Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • UFC Undisputed 2009 im Gamezone-Test

    Ein Spiel, das sich mit einer sportlichen Disziplin auseinandersetzt, die immer mehr Menschen begeistert.

    Zwei Männer in einen überdimensionalen Laufstall zu stecken ist keine originelle Idee eines Geschäftsmannes sondern eine Frage der Ehre! In der "UFC" bzw. der "Ultimate Fighting Championship" wird eben diese Frage wahrlich nicht mit Worten beantwortet. Das 1993 gegründete Unternehmen hat sich bis heute zum wahrscheinlich härtesten und gnadenlosesten Kräftemessen zweier Kampfsportler entwickelt. Neben Pay-Per-Views, den üblichen Fanartikeln und einer eigenen Reality-Show fehlte nur noch eine repräsentative Versoftung der "UFC". So wurde beim durch die WWE-Reihe kampferprobten Entwickler THQ auch dieses Defizit in Angriff genommen und "UFC 2009 - Undisputed" entwickelt. Wie sich dieser knallharte Kampfstil-Coktail im wahrsten Sinne des Wortes schlägt und ob sich das Motto des Unternehmens "As real as it gets" auch im Videospiel bewahrheitet, wurde von uns mit viel Blut, Schweiß und Muskelkraft knallhart recherchiert.

    Der Kämpfer im Eck

    UFC Undisputed 2009 UFC Undisputed 2009 Hier stehst du nun also. Das ist es. Deine große Chance endlich der zu werden der du schon seit vielen Jahren sein wolltest. Es können dich entweder 20 Sekunden oder 20 Minuten von deinem Ziel trennen. Die Wahl liegt bei dir - und deinem Gegner. Egal ist jedoch: Ob nun 20 Sekunden oder 20 Minuten, Sieg ist Sieg. Und du bist bis in die letzte Faser deines Körpers entschlossen heute diesen einen Großen einzufahren. Als du dir deinen Weg in die Halle bahnst, getragen von den Zurufen der Fans in der Halle, lässt du dir deinen Werdegang noch einmal wie ein Kinofilm vor deinem inneren Auge ablaufen. Jeder Kampf war damals etwas besonders und ist es heute erst recht. Die Scheinwerfer über dem Kampfplatz haben die Halle auch auf dem Thermometer zum Kochen gebracht. Dir laufen schon nach wenigen Metern zahlreiche Schweißperlen über Gesicht und Körper, als wollten sie davonrennen vor dem was nun gleich kommt. Deine Augen sind nicht mehr offen für alles und jeden, denn der Tunnel deines Blickes gilt für die nächsten Momente deines Lebens nur deinem Gegenüber. Gekämpft wird in deiner mittlerweile zweiten Wahlheimat, dem Octagon. Einem - wie der Name schon verrät - Achteck das sich als Verbund aus massiven Eisenstangen und unnachgiebigen Maschendrahtzaun um dich legt wie ein Strick. Nur um dir gerade so viel Platz zu lassen dafür zu kämpfen wieder unbeschadet heraus zu kommen.

    UFC Undisputed 2009 UFC Undisputed 2009 Mittlerweile hast du deinen "Spielplatz" erreicht und die Tür öffnet sich. Genau diese Tür eröffnet dir heute Abend gleichermaßen Himmel und Hölle. Ohne zu einer Seite zu tendieren, überlässt sie dich deinem Schicksal. Heute ist die rote Ecke die deine. Zwar ist dies der falsche Zeitpunkt um abergläubisch zu werden, aber aus der Ecke deines Gegners heraus hast du schon von Anfang an die spektakulärsten und wichtigsten Siege eingefahren. Die Zeit die du noch verbringen kannst ohne alle Muskeln deines Körpers am Maximum arbeiten zu lassen vergeht im wie im Flug. Der Ringrichter verkündet für die tosenden Fans die Daten der beiden Kontrahenten des heutigen Hauptkampfes. Es hat dir schon immer gefallen wie gekonnt er deinen Namen in die Länge hat ziehen können ohne dabei auch nur einmal übertrieben aufgesetzt zu wirken. Der Geschmack deines Mundstücks macht sich in deinem Mund in jedem Winkel breit. Es schmeckt nach neuem, frischem Plastik. Obligatorisch wendest du deinen Blick noch einmal in Richtung Boden. Dein schwarz-weißes Kampfoutfit hast du dir über all die Jahre zum Markenzeichen gemacht. Der letzte Blick gilt deinen weißen Handschuhen. Wie oft hat das Blut deines Gegners schon ihren unschuldigen Anschein getrübt und sie zu wilden Furien und dem Untergang eines Konkurrenten werden lassen. Die aufgehobenen Paare in deiner Vitrine erzählen jeder für sich ihre eigene Geschichte. "Heute schreiben wir wieder Geschichte" ist der letzte Gedanke den dein Verstand von sich gibt, bevor er die Leitung an Instinkt, Intuition und Reaktion übergibt. Der Kampf beginnt. Jetzt oder nie...

