Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Tomb Raider: Es war / ist ein Hit !!! - Leser-Test von CharLu

    Tomb Raider: Es war / ist ein Hit !!! - Leser-Test von CharLu Meine Güte .. es ist ja schon fast nicht mehr wahr, so lange ist das her .. und doch hat Tomb Raider für mich nichts von seiner Faszination verloren - zumindest der erste Teil! Nachdem sich die Play Station etabliert hatte, jagte ein gutes Spiel das andere und darunter eben Tom Raider- der weibliche Indianer Jones auf der Suche nach verschollenen und alten Relikten im Zeichen der Wissenschaft - und natürlich für die eigene Schatzkammer :) Diese Suche gestaltet sich in einem grafisch doch recht ansprechendem Umfeld in Kombination mit knackigen Rätseln, teilweise harten Gegnern unter Einsatz von Geschick und Köpfchen! Wer es gespielt hat weiß, daß es doch das eine oder andere Rätsel gab, das einem im ersten Moment ganz schön zu denken gab .. und sich letztlich zu lösen als recht einfach heraus stellte.
    Zum Game: Lara Croft, ihres Zeichen Entdeckerin wird auf die Suche geschickt, ein sagenumwobenes Relikt längst vergangener Tage zu finden und in die zivilisierte Welt zu bringen. Das Game selbst beginnt realtiv harmlos in einem Höhleneingang; nicht zuletzt um dem Gamer die Möglichkeit zu geben sich mit Steuerung und Möglichkeiten vertraut zu machen. Die geschaffene Atmosphäre ist unterlegt mit guter Musik, die es schafft neben dem Gesehenen eine gewisse Spannung aufzubauen. Weiterhin gibt die Musikuntermalung bei gewissen Situationen Hinweise auf ein bevorstehendes Ereignis; seien es Gegner, einen Überraschungsmoment oder das Finden von Secrets.
    Wie bereits schon "gesagt", das erste Level läßt sich recht einfach und ohne große Schwierigkeiten bewältigen ... allerdings steigt teilweise der Schwierigkeitsgrad mit Zunahme der Levels - manchmal nicht ganz fair - an. Grundsätzlich zeigen sich die Levels aber interessant, abwechslungsreich.
    Die Gegner, die Lara begegnen, könnten unterschiedlicher nicht sein. Angefangen von Fledermäusen und Wölfen bis hin zu Ganoven, die Lara die gefundenen Relikte wieder abjagen wollen oder aber der T-Rex und Raptoren. Je nach Gegener empfiehlt es sich oftmals "erhobene oder versteckte Positionen" einzunehmen, denn sonst ist man geneigt entweder zig mal den Gegner zu versuchen (z.B. T-Rex) oder aber man verbraucht super viel Energie. An gewissen Punkten sollte man doch die vorhandenen Speicherpunkte nutzen, die in Form von blauen Kristallen dargestellt sind. Ansonsten kann man die Anfangs-Level ohne groß zu speichern erledigen.
    Engerie ..war ein gutes Stichwort .. Engergie, als auch Munition für Waffen, die Waffen selbst, etc. wird Lara in jedem Level ausreichend finden. Meist sind die Stellen, an denen die Goodies versteckt sind, recht gut zu erkennen und so sollte es kein Problem sein sich einen guten Vorrat an Medi-Packs und ähnlichem zu sicher - denn die wird man in jedem Fall für die letzten Level, wenn nicht gar ausschließlich für das letzte Level benötigen. Gesagt sei jedoch auch, das bestimmte Waffen als "Secret" vorhanden sind und die muß man dann etwas intensiver suchen.
    Hat Lara eine Begegnung mit Ganoven, die ihr gefundene Relikte wieder abjagen wollen, so werden "nur" diese abgejagt, die sie bis Ende des Spiels ohnehin behalten würde. Andere Relikte, Gegenstände, Schlüsel, usw. zum Weiterkommen in den einzelnen Levelabschnitten werden in selbigen Leveln gefunden und entsprechend der Vorgaben eingesetzt.
    Die Fähigkeiten von Lara sind ihrer Umgebung doch recht gut angepaßt ... vom normalen Laufen, bis hin zum Rennen oder Springen, Hangeln und Hochziehen ist sie für diese Missionen gut ausgestattet. Natürlich darf man auch das Schwimmen nicht vergessen, was sie doch einige Mal während ihrer Mission tun muß. Natürlich sind auch kleine "Nettigkeiten" möglich wie einen Handstand-Überschlag den sie zum Springen ins Wasser machen kann ... was nicht schlecht aussieht :)
    Alles in allem war Tomb Raider, 1. Teil, absolut gigantisch für die damalige Zeit, denn ein vergleichbares Game hatte es bis dato nicht gegeben. Der Spielspaß ist enorm, der Schwerigkeitsgrad ist recht ausgewogen und damals hat man das Joypad nicht so leicht aus der Hand gelegt.
    Zur Steuerung sollte man sagen, daß die Bewegungen an sich gut ausgelegt sind und Lara fast immer das tut, was man möchte .. Manchmal hat man aber das Problem, daß sie doch nicht richtig anspricht und man einen Abschnitt neu beginnen kann, o.ä..
    Ein interessantes Feature ist vielleicht noch .. wenn man es das erste Mal gespielt hatte, war man oft nicht im Besitz aller Geheimnisse, die Lara während ihrer Mission finden kann. Hier gb sich dann ein Anreiz das Game wiederholt zu spielen und sich gezielt auf die Suche nach den Secrets zu machen - die oft eine Herrausforderung waren / sind .. Sei es, daß wirklich gut versteckte Eingänge gefunden werden müssen oder aber Lara den "Sprung des Glaubens" hinter sich bringen muß - ansonsten ist sie in der Lage lang und ausgiebig zu schreien :)

    Mein Fazit: Tomb Raider ist für mich der beste Teil von den bis heute erschienen 5 Teilen. Der erste Teil zeigte sich am innovativsten, interessantesten und am ideenreichsten. Das die Grafik nicht einwandfrei war / ist, übersieht man eigentlich gern angesichts des Spielspaßes und der Faszination. Einzig, was manchmal etwas irritiert ist die bereits angesprochene Tatsache, das die Steuerung nicht immer so reagiert, wie man es gerne hätte - was einen dann in Situationen führt, die man eigentlich vermeiden wollte. Alles in allem ist aber Tomb Raider in jedem Fall ein Game, daß man gespielt haben sollte - und das nicht nur einmal.

    Negative Aspekte:
    eigentlich nichts :)

    Positive Aspekte:
    gute Story

    Infos zur Spielzeit:
    CharLu hat sich 100+ Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Tomb Raider 1

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: CharLu
    8.5
    Multiplayer
    -
    Grafik
    7/10
    Steuerung
    9/10
    Sound
    9/10
    Gameplay
    9/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Tomb Raider 1
    Tomb Raider 1
    Publisher
    Eidos
    Developer
    Core Design
    Release
    22.11.1996

    Aktuelles zu Tomb Raider 1

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
994860
Tomb Raider 1
Tomb Raider: Es war / ist ein Hit !!! - Leser-Test von CharLu
http://www.gamezone.de/Tomb-Raider-1-Spiel-39155/Lesertests/Tomb-Raider-Es-war-ist-ein-Hit-Leser-Test-von-CharLu-994860/
18.12.2001
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2001/02/tomb_raider_a.jpg
lesertests