Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Tom Clancy's Endwar: Entwicklerpräsentation

    Auch Tom Clancy's Endwar ist in der nahen Zukunft angesiedelt, genau gesagt im Jahre 2020. Die Welt steht kurz vor der größten atomaren Auseinandersetzung aller Zeiten. Das von den Amerikanern und den Europäern installierte Raketenabwehrschild geht der Sowjetunion zu weit und es droht das Auseinanderfallen der staatlichen Gebilde. Plötzlich sind nur noch die Ressourcen wichtig, alte Verträge zählen nicht mehr und die Moral wird auf den Schlachtfeldern zu Grabe getragen.

    Ich weiß nicht welche Waffen im dritten Weltkrieg benutzt werden, aber im vierten Weltkrieg wird wieder mit Stöcken und Steinen gekämpft.

    Albert Einstein

    Endwar wurde von Grund auf für Konsolen entwickelt, es handelt sich also nicht um ein Strategiespiel welches am PC entstand und dann portiert wurde. Aus diesem Grund auch sind die Entwickler in Sachen Bedienung von Anfang an einen neuen Weg gegangen. Statt nach der optimalen Eingabemöglichkeit per Gamepad zu suchen, hat man sich entschlossen das komplette Spiel sprachgesteuert zu bedienen. Und was soll ich sagen, die scheint hervorragend zu funktionieren. Bei der kompletten Präsentation gab es nicht einen einzigen gesprochenen Befehl der falsch oder gar nicht interpretiert worden wäre. Ganz im Gegenteil können die Befehlsketten relativ komplex und lang ausfallen, doch das Spiel scheint keine Probleme damit zu haben. Ob es so einfach waren wie "Einheit 4 Kamera", welche die Kamera zur vierten Einheit bewegt, oder so komplexe wie "Einheit 1 verbünde mit Einheit 4 und gehe zu Quadrant F Angriff G", alles wurde auf Anhieb umgesetzt ohne den Spieler zur Wiederholung des Befehls zu zwingen. Allerdings nahm ich mir die Freiheit die Befehle ins Deutsche zu übersetzen, bei der Präsentation aber wurde englisch gesprochen. In der Verkaufsversion dann aber soll es möglich sein nicht nur in englischer, sondern die Befehle auch in spanischer, italienischer, französischer und deutscher Sprache zu geben. Gespielt wird anhand der taktischen Karte, die uns das komplette Kampfgeschehen zeigt, sowie der Kampfansicht selbst, welche uns die Auseinandersetzungen hautnah miterleben lässt.

    Insgesamt vier verschiedene Spielvarianten wird uns Endwar bieten, die allesamt auch online gezockt werden können. Dabei handelt es sich um die selbsterklärenden Modi "Conquest", "Assault", "Siege" und "Rage". Bei letzterem geht es darum erfolgreich eine Sabotagemission zu beenden, was der Gegenspieler natürlich zu verhindern sucht. Für alle Spielmodi gilt, dass man die ebenfalls im Spiel vorhandenen Massenvernichtungswaffen nur in ausweglosen Situationen einsetzen kann, davor jedoch gilt es erst alle anderen Möglichkeiten auszuschöpfen.

    Worüber sich besonders die Taktiker unter den Zockern freuen werden ist die Möglichkeit das komplette Replay des vorhergehenden Kampfes aufzuzeichnen, um die eigene und die Vorgehensweise des Gegners zu analysieren. Besonders wegen der taktischen Tiefe die uns der Titel bietet ein unverzichtbares Feature.

    Tom Clancy's Endwar wird kommenden November für Xbox 360, PS3, PSP und NDS veröffentlicht.

    Den offiziellen GC08-Trailer zum Titel könnt ihr euch direkt im GamezoneTV-Player ansehen:
    http://www.gamezone.de/download_detail.asp?dlid=2191

  • Tom Clancy's EndWar
    Tom Clancy's EndWar
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Funatics Software GmbH (DE)
    Release
    06.11.2008
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von SKuLLvalley
    Ich habs ausgiebig gezockt.So richtig leicht war der Einstieg nicht, auch dank fehlendem Tutorial. Wieso greift meine…
    Von old_snake
    sehr interessant. hoffe man kommt bei den ganzen sprachbefehlen nicht zu schnell durcheinander.
    Von BigJim
    Auf jeden Fall ein sehr interessantes Spiel. Sollte man im Auge behalten.

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Tropico 5 Release: Tropico 5 Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Airmech Arena Release: Airmech Arena Ubisoft , Carbon Games
    Cover Packshot von Terraria Release: Terraria 505 Games
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von SKuLLvalley Erfahrener Benutzer
        Ich habs ausgiebig gezockt.

        So richtig leicht war der Einstieg nicht, auch dank fehlendem Tutorial. Wieso greift meine Panzereinheit nícht an? Wieso reagiert meine Einheit nicht auf mein Befehl und verflucht nochmal wo ist meine Einheit XY?

        Viele Fragen die sich am Anfang stellten. Doch dann sprachen ich…
      • Von old_snake
        sehr interessant. hoffe man kommt bei den ganzen sprachbefehlen nicht zu schnell durcheinander.
      • Von BigJim
        Auf jeden Fall ein sehr interessantes Spiel. Sollte man im Auge behalten.
    • Aktuelle Tom Clancy's EndWar Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
944939
Tom Clancy's EndWar
Tom Clancy's Endwar: Entwicklerpräsentation
http://www.gamezone.de/Tom-Clancys-EndWar-Spiel-39207/News/Tom-Clancys-Endwar-Entwicklerpraesentation-944939/
28.08.2008
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2008/08/ENDW_Nextgen_screen_JSF_Ramstein.jpg
news