Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Top Spin 2 im Gamezone-Test

    Auch unterwegs darf jetzt der Schläger geschwungen werden. Doch welche Version? Nintendo DS oder Gameboy Advance?

    Im Gegensatz zu Fussball ist Tennis nicht unbedingt der Deutschen liebster Sport. Während das runde Leder jährlich gleich von mehreren Spieleschmieden über den Platz gejagt wird und man sich um Updates keinerlei Sorgen machen braucht, kümmern sich nur wenige Spieleentwickler um den gelben Filzball. Nun ist es aber endlich wieder soweit und der umjubelte Tennis-Hit "Top Spin" geht in die zweite Runde. Auch unterwegs darf nun über den Court gesprintet werden. Doch können die mobilen Fassungen für Nintendo DS oder GBA mit dem Konsolenvorbild mithalten?

    Top Spin 2 Top Spin 2 Wer möchte nicht bekannt und berühmt sein, viel Kohle verdienen und von den Massen geliebt werden? Im Karriere-Modus von "Top Spin 2" ist genau das euer Ziel, denn hier gilt es Nummer 1 der Weltrangliste zu werden. Zunächst startet ihr allerdings auf Rang 100. Ein weiter Weg, der mit einem Blick in den Spiegel beginnt. Zunächst dürft ihr euer Abbild gestalten und aus Frisuren, Shirts und Hosen wählen, bis ihr mit dem Look zufrieden seid. Nun aber ab auf die Weltkarte: Mittels Touchscreen dreht ihr den Globus, bereist die ganze Welt und tretet gegen Kontrahenten aus allen Kontinenten an. Anfangs dürft ihr euch noch mit weniger talentierten Gegnern herumschlagen, doch später stehen euch höherplatzierte Spieler gegenüber. Mit jedem Sieg steigt euer eigener Rang und es regnet Preisgeld. Zur Weiterentwicklung der Fähigkeiten gibt es vier Minispiele (plus zwei weitere auf dem GBA), die erfolgreich absolviert werden müssen. Versucht in der vorgegebenen Zeit ein paar Pappaufsteller mit gezielten Schüssen umzufegen, farbige Flecken auf dem Feld zu erwischen, aufleuchtende Bereiche in der richtigen Reihenfolge mit dem Ball zu treffen oder gegen eine Ballmaschine im Tic Tac Toe zu gewinnen.

    Top Spin 2 Top Spin 2 Egal welches Minigame ihr auch gemeistert habt, die Belohnung kann sich allemal sehen lassen, denn ihr dürft Sterne auf eure Attribute verteilen. Verbessert den Aufschlag, die Vor- oder Rückhand, Kraft und Geschwindigkeit oder andere wichtige Qualitäten. Anfangs ist es noch sehr leicht an die begehrten Sterne zu gelangen, aber die Minispiele werden immer schwerer, kosten ab der zweiten Stufe Geld und werden erst freigeschalten, wenn ihr einen bestimmten Rang erreicht habt. Den Rest der Karriere verbringt ihr mit dem Bestreiten von Turnieren: Tretet gegen zwei, drei oder vier Herausforderer an, steigt immer weiter auf, sackt Bares ein und fordert neue Spieler heraus. Zwischendrin dann immer mal wieder ein Minigame, um die Fähigkeiten zu steigern. So reiht sich Turnier an Turnier, bis ihr endlich die Nummer 1 seid. Viel Abwechslung ist da leider nicht geboten. Auch was die Plätze angeht, denn es gibt lediglich die gewöhnlichen Courts, keine Matches im Ghetto oder Stadtpark. Neben der Karriere könnt ihr aber auch ganz normal ein Match spielen oder in Turnieren antreten. Hierzu stehen euch bekannte Größen aus dem Tennisuniversum zur Auswahl wie etwa Roger Federer oder Venus Williams.

    Eine hübsche Ruckelorgie

    Top Spin 2 Top Spin 2 In grafischer Hinsicht könnte "Top Spin 2" verdammt gut abschneiden, wenn da nicht ein ganz extremer Kritikpunkt wäre: Das Spiel ruckelt wie die Pest! Schaut man sich Screenshots an, so würde man denken, dass technisch ganze Arbeit geleistet wurde, aber dem ist leider nicht so. Die Spielermodelle sehen zwar unheimlich gut aus und auch die Animationen könnten sich wirklich sehen lassen, wenn das Geschehen nicht einer Diashow ähneln würde und dermaßen abgehackt daher käme. Es geht soweit, dass die Handheld-Matches in reinste Ruckelorgien ausarten und es einem anfangs sehr schwer fällt, auf diese Weise zu spielen. Der Preis für die hübsche Grafik ist viel zu hoch, denn was hat man schon von einem optischen Feuerwerk, wenn die Spielbarkeit dafür in den Keller geht? Wer sich eine Weile mit dem Geruckel beschäftigt, der wird sich zwar daran gewöhnen und es irgendwann gar nicht mehr als so tragisch erachten, aber so etwas darf einfach nicht sein. Der Sound ist hingegen erste Klasse: Von den jubelnden und kreischenden Zuschauern, bis hin zu den Ballgeräuschen beim Aufschlag oder wenn das gelbe Filz im Netz landet - es klingt meist sehr realistisch und baut eine richtige Tennisatmosphäre auf. Schade ist nur, dass der Sprecher stets in Englisch kommentiert. In der Konsolenvariante war dieser nämlich noch multilingual und hatte ein paar Sprachen mehr drauf.

