
    3/10
    Steuerung
    8/10
    Sound
    2/10
    Gameplay
    2/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Terrorist Takedown: War in Colombia
    Terrorist Takedown: War in Colombia
    Publisher
    dtp
    Developer
    City Interactive sp. z o.o. (PL)
    Release
    20.05.2006

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1006499
Terrorist Takedown: War in Colombia
Terrorist Takedown: War in Colombia - Enttäuschung im Dschungel - Leser-Test von Kanyoka
http://www.gamezone.de/Terrorist-Takedown-War-in-Colombia-Spiel-36961/Lesertests/Terrorist-Takedown-War-in-Colombia-Enttaeuschung-im-Dschungel-Leser-Test-von-Kanyoka-1006499/
28.09.2007
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2006/06/PCAction0806_Terrorist_Takedown_Colombia_03.jpg
lesertests