Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Tony Hawk's Downhill Jam: SSX auf Rädern - Leser-Test von SnakeBite

    Tony Hawk's Downhill Jam: SSX auf Rädern - Leser-Test von SnakeBite Die Tony Hawk Reihe von Activision hat eine lange und erfolgreiche Geschichte, ist sie doch auf so ziemlich allen Konsolen vertreten und erfreut sich größter Beliebtheit. Doch dieses Jahr bricht Activision zum ersten Mal mit der Tradition jeder Plattform dasselbe Tony Hawk zu geben. Während Sony und Microsoft Jünger das eher klassisch ausgerichtete Project 8 bekommen, freuen sich Wii-Besitzer über einen komplett eigenständigen Tony Hawk Titel namens Downhill Jam, der sich deutlich von allen anderen Tony-Spielen bisher unterscheidet.

    Der Name des Spiels lässt es schon erahnen: In Downhill Jam stehen nicht die üblichen tricklastigen Aufgaben vergangener Teile im Vordergrund, sondern schlicht und einfach Rennen, wie man sie zum Beispiel aus der SSX Serie kennt. Anstatt also elenlange Kombos anzusetzen, tretet ihr ihn Abfahrtrennen an, und jagt dem ersten Platz hinterher. Die sonst so beliebten Tricks spielen nur noch eine untergeordnete Rolle, ihr müsst jedoch nicht ganz auf sie verzichten. Das Hauptaugenmerk des Titels liegt zwar auf den schon erwähnten Rennen, allerdings gibt es noch ein paar andere Varianten, die dafür Sorgen, dass das ganze nicht allzu eintönig wird. So könnt ihr zum Beispiel auch noch in Slalom-Rennen antreten. Hier seid ihr allein auf der Strecke unterwegs und müsst blaue Slalom-Tore durchfahren. Außerdem gibt es noch die Eliminationsrennen, bei denen nach Ablauf eines Zeitlimits der jeweils letztplatzierte ausscheidet, bis nur noch ein Fahrer übrig ist. Damit ihr doch noch Tricks ausführen könnt, gibt es auch noch solche Challenges, in denen ihr einfach eine bestimmte Punktzahl erreichen müsst. Bei diesem Modus kommt ein wenig das Feeling klassischer Tony Hawk Titel auf, allerdings ist die Trickpalette bei weitem nicht so ausgefeilt und ihr habt bei weitem nicht so viele Möglichkeiten, wie beispielsweise in Downhill Jam.

    Der Mittelpunkt des Spiels ist eine Art Karriere-Modus, in dem ihr euch durch die acht Umgebungen kämpft und in den schon erwähnten Rennvarianten Punkte sammeln müsst, um ein Level aufzusteigen. Eigentlich kommt es in diesem Modus nur drauf an bei jedem Event mindestens den dritten Platz zu machen, um das nächste Event freizuschalten. Je besser ihr abschneidet, desto mehr Punkte bekommt ihr. Diese Punkte wiederum sind nötig um einen Level aufzusteigen und auf die nächste Stufe zu gelangen.
    Dieser Modus bietet eigentlich nicht viel innovatives, und ist auch recht schnell durchgespielt, da die Strecken allesamt sehr kurz sind. Meist brauch ihr nur c.a. 1 Minute um ein Rennen zu beenden, auch wenn ihr, ähnlich wie bei SSX, eine Umgebung "von oben bis unten" komplett durchfahrt braucht ihr höchstens drei Minuten.
    Löblich ist allerdings, dass ihr in diesem Modus jede Menge Boni, wie neue Charaktere oder Outfits freispielen könnt.

    Bis jetzt klingt das alles zwar ganz nett, kommen wir aber nun zu dem Punkt, der natürlich bei einem Wii-Spiel besonders interessant ist: Die Steuerung.
    Diese funktioniert eigentlich recht einfach, denn ihr benötigt zum spielen nur die Wii-Mote. Diese haltet ihr wie einen "normalen" Controller quer in der Hand. Durch seitliches Neigen der Wii-Mote steuert ihr dann euren Skater. Dies benötigt allerdings eine gewisse Eingewöhnungszeit, denn vor allem am Anfang fällt das genaue Steuern eures Charakters sehr schwer, erst nach ein bisschen Übung bringt ihr euren Skater sicher ins Ziel.
    An sich geht die Steuerung in Ordnung, allerdings hätte ein bisschen Feintuning nicht geschadet.

    Grafisch reißt der Titel keine Bäume aus und liegt so in etwas auf GameCube Niveau, allerdings sind die Umgebungen dafür recht abwechslungsreich gestaltet, so rast ihr zum Beispiel in den Alpen Richtung Tal, oder macht eine Tour durch Rom. Der Soundtrack ist wieder sehr abwechslungsreich und bedient eigentlich so ziemlich alle beliebten Musikgenres, sogar einige bekannte Bands konnte man für den Soundtrack gewinnen, so dass ihr beispielsweise Iron Maiden zu hören bekommt.

    Tony Hawk's Downhill Jam ist alles in allem ein guter Versuch ein komplett neues Tony Hawk für den Wii zu entwickeln. Der Titel macht auf jeden Fall Spaß, egal ob allein oder im Multiplayer und die Steuerung geht nach etwas Eingewöhnung gut von der Hand.
    Allerdings hat der Titel auch seine Schattenseiten, so ist zum Beispiel der Karriere-Modus sehr schnell durchgespielt und auch die verschiedenen Rennvarianten sind nicht so abwechslungsreich, wie man es erhofft hat.
    Insgesamt kann das Spiel durchaus empfehlen, es stellt jedoch keinen Must-Have Titel für Wii-Besitzer dar.

    Negative Aspekte:
    sehr kurz, grafisch auf gutem Gamecube Niveau

    Positive Aspekte:
    innovative Steuerung, abwechslungsreiche Umgebungen, guter Soundtrack

    Infos zur Spielzeit:
    SnakeBite hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Tony Hawk\'s Downhill Jam

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: SnakeBite
    7.7
    Multiplayer
    -
    Grafik
    7/10
    Steuerung
    8/10
    Sound
    8/10
    Gameplay
    8/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    8.1/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Tony Hawk's Downhill Jam
    Tony Hawk's Downhill Jam
    Developer
    Neversoft Entertainment
    Release
    12.2006

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Wii Sports Resort Release: Wii Sports Resort
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1005648
Tony Hawk's Downhill Jam
Tony Hawk's Downhill Jam: SSX auf Rädern - Leser-Test von SnakeBite
http://www.gamezone.de/Tony-Hawks-Downhill-Jam-Spiel-39348/Lesertests/Tony-Hawks-Downhill-Jam-SSX-auf-Raedern-Leser-Test-von-SnakeBite-1005648/
29.01.2007
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2006/09/NZone_0906_Tony_Hawks_Downhill_Jam_02.jpg
lesertests