    Die KI der Gegner und das Schlagsystem

    Top Spin 2 Top Spin 2 Hat man sich an das Ruckeln gewöhnt und sich einigermaßen damit abgefunden, kommt auch schon die nächste Auffälligkeit: Die KI der Gegner. Egal ob ihr gegen den Weltranglisten 94. oder 58. spielt, immer wieder fragt ihr euch, wo euer Gegenüber bloß das Tennisspielen gelernt hat. Bis auf ganz wenige Ausnahmen, kleben eure Herausforderer stets an der hinteren Linie des Feldes. Mal eben ans Netz sprinten ist da so gut wie gar nie drin. Es kommt auch oft vor, dass sie urplötzlich ihr Tempo drosseln und dadurch einen Ball nicht mehr erwischen, der ansonsten kein Problem gewesen wäre. Es wirkt geradezu so, als wäre das Können der Gegner per Zufallsgenerator bestimmt und als würden sie nur dann ihr Bestes geben, wenn ihnen gerade danach ist. Dummerweise zieht sich das über weite Strecken des Spiels, denn erst gegen Ende legt die KI einen Zahn zu und sorgt für interessantere Ballwechsel. Da gibt es dann auch öfters Top Spins, Slices und Lobs zu sehen, die mit den vier Standard-Buttons ausgeführt werden. Auch der Risiko-Schlag ist in der mobilen Fassung von "Top Spin 2" vorhanden. Haltet die R-Taste gedrückt, damit ein Balken erscheint. Sobald sich dieser in der Mitte der Anzeige befindet, lasst ihr die R-Taste los und euer Spieler haut mächtig drauf. Klappt das mit dem Balken nicht so ganz, geht der Ball ins Aus oder ins Netz. Ebenso funktioniert auch der Stoppball, der jedoch mit der L-Taste ausgeführt wird. So taktisch und genau wie auf den Heimkonsolen ist das Schlagsystem allerdings nicht.

    Nintendo DS vs. Gameboy Advance

    Auf dem GBA wird euch im Grunde das gleiche geboten wie auf dem DS, allerdings in technisch abgespeckter Form. Aufgrund der schwächeren Hardware sind die Grafik und der Sound natürlich nicht direkt vergleichbar. Es gibt jedoch einen erheblichen Unterschied, der die GBA-Version ein ganzes Stück über sein DS-Pendant hebt - sie ist völlig ruckelfrei! Natürlich bekommt ihr nicht eine so hübsche 3D-Grafik geboten und auch auf die beiden Screens (die ja sowieso kaum sinnvoll genutzt werden) oder verschiedene Kameraperspektiven muss verzichtet werden, aber dafür läuft das Geschehen stets flüssig und sauber. Außerdem ist die KI wesentlich besser, denn eure Gegenspieler nutzen das Feld komplett aus und sind von Anfang an ziemlich geschickt unterwegs. Leider sind die Turniere noch kürzer als auf dem DS, dafür verlangen sie aber mehr von euch ab und sind spannender. Aufgrund der geringeren Anzahl an Buttons, gestalten sich einige Schläge etwas komplizierter. So muss man für ein Lob die B- und R-Taste drücken, während DS-Spieler lediglich den Y-Knopf betätigen müssen. Das kann die Schwächen der DS-Version aber nicht wettmachen. Insgesamt also Spiel, Satz und Sieg - Game Boy Advance!

    Top Spin 2 (NDS)

    Singleplayer
    6,8 /10
    Multiplayer
    -
    Grafik
    6/10
    Sound
    8/10
    Steuerung
    7/10
    Gameplay
    6/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    tolle Charaktermodelle
    gelungene Soundkulisse
    ruckelt wie gestört
    miese KI
    Karriere könnte abwechslungsreicher sein
    wenige Courts
  • Top Spin 2
    Top Spin 2
    Publisher
    Flashpoint AG (DE)
    Developer
    Power and Magic Development
    Release
    06.04.2006

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
990739
Top Spin 2
Top Spin 2 im Gamezone-Test
Auch unterwegs darf jetzt der Schläger geschwungen werden. Doch welche Version? Nintendo DS oder Gameboy Advance?
http://www.gamezone.de/Top-Spin-2-Spiel-39444/Tests/Top-Spin-2-im-Gamezone-Test-990739/
18.04.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2006/04/ts_ds2.jpg
tests