Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Twisted Metal Head-On: I want your car.....destroyed - Leser-Test von Snake Eater

    Twisted Metal Head-On: I want your car.....destroyed - Leser-Test von Snake Eater Es ist nun soweit und die Twisted Metal Serie hat es auf Sonys Playstation Portable geschafft. Nachdem die Serie nun seit 10 Jahren besteht, kann man die verrückten Fahrzeugkämpfe auch unterwegs austragen und nicht nur auf der heimischen Konsole spielen. An der Tagesordnung stehen verrückte Fahrer, wilde Fahrzeug und Zerstörung pur. Ziel des Spieles ist es, als letzter auf dem Feld übrig zu bleiben und die anderen Fahrzeuge zu eliminieren. Als Untersatz wird ein schwerbewaffnetes Fahrzeug bereitgestellt, welche je nach Fahrer bestimmte Fähigkeiten besitzt, die je nach Situation sehr nützlich sein können.

    Die Spielmodi:

    Der Einzelspielermodus von Twisted Metal Head-On ist in 4 verschiedene Schwierigkeitsgrade aufgeteilt. Der erste Schwierigkeitsgrad dürfte selbst für Neulinge ein Klacks sein, denn hier stellen sich die gegnerischen Fahrer total hirnlos an, als ob man kaum am Spielgeschehen teilnimmt. Ich würde diese Schwierigkeitsstufe als Training bezeichnen, denn man kann sich hier prima in die Steuerung versetzen und lernen, wie man zum richtigen Zerstörer wird. Die höheren Schwierigkeitsgrade stellen mehr Anspruch an die Spieler und beanspruchen somit mehr können und das gewisse Geschick, seine Gegner im richtigen Moment zu erwischen.

    Der Storymodus beinhaltet 12 spaßige Level, die immer schwieriger werden. So hat man am Ende eines Levels einen Bosskampf vor sich, der sich gewaschen hat. Die Bosskämpfe sind meines Erachtens zu lang gezogen, da man zum Teil wenig Möglichkeiten hat, den Endgegner effektiv zu schwächen. Es lohnt sich aber diesen Kampf erfolgreich zu beenden, denn durch besiegen des Endgegners kann man seinen Wagen als Eigen nennen. Besonders der finale Endgegner ist sehr schwer zu besiegen. Wendet man nicht die richtige Taktik an, so ist der Sieg fast unmöglich. Jeder der 14 Fahrer hat seine eigene Story und verschiedene Zwischensequenzen, die sehr gut ausgefallen sind. Das Besondere ist auch, das jeder Fahrer seine persönlichen Fähigkeiten hat und es immer ein anderes Gefühl ist, mit verschiedenen Fahrern den Storymodus durchzuspielen. Ein gutes Beispiel ist der Motorradfahrer Mr. Grimm, der sich schwerer treffen lässt und flink flüchten kann, im Gegensatz zum verrückten Clown Needles Kane, der einen klotzigen Van steuert.

    Twisted Metal Head-On bietet den ersten Online-Multiplayer, den es davor für bisher kein Spiel gab. Man hat die Möglichkeit über W-Lan gegen 5 Fahrer aus der ganzen Welt anzutreten und sein können unter Beweis zu stellen. Wer jedoch keinen W-Lan Zugang besitzt, der kann im Ad-hoc-Modus gegen einer Person, die eine PSP besitzt, im Koopmodus antreten und zu zweit die Gegner eliminieren bzw. im Alleingang gegen den 2. Spieler und die restlichen Bots sein Unwesen treiben.

    Die Waffen und Locations:

    Twisted Metal Head-On bietet viele bekannte und sehenswerte Strecken. So gibt es bekannte Orte wie der Eiffelturm von Paris, dem roten Platz in Moskau, dem römischen Kolosseum und vieles mehr. Sogar die Formel 1 Strecke von Monte Carlo (Monaco) wird geboten. Das Besondere ist, dass man auch die ganze Umgebung durchforsten kann und somit viel Freiheit hat, um die Zerstörungskämpfe auszutragen. In den Strecken sind viele Extras versteckt, womit man viele Extrawaffen und Skills freischalten kann. Man findet auf der Strecke bestimmte Popups, die für Gesundheit und bestimmte Waffen stehen. So gibt es zum Beispiel Lenkraketen, Wärmeleitraketen, Napalm, Minen und Dynamit. Nachdem man einen Gegner eliminiert hat, erscheint über seinem Fahrzeug ein Popup, welches die Skills Geschwindigkeit, Schusskraft und Zielgenauigkeit verbessern. Hat man jedoch all seine Leben verloren, so sinken die Skills wieder auf 0.

  • Twisted Metal Head-On
    Twisted Metal Head-On
    Publisher
    Sony Computer Entertainment
    Release
    23.03.2005
    Leserwertung
     
    Meine Wertung:

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Juiced 2: Hot Import Nights Release: Juiced 2: Hot Import Nights THQ , Juice Games
    Cover Packshot von ModNation Racers Release: ModNation Racers Sony
    Cover Packshot von MX vs. ATV Reflex Release: MX vs. ATV Reflex THQ , Rainbow Studios
    Cover Packshot von Formel 1 2009 Release: Formel 1 2009 Codemasters
    Cover Packshot von Cars Race-O-Rama Release: Cars Race-O-Rama THQ
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 07/2017 PC Games MMore 07/2017 play³ 07/2017 Games Aktuell 07/2017 buffed 12/2016 XBG Games 07/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 07/2017 SpieleFilmeTechnik 06/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 07/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1004237
Twisted Metal Head-On
Twisted Metal Head-On: I want your car.....destroyed - Leser-Test von Snake Eater
http://www.gamezone.de/Twisted-Metal-Head-On-Spiel-40162/Lesertests/Twisted-Metal-Head-On-I-want-your-cardestroyed-Leser-Test-von-Snake-Eater-1004237/
16.05.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2008/08/twisted-metal-head-on-screen-1.jpg
lesertests