Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The great Escape: neue Informationen

    The great Escape: neue Informationen Bereits im September 2002 erstmalig erwähnt, folgten vor gut einem Monat weitere wenn auch leider nur sehr magere Informationen in Sachen "The great Escpae". Vorzugsweise befasste man sich mit den Tatsachen, dass eine Filmlegende - Steve McQueen - nebst filmischen Kassenschlager in Polygone umgewandelt und uns Gamer in den zweiten Weltkrieg, genauer gesagt in ein Gefangenlager nebst Ausbruch, entführen wird. Anzumerken sei hierbei noch, dass der deutsche Titel des Films "Gesprengte Ketten" lautet, neben Steve McQueen zahlreiche andere Hollywoodgrößen (James Garner, Richard Attenborough, Charles Bronson, James Coburn, etc.) mitgespielt haben, der Film regelmäßig wiederholt wird ;) und damit so gut wie jedem bekannt sein dürfte. In Sachen Gameplay und was den potentiellen Spieler erwartet, darüber war bisher allerdings nur wenig in Erfahrung zu bringen, was sich nun aber mitunter entscheidend ändert. Nicht nur, dass das Spiel sehr ausführlich beschrieben wird, auch in Sachen Entwicklung und Publishing scheinen sich markante Änderungen ergeben zu haben.
    Bisherige Meldungen verkündeten, dass in Sachen Entwicklung "Privotal Games Ltd." (u.a. bekannt für "Conflict: Desert Storm") verantwortlich sind. Genau lässt sich nicht in Erfahrung bringen, welche Gründe ausschlaggebend waren, dass eben "Privotal" nach neusten Informationen nicht mehr mit dieser Arbeit betraut sind. Vielmehr heißt es nun, das die "Take-Two Interactive Software Inc. Tochter "Gotham Games" (bekannt u.a. für "Serious Sam") die Arbeiten übernommen hat. Ferner heißt es weiter, dass man gemeinsam das Publishing weltweit organisieren und durchführen wird. Ob vielleicht, gemessen an den Systemen, die Entwicklung möglicherweise aufgeteilt worden ist, wäre hierbei durchaus eine Überlegung wert, kann aber nicht bestätigt werden. Aktuelle Tatsache ist, dass die Entwickler "Privotal" nicht mehr im Zusammenhang mit "The great Escape" genannt werden.
    War auch bisher der Veröffentlichungstermin noch nicht erwähnt, kann inzwischen auch hier Abhilfe geschaffen werden. Play Station 2, XBox und PC-Besitzer (sofern in USA ansässig oder der Gattung "Importler" angehörig ;)) können sich den 22. Juli 2003 vormerken. Ein passender Europa-Release dürfte aber dann in diesem Zusammenhang auch nicht mehr weit entfernt sein.
    Betreffend den Gameinhalten gibt es auch eine Fülle an neuen Informationen, die man sich aber u.a. auch mittels des Films - sofern man ihn kennt - ableiten kann. Der Spieler wird sich in die Zeit des zweiten Weltkriegs zurück begeben und sich in dem Alliierten Gefangenenlager "Stalag Luft III" wiederfinden, angesiedelt im März 1944 in Deutschland. In jedem Fall relevant für den geneigten Zocker sind die unterschiedlichen Charaktere, die es zu steuern gilt. Hierzu gehören u.a. "Hilts", "MacDonald", "Danny" und "Hendly" sowie diverse und wichtige andere Figuren. Alle diese Charaktere verfügen, gemäß dem filmischen Vorbild, über bestimmte Funktionen, die es gilt für den großen Ausbruch nutzbringend einzusetzen. Angefangen von der Planung, über die Beschaffung benötigter Items bis hin zur Organisation und Durchführung des tatsächlichen Ausbruchs. Auch der fast schon legendäre Tunnelbau nebst all seiner Nebenaufgaben wird eine entscheidende Rolle für den Gamer spielen. Und das man hier einiges zu tun haben wird, beweißt die bisherige Missions- bzw. Levelangabe, welche mit derzeit 20 angegeben werden.
    Neben dem Planen und Durchführen des Ausbruchs wird der Spieler auch die Folge dessen quasi selbst erleben dürfen. Und das hier, ebenfalls dem Film folgenden, passende Requisiten nicht fehlen, dafür ist gleichermaßen gesorgt. Angefangen über die optische Darstellung der damaligen Zeit, die damit verbundenen Straßensperren (vor allem in der Nähe des Lagers), die Truppendarstellung selbst sowie die Fahrzeuge (Jeeps, Motorräder, u.a. stehen zur Verfügung) sollen dem Spieler das Geschehen näher bringen. Somit teilt sich das Spiel mehr oder weniger in zwei Bereiche, welche sowohl die Simulationsfreunde aber auch die Actionfreunde zufrieden stellen wird. Ob dem Rechnung getragen wird, werden Spielwillige ab Juli diesen Jahres in Erfahrung bringen können.

  • The Great Escape
    The Great Escape
    Publisher
    Take-Two Interactive
    Developer
    SCi Entertainment Group PLC
    Release
    30.09.2003
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
904641
The Great Escape
The great Escape: neue Informationen
http://www.gamezone.de/The-Great-Escape-Spiel-37593/News/The-great-Escape-neue-Informationen-904641/
18.04.2003
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2003/04/the_great_escape_pic.jpg
news