Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Truck Tycoon im Gamezone-Test

    Eine der in Deutschland recht beliebten Wirtschaftssimulation, die allerdings eher für den Anfänger geeignet ist.

    Wirtschaftssimulationen erfreuen sich sowohl bei den Programmierern als auch bei den Spielern einer konstanten Beliebtheit. Leider wurde der Markt in den letzten Jahren vermehrt mit schwachen Titeln aus diesem Genre überschwemmt, was dazu führte, dass das "Tycoon" in der Bezeichnung heute leider kein Garant mehr für einen Toptitel ist. Atari liefert uns nun vom russischen Softwarehaus Nikita den dort von 1C vertriebenen Titel "Truck Tycoon".

    Truck Tycoon Truck Tycoon Der Spieler übernimmt die Rolle eines Gründers einer Transportfirma. Wie der Name "Truck Tycoon" schon vermuten lässt, konzentriert man sich hierbei vollständig auf den Straßenverkehr, die anderen Transportmittel Eisenbahn, Schiff und Flugzeug spielen keine Rolle. Man findet sich in den 50er Jahren wieder und nachdem man es geschafft hat, genug Geld für den Kauf eines Büros und einer LKW-Werkstatt zusammenzubekommen, kann man loslegen. Der erste Unternehmenssitz gleicht eher einer Gerümpelkammer, aber bekanntlich wurden ja schon viele Imperien aus einer Garage heraus gegründet. Auf der dreidimensional dargestellten Spielkarte befinden sich diverse Städte, Dörfer, Industrien, Bauernhöfe, Supermärkte und öffentliche Einrichtungen. Ferner existiert auf jeder Karte eine Anzahl von LKW-Werkstätten, die man erwerben kann. Fehlt einem dazu das Geld, hilft einem immer die staatliche LKW-Werkstatt weiter, die jedoch auf die Dauer wesentlich mehr Geld kostet, als die Beschäftigung eines eigenen Mechanikers sowie die Beschaffung eines eigenen Abschlepp- bzw. Reparaturwagens.

    Truck Tycoon Truck Tycoon Alle Elemente auf der Karte sind mehr oder weniger gut miteinander verbunden. Diese Verbindungsqualität ist abhängig von der Größe und dem Zustand der Straße, aber auch von der Entfernung zu einem anderen Ort auf der Karte. So kann es passieren, dass zu Beginn eines Spiels bestimmte Industrien nur mit einer Schotterstraße angebunden sind, andere wiederum sich aber direkt an einer Autobahn befinden. Die Anbindung eines Elements bestimmt, wie schnell die LKWs fahren können und wie schnell die Verkehrsdichte zu Verzögerungen durch Staus etc. führen kann. Jede Industrie auf der Karte bietet Transportaufträge an, die in eine von sechs Kategorien fallen können: Tankwagen, Stückgut, Sicherheitstransport, Schüttgut, Handelsgut oder Holz. Jeder Auftrag ist definiert durch mehrere Parameter: Die Tonnage, welche angibt, welche Menge transportiert werden muss, die Durchschnittsgeschwindigkeit, die angibt, welche durchschnittliche Geschwindigkeit die LKWs erreichen müssen, um den Auftrag in der vorgegebenen Zeit erfolgreich abwickeln zu können, die Art des Transportguts, welche den zu verwendenden LKW bzw. Anhänger vorgibt und die Auftragsstufen, die einen Transportauftrag in mehrere Abschnitte unterteilt. Jeder erfolgreich erfüllte Auftrag führt nicht nur zur Bezahlung der vereinbarten Summe, sondern erhöht auch das Ansehen der Transportfirma beim Auftraggeber um einen bestimmten Prozentsatz.

