Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Details zu Splinter Cell auf dem GameCube

    Details zu Splinter Cell auf dem GameCube Das Spiel „Splinter Cell“, welches eigentlich als ein exklusiver Titel für die Microsoft Xbox gedacht war, erfreut sich großer Beliebtheit. Wochenlang konnte das Spiel diverse Charts anführen und begeisterte die Spieler. Nicht ohne Grund, denn das Spiel weist eine atemberaubende Grafik mit genialen Effekten und zudem ein ausgereiftes Gameplay auf. Zum Schock der Xbox Fans und zur Freude der Besitzer anderer Konsolen blieb das Spiel nicht exklusiv. Denn auch die Playstation 2 und auch der GameCube werden mit einer Version von Splinter Cell bedacht (sowie der PC). Für die Playstation 2 wird das Spiel schon am 8. April in den USA erscheinen, für den GameCube leider erst ende Mai.

    Dass die Version für Nintendos Würfel aber erst so spät erscheint, hat wohl auch ein paar Gründe. Einer davon könnte das überarbeitete Gameplay von Splinter Cell sein. Denn die Entwickler bei Ubi Soft haben sich noch einige Ideen einfallen lassen, die so auch nur auf dem GameCube möglich sein werden. Wie schon bereits gestern in der News zum GameBoy Advance Spiel berichtet wurde, kann man bei diesem Spiel die Verbindung zwischen dem GameCube und dem GameBoy Advance via einem Linkkabel nutzen. Aber nicht nur für die Handheldenversion bekommt man damit einige Extras (fünf Extramissionen), auch auf dem Cube ist der Einsatz des GameBoy Advance interessant und wie man nun in Erfahrung bringen konnte, ganz sinnvoll.

    Durch die Verbindung mit dem GameBoy Advance bekommt man eine stark verbesserte Version des „OPSAT Gear“ auf dem GameBoy Advance Bildschirm zu Gesicht. Vor allem sei hier eine detaillierte Levelkarte erwähnt, in dem man die diversen Räume (wohl eher schemenhaft) angezeigt bekommt. Zudem soll man hier die anderen NPC’s (andere Figuren im Spiel, sei es der Feind, als auch ein Freund) angezeigt bekommen. So kann man sich schon mal im Voraus auf eine Begegnung mit einem anderen Charakteren vorbereiten. Zudem kann man dann den GameBoy Advance auch als eine Art Fernbedienung nutzen. Mittels des GBA’s kann man so die diversen Waffen schnell und unkompliziert einstellen, sogar auch die Wandminen. Somit scheint die Verlinkung des GameCubes mit dem GameBoy Advance mehr als sinnvoll zu sein. Dadurch bekommt man viele neue Möglichkeiten des Gameplays (welches auf Spionage ausgelegt ist) geboten.
    Als weiteres Extra soll es in der GameCube Version letztendlich auch noch einige andere Waffen geben. Darunter sind auch sogenannte klebende Bomben, die man überall hin pappen kann.

    Das eigentliche Spiel wird aber genau das gleiche sein, wie man es auf der Xbox schon kennt. Somit dürfte dies nichts neues sein. Als Sam Fisher hat man die Aufgabe, zwei verschwundene CIA Agenten zu finden. Dabei stehen dem Spezialagenten alle Mittel offen, da er eigentlich nicht existiert und somit nicht bekannt ist. In bester Metal Gear Solid Manier darf man nun diverse Lokalitäten absuchen und muss hier mehr auf leises Schleichen, verstecken und dergleichen setzen, als auf roher Waffengewalt. Zu Beginn des Spieles darf man sich, wie auch bei der Xbox, mit der Steuerung vertraut machen (ein Trainingslevel). Hier sei mal erwähnt, dass man das Spiel wohl bestens an die Gegebenheiten des GameCube Pads angepasst hat und somit bestens zu steuern sei. Laufen, springen, kriechen und auch die Spezialsachen wie an den Wänden schleichen und dergleichen gehen wohl einfach von der Hand. Zudem soll die GameCube Version der Xbox Version im technischen Bereich in nichts nach stehen, was sehr erfreulich ist, da die Grafik des Originals wirklich beeindruckend war. Ein ersten Eindruck in dieser Hinsicht kann man ja über die ersten offiziellen GameCube Bilder bekommen (siehe beigefügtes Bild).

    perfect007s Meinung:
    Splinter Cell war auf der Xbox, bzw. ist auf der Xbox ein äußerst erfolgreiches Spiel, daher ist es um so erfreulicher, dass auch der GameCube (und auch Playstation 2) mit einer Version bedacht wird. Schade nur, dass die GC-Version erst so spät auf den Markt kommt. Die Frage hierbei ist nämlich, ob die Spieler nicht schon eine Xbox oder gar Playstation 2 Version haben, bis es die GameCube Version in den Läden gibt. Doch gerade die speziellen Extras durch den GameBoy Advance scheinen sehr interessant zu sein und zeigen uns, dass man die Verbindung zwischen dem GameCube und auch dem GameBoy Advance wirklich sinnvoll nutzen kann. Vielleicht ist dies letztendlich auch eine Kaufgrund für viele Spieler, die sich nun doch für die später erscheinende GameCube Fassung entscheiden.

    Quelle: www.gamespy.com

  • Tom Clancy's Splinter Cell
    Tom Clancy's Splinter Cell
    Publisher
    Ubisoft
    Release
    05.06.2003
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von Maddin
    GBA manchmal finde ich diese linkfunktion richtig blödewenn man den gba als Karte z.B. bei Zelda benutzen kann ist das…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Castlevania Double Pack Release: Castlevania Double Pack Konami
    Cover Packshot von Ratatouille Release: Ratatouille THQ , Heavy Iron Studios
    Cover Packshot von Polarium Advance Release: Polarium Advance Nintendo
    Cover Packshot von Rayman Raving Rabbids Release: Rayman Raving Rabbids Ubisoft
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von Maddin Erfahrener Benutzer
        GBA manchmal finde ich diese linkfunktion richtig blöde

        wenn man den gba als Karte z.B. bei Zelda benutzen kann ist das ja sehr gut

        aber wenn man einen gba braucht um bestimmte level oder waffen freizuschalten ist das echt dumm

        ich hätte auch gerne diese extras bei den gcn spielen
        aber einen GBA will ich mir nur dafür nicht kaufen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
904083
Tom Clancy's Splinter Cell
Details zu Splinter Cell auf dem GameCube
http://www.gamezone.de/Tom-Clancys-Splinter-Cell-Classic-39217/News/Details-zu-Splinter-Cell-auf-dem-GameCube-904083/
22.03.2003
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2003/03/splintercell_3_.jpg
news