Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von Garfield1980 Erfahrener Benutzer
        Nitro
        Wie bereits Teil 1 ist es kein wirkliches Open World Spiel. Das Spiel ist in 3 Kapiteln unterteilt, und je nachdem in welchem Kapitel man sich befindet und welche Entscheidungen man getroffen hat, lässt sich ein bestimmter Teil der Welt frei erkunden.
      • Von Nitro Erfahrener Benutzer
        Ist den schon bekannt wie die welt ist?*
        Soweit ich das noch weiß soll es open world sein, aber was ist mit den menschen und monster, haben die wie in oblivion auch einen tagesablauf?
        Oder stehen die so beknackt dumm rum wie in z.B. risen?
      • Von ricochet
        sieht einfach nur fantastisch aus. einfach superb. the witcher 2, battlefield 3 und tes: skyrim sind die drei wichtigsten games in 2011 für mich, aber klar, l.a. noire und paar andere fette games sind ja auch noch im plan.
        aber the witcher 2 sieht echt hervorragend aus. schon teil 1 enhanced edition fand ich schon bombig, hab die pc version, werde auch teil 2 für pc kaufen, und für konsolen kommts eh erst später raus; oder?!

        mfg
    • Aktuelle The Witcher 2: Assassins of Kings Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
968450
The Witcher 2: Assassins of Kings
The Witcher 2: Video mit Landschaftsimpressionen
http://www.gamezone.de/The-Witcher-2-Assassins-of-Kings-Spiel-38487/News/The-Witcher-2-Video-mit-Landschaftsimpressionen-968450/
07.05.2011
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2011/05/TheWitcher21c6fnba2s.JPG
news