Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

The Bigs 2 Baseball (X360)

Release:
19.07.2009
Genre:
Sportspiel
Publisher:
2K Games
Übersicht News Tests(1) Tipps Specials Bilder Videos Downloads

The Bigs 2 Baseball im Gamezone-Test

27.07.2009 13:13 Uhr
|
Neu
|
Eine zugängliche Steuerung, ein Gameplay, das Arcarde mit einer klugen KI paart, und ein Umfang der zufriedenstellt.

"Play Ball" zum Dritten. "Major League Baseball 2K9", "MLB Front Office Manager" und jetzt "The Bigs 2 Baseball" - 2K Sports scheint sich den bis dato noch eher unscheinbaren deutschen Markt für Baseball-Umsetzungen vorgenommen zu haben und das ziemlich Konkurrenzlos. Noch besser ist allerdings, dass im Portfolio des Publishers mittlerweile jede spielerische Ausrichtung zu finden ist. Für Fans des Realismus, für Fans von Managersimulationen und mit dem aktuellen Titel nun auch etwas für den Arcardefan.
Arcarde und Baseball - geht das spielerisch überhaupt zusammen? Und was bietet "The Bigs 2" denn sonst noch? Fragen über Fragen, die der folgende Test zu klären versucht.

Arcade-Baseball-Action

The Bigs 2 Baseball The Bigs 2 Baseball [Quelle: ] Arcarde und Baseball - geht das zusammen? Diese Frage ist durchaus berechtigt, sagt man der Sportart doch eine enorme Komplexität - oder besser Kompliziertheit - nach. Und gerade deshalb macht es dann aber auch wieder Sinn. Wie bringe ich jemanden der mit Baseball wenig bis nichts zu tun hat, genau diese Sportart näher? Genau, in dem ich einen Titel in die Verkaufsregale stelle, der sich nicht nur leicht zugänglich gibt, sondern ganz nebenbei auch noch die Realität etwas beiseite legt und sich der Arcarde widmet. "The Bigs 2 Baseball" führt hier konsequent den vom Vorgänger aufgezeigten Weg fort. Soll heißen, die Steuerung bietet zwar genug Möglichkeiten, um auch eine gewisse Herausforderung darzustellen, trotzdem gibt sie sich insgesamt enorm zugänglich und vor allem intuitiv. Sowohl beim Pitchen (Werfen), als auch beim Batten (Schlagen) sind die wichtigsten Aktionen auf die vier Haupttasten A, B, X, Y, sowie den linken Stick gelegt. Für bestimmte "Specials" kommen dann noch die beiden Bumper hinzu. Hört sich komplex an? Ist es aber nicht, denn die meisten Steuerungselemente beschränken sich wirklich nur auf einen Button. Mit anderen Worten: Überfordert wird man hier sicher nicht.


The Bigs 2 Baseball The Bigs 2 Baseball [Quelle: ] Trotzdem dauert es seine Zeit bis man die ersten "Strike outs" oder "Home Runs" erzielen wird. Grund hierfür ist vor allem die sich auf euren Spielstil einstellende KI. Werft ihr z. B. zu oft einen "Fastball", dann merkt sich das der CPU-gesteuerte Gegner und wird entsprechend sinnvoll reagieren. Aufgelockert wird das Ganze durch besondere Quick-Time-Events, scheinbar mittlerweile einem absoluten Muss bei aktuell erscheinenden Spielen, egal welchem Genre. Seid ihr in der Defensive, also besetzt ihr gerade den Wurfhügel, das In- und das Outfield, dann könnt ihr bestimmte Schläge durch das schnelle Drücken angezeigter Tastenkombinationen mit natürlich dann besonders spektakulär in Szene gesetzten "Catches" abfangen. Nett, sehr nett sogar, allerdings auch gewöhnungsbedürftig, vor allem weil man nicht immer auf das Einsetzen dieses Features unbedingt gefasst ist und somit meisten schon alles wieder vorbei ist, bis man es überhaupt mitbekommen hat. Übrigens gibt es für jede erfolgreiche Aktion nicht nur "Runs" auf die Anzeigetafel, sondern, arcardetypisch, auch Punkte ins OSD. Letztere sind vor allem für die diversen On- und Offline-Ranglisten wichtig. Parallel füllt sich eine Spezialleiste, welche im vollen Zustand den gesteuerten Protagonisten kurzzeitig zum Superstar auf dem Baseballfeld werden und ihn besonders spektakuläre Würfe, Schläge oder Fänge ausführt lässt.