    Die Vorbereitung

    UFC Undisputed 2009 UFC Undisputed 2009 Um jetzt auch noch virtuell in den Genuss eines derart intensiven Erlebnisses zu kommen, muss vorher eine Reihe an Vorbereitungen abgeschlossen werden. Also die durchtrainierten Hand und Fingermuskeln angespannt, das Joypad in die Hand genommen und auf geht's. Zunächst sollten sowohl Anfänger als auch Fans des Sports den Trainingsmodus in Angriff nehmen. Hier bekommt ihr die Steuerung Schritt für Schritt in Blöcken beigebracht. Jeder Block hat ein anderes Hauptthema der Kampfmechanismen zum Lerninhalt. Beschäftigt sich der eine mit Schlägen jeglicher Art, lehrt euch ein anderer das A und O der Wurfangriffe. Diese Blöcke sind zwar logisch aufgeteilt aber leider zu überladen. So ist es nicht gerade selten, dass ihr Manöver, die ihr vor fünf Minuten gelernt habt nicht mehr wisst. Das hat dann leidiges Wiederholen zur Folge. Seid ihr soweit firm mit der Spielsteuerung, könnt ihr euch an einem Trainingskampf probieren. Hier könnt ihr aus einem sehr großen Kämpferfeld, welches 80 Wettkämpfer umfasst, schöpfen. Die Kämpfer sind aufgrund ihrer Körperlichen Statuten in unterschiedliche Gewichtsklassen aufgeteilt. Vom Leichtgewicht über das Weltergewicht bis hin zum Schwergewicht ist jede Gewichtsklasse inklusive bekannter Vertreter enthalten. Für das Schwergewicht tritt zum Beispiel Ex-Wrestler und Ex-WWE-Champion Brock Lesnar in das Octagon. So vielfältig die Spielfiguren ausgefallen sind, so spartanisch ist der Rest des zugehörigen Angebots geworden. Ringrichter, Runden-Girls und Octagon-Variationen kann man pro genannten Bereich an einer Hand abzählen. Der Facettenreichtum scheint einfach dem Realismus zu Opfer gefallen zu sein. Und so wäre es sicherlich eine nette und vor allem originelle Abwechslung gewesen zumindest ein Octagon im Design der jeweiligen Konsole in das Endprodukt einzubauen.

    3 - 2 - 1 ... Rambo

    UFC Undisputed 2009 UFC Undisputed 2009 Wie ein jeder Kämpfer des im Spiel vorhandenen Arsenals sollt auch ihr euch einen Namen in der "UFC" machen. So ist es auch weniger verwunderlich, dass ihr den Karrieremodus nur mit eurem Alter Ego bestreiten könnt. Also hat der Entwickler vor den Titelgewinn erst einmal die Charaktererstellung gesetzt. Der Umfang dessen ist zwar sehr überschaubar, birgt aber doch für jede Persönlichkeit die passende virtuelle Umsetzung. Angefangenen bei eurer Nationalität, weiter über Tattoos, Bekleidung und Kampfstil kann bis hin zur Brustbehaarung alles individuell auf euch zugeschnitten werden. Je nach Körpergröße werdet ihr automatisch in eine Gewichtsklasse eingeteilt, in der ihr ausschließlich gegen Gleichgesinnte antretet. Duelle à la David gegen Goliath wie sie zum Beispiel im "Wrestling" oft vorkommen, sind schon von Seiten des Reglements frühzeitig unterbunden worden. Falls ihr euch nicht so richtig für einen Kampfstil entscheiden könnt, dürft ihr eurem Kämpfer gleich zwei Kampfstile verpassen. Somit seid ihr nie gezwungen ggf. auf einen Kampfstil verzichten zu müssen. Den Grundstein für eure körperliche Fitness legt ihr mit einer Grundsumme an Attributspunkten, die euch bei jedem neuen Charakter zur Verfügung stehen. Damit legt ihr fest, ob ihr euch auf alle Attribute gleichermaßen fokussiert oder eure Schwerpunkte auf Würfe und Clinches bzw. Schläge und Tritte legt.

    UFC Undisputed 2009 UFC Undisputed 2009 Ist nun auch die letzte Basis für eure Zukunft als rabiater Gesichts- und Körperchirurg erstellt, beginnt der Karrieremodus. Bevor ihr in die "UFC" aufgenommen werdet, müsst ihr eine Art Aufnahmeprüfung in Form eines Kampfes absolvieren. Habt ihr diesen erfolgreich bestritten, seid ihr ein Neuzugang der "UFC" und könnt euch endlich um das Championship-Gold eurer Gewichtsklasse bemühen. Im übersichtlich gestalteten Menü des Karrieremodus verwaltet ihr eure Trainingseinheiten, erteilt Zusagen zu Presse-Events, engagiert neue Trainer oder Sparringspartner und checkt eure Emails. Könnt ihr eurem Verlangen nach einer Typveränderung nur schwer nachgeben, ist auch in der Karriere jederzeit ein Umstylen möglich. Dieses werdet ihr oft genug in Anspruch nehmen müssen, da ihr im Laufe eures Werdegangs immer lukrativere Sponsorenverträge freischaltet, die euch massiv Geld in die Kasse spülen, sobald ihr das jeweilige Firmenlogo auf eurer Arbeitskleidung tragt.

  • UFC Undisputed 2009
    UFC Undisputed 2009
    Publisher
    THQ
    Developer
    Yukes
    Release
    22.05.2009

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von NBA 2K16 Release: NBA 2K16 2KSports , 2KSports
    Cover Packshot von FIFA 16 Release: FIFA 16 Electronic Arts , EA Sports
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
992223
UFC Undisputed 2009
UFC Undisputed 2009 im Gamezone-Test
Ein Spiel, das sich mit einer sportlichen Disziplin auseinandersetzt, die immer mehr Menschen begeistert.
http://www.gamezone.de/UFC-Undisputed-2009-Spiel-40299/Tests/UFC-Undisputed-2009-im-Gamezone-Test-992223/
02.06.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2009/06/zh65eh65erb.jpg
tests