    Truck Tycoon Truck Tycoon Erreicht man ein bestimmtes Mindeststanding bei einem Auftraggeber, bekommt man entweder Bronze-, Silber-, Gold- oder Platinstatus. Dies ermöglicht die Annahme von exklusiven Aufträgen die für die jeweilige Kategorie angeboten werden. Hat man nun einen lukrativen Auftrag ausfindig gemacht, geht man zum LKW-Händler und kauft dort einen LKW oder sogar einen Sattelschlepper samt passendem Anhänger. Das Spiel bietet hier über 100 Fahrzeugmodelle, inklusive Spezialfahrzeuge für unsere Werkstatt bzw. Werttransporte, die über die Jahrzehnte auf dem Fahrzeugmarkt erhältlich sind bzw. auch wieder abgekündigt werden. Leider handelt es sich hierbei um Phantasiefahrzeuge, so dass der Realismus hier ein wenig zu kurz kommt.

    Truck Tycoon Truck Tycoon So ein LKW fährt sich ja nicht von selbst, so dass man sich umgehend am Arbeitsmarkt nach einem passenden Fahrer umsieht. Passend bedeutet in diesem Zusammenhang, dass der Fahrer eine Lizenz zur Führung des Fahrzeugs mit der entsprechenden Ladeflächenart hat. Dies mag ja bei Werttransporten oder Tanklastzügen noch realistisch klingen, macht aber sonst nicht wirklich Sinn. Die einzustellenden Fahrer unterscheiden sich nach Grundgehalt und Erfahrungsstufe. Hat man sich einen passenden Fahrer ergattert, platziert man diesen im eben gekauften Fahrzeug einfach per Drag & Drop. Der Fahrer sollte sich lieber gleich einmal von seinen Liebsten verabschieden und seinen Hausstand in die Fahrerkabine umziehen, denn einmal im LKW gelandet, wird der oder die Gute diesen nie wieder verlassen. Ruhe-, Sperr- oder Urlaubszeiten spielen in Truck Tycoon nämlich unrealistischer weise keine Rolle.

    Truck Tycoon Truck Tycoon Das neue Fahrzeug und das Personal kosten einen Haufen Geld, so dass wir nun so schnell wie möglich per Drag & Drop einen Auftrag zuweisen. So weit so gut. Während unser Fahrpersonal auf den Straßen bei Erfüllung der Fahraufträge Erfahrungspunkte sammelt, kann es durchaus aber auch einmal zu Problemen kommen. Jedes Fahrzeug hat mal eine Panne, die entweder vor Ort zu behebbar ist, evtl. auch nur mit Hilfe eines Mechanikers aus unserer Werkstatt, oder das Fahrzeug muss im schlimmsten Fall abgeschleppt werden. Hat man nun keine eigene Werkstatt oder ein eigenes Servicefahrzeug, muss man den Reparaturauftrag an die staatliche Werkstatt weiterreichen, was sehr teuer werden kann.

    Truck Tycoon Truck Tycoon Während man nun Auftrag nach Auftrag erledigt und hoffentlich jede Menge Geld einnimmt, bietet sich dem angehenden Truck Tycoon die Möglichkeit, die Firmenzentrale aufzuwerten. Dies kann geschehen durch die Einstellung von Personal, wie z.B. einem Personalmanager oder einem Flottenmanager. Diese erzeugen verschiedene Bonuseffekte in Ihrem Unternehmen: Erhöhung der Reparaturgeschwindigkeit in den Werkstätten, Höherer Erfahrungswert der Manager, Verringerung der Fahrzeugalterung, Minderung der Vertragsstrafen bei Vertragsbruch, Verringerung der Lohnkosten, höhere Geschwindigkeit der Reparaturtrucks, höhere Darlehen bei der Bank, höhere Auftragswerte- und bewertungen bei Verträgen, höhere Anzahl der Wettbewerber und schnellerer Anstieg der Erfahrung des Personals.