Werde zur Legende

The Bigs 2 Baseball The Bigs 2 Baseball [Quelle: ] Arcardetypisch geben sich auch einige Spielmodi von "The Bigs 2 Baseball". So könnt ihr in "Home Run Pinball" bekannte Straßenzüge der Metropolen New York, Las Vegas oder Tokio mit Schläger und Ball auseinander nehmen oder euch in packenden Kopf an Kopf-Duellen beim "Pick-up Game", "Power"- oder "Speed"-Minispiel als Sieger behaupten. Alles natürlich sowohl offline vor einer Konsole und einem Bildschirm, als auch online über Xbox Live und gegen die weltweite Spielerschar. Das besondere am neuestem Baseballspiel von 2K Sports allerdings ist, dass es eben nicht nur oberflächliche Modi gibt, sondern die Entwickler auch an Spielvarianten mit dem gewissen Tiefgang gedacht haben. Zum einen wäre dies "Saison", zum anderen "Become a legend".

Hinter "Saison" versteckt sich genau das, was man unter der Bezeichnung auch erwartet. Ihr wählt euch eins der Originalteams der MLB aus und absolviert eine komplette Spielzeit mit weit über 160 (!!) Spielen. Natürlich auch mit allen Aufgaben auf und neben dem Platz. So müsst ihr also nicht nur den Schläger schwingen oder den Ball fangen, sondern eben auch die Aufstellung bestimmen, Trainingspläne erstellen und neue Spieler verpflichten. Alles natürlich nur, um euch am Ende dann auch wirklich Sieger der "World Series" nennen zu dürfen.

The Bigs 2 Baseball The Bigs 2 Baseball [Quelle: ] Ähnliches Ziel, andere Durchführung ist bei "Werde zur Legende" angesagt. Hier übernehmt ihr statt einem kompletten Team, nur einen von euch selbst erstellten Spieler. Eure hoffentlich ruhmreiche Karriere beginnt allerdings nicht in der amerikanischen MLB, sondern in der niederklassigen mexikanischen Liga, bei einem Club namens "San Guerrero Pollos". Gute Leistungen machen irgendwann die Teams der Major League auf euch aufmerksam, welche dann wiederum mit einem entsprechenden Profivertrag locken. Doch der Weg zum Titel oder gar in die Ruhmeshalle des Baseballs ist steinig. So warten auf euch nicht nur "normale" Ligaspiele, sondern auch sogenannte Bosskämpfe gegen diverse MLB-Legenden. Siege hier, bringen euch Punkte, viele Punkte bringen euch Ansehen und hohes Ansehen wiederum, führt euch immer näher an das Hauptziel "Hall of Fame" heran. Der Umfang gibt eigentlich kaum Anlass zur Kritik. Er ist abwechslungsreich und bietet praktisch für jeden Spielertyp auch die entsprechenden Spielvarianten. Einzig der etwas magere Onlinemodus könnte angemeckert werden, denn hier fehlt einfach der Tiefgang einer "Saison" oder "Become a legend".

Erfahrener Benutzer
Moderation
27.07.2009 13:13 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
article
992319
The Bigs 2 Baseball
The Bigs 2 Baseball im Gamezone-Test
Eine zugängliche Steuerung, ein Gameplay, das Arcarde mit einer klugen KI paart, und ein Umfang der zufriedenstellt.
http://www.gamezone.de/The-Bigs-2-Baseball-Xbox360-254849/Tests/The-Bigs-2-Baseball-im-Gamezone-Test-992319/
27.07.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2009/07/The_BIGS_2_-_Wright.jpg
tests