    Truck Tycoon Truck Tycoon Die eben genannten Faktoren können nicht nur durch Personal, sondern auch durch die technische Ausstattung Ihrer Zentrale beeinflusst werden. Für viel Geld kann man hier Telefonanalagen, Schreibmaschinen und mit fortschreitender Technik Computeranlagen und Mobiltelefone anschaffen. Die Navigation fällt relativ leicht, da die Kamera nur bis zu einem bestimmten Winkel geneigt werden kann. Ärgerlich ist es jedoch, dass das Scrolling nur mit der Maus, nicht jedoch mit den üblicherweise so programmierten Cursortasten durchgeführt werden kann. Der Sound und die Hintergrundmusik sind leider nichts Besonderes und könnten auch aus einem Freeware-Spiel stammen. Die Grafik ist liebevoll gezeichnet, wenn auch nicht dem aktuellen Stand der Technik entsprechend, aber für eine Wirtschaftssimulation dennoch völlig ausreichend, denn hier steht ja das Gameplay im Vordergrund.

    Truck Tycoon Truck Tycoon Leider ist dieses aber sehr zu kurz gekommen. Egal ob man bei Simulationen eher auf Mikro- oder Makromanagement steht - bei Truck Tycoon ist von beidem nicht viel geboten. Die meiste Zeit ist man damit beschäftigt den eigenen LKWs bei der Erfüllung der zugeteilten Aufträge zuzusehen. Zum Glück kann man die Spielgeschwindigkeit um zwei Stufen hochstellen, sonst würde man Gefahr laufen, vor dem Bildschirm einzuschlafen. Von der vollmundig auf der Verpackung versprochenen Transport- und Logistiksimulation bleibt leider nicht viel übrig. Truck Tycoon ist damit leider auch wie viele seiner Namensvetter ein Spiel, welches dem Namen "Tycoon" nicht gerecht werden kann. Das Spiel wirkt zwar solide, aber völlig unfertig. Dutzende Features die man sich bei so einem Spiel vorstellen könnte, fehlen, wie z.B. Interaktion mit Angestellten, Verhandlungsmöglichkeiten, echte Tourenplanung, Bonusaktionen wie Firmenfeste und Bonuszahlungen, Interaktion und finanzielle Transaktionen mit den Mitbewerbern, Verlegung des Hauptsitzes, ein echter Kapitalmarkt, Extras für die Fahrzeuge, Logistikzentren, Präsentation der neuen Fahrzeuge, Teststellungen durch die Fahrzeughersteller etc. - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und der Mindeststandard ist durch ähnliche Tycoon-Produkte aus dem Bereich der Simulation von Logistik wie Transport-Tycoon Deluxe (samt kostenlosem Nachfolger Open Transport-Tycoon), Transport-Gigant und Industrie-Gigant II gesetzt, wird aber von Truck Tycoon bei weitem nicht erreicht.

    Truck Tycoon (PC)

    Singleplayer
    5,8 /10
    Multiplayer
    -
    Grafik
    7/10
    Sound
    5/10
    Steuerung
    6/10
    Gameplay
    5/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Einfache Steuerung
    Leichte Navigation auf den 3D Karten
    Leichtes Spiel für Einsteiger
    Grafik nicht dem aktuellen Stand der Technik entsprechend
    Musik langweilig und wenig abwechslungsreich
    Spiel wird schnell langweilig
    da wenige Interaktionsmöglichkeiten vorhanden
  • Truck Tycoon
    Truck Tycoon
    Publisher
    Atari
    Developer
    Nikita Interactive
    Release
    29.03.2007

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Rollercoaster Tycoon World Release: Rollercoaster Tycoon World Atari , Pipeworks Software
    Cover Packshot von Transport Fever Release: Transport Fever
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
991247
Truck Tycoon
Truck Tycoon im Gamezone-Test
Eine der in Deutschland recht beliebten Wirtschaftssimulation, die allerdings eher für den Anfänger geeignet ist.
http://www.gamezone.de/Truck-Tycoon-Spiel-39957/Tests/Truck-Tycoon-im-Gamezone-Test-991247/
16.04.2007
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2007/04/tycoon_2007-02-22_15-34-25-10.jpg
tests