Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von AutobahnParker
        Missverständnis? Ich lese da: "Bei einem Besuch bei Ubi..." und NICHT: "Ubi bekommt".

        So bekommen wohl auch die kleinen Studios ein paar Euros... 
      • Von DaRealQowaz Erfahrener Benutzer
        trotzdem gut ich finde es einfach nur fair die videospielbranche zu fördern. es gibt genug branchen die mehr gefördert werden, und auch die spieleentwickler zahlen steuern und kurbeln die wirtschaft an. wenn sich da nicht bald was auch in anderen ländern tut, dann sieht es für kleine unternehmen bald sehr…
      • Von Lord Erfahrener Benutzer
        bescheuert warum bekommt der zweitgrößte Publisher der Welt den bitteschön 30 Mio Euro?

        Das Geld hätten kleine französische Entwickler gebrauchen können.

        Ubi hingegen geht es doch so schon super. Vorallem werden viele Ubi Games gar nicht in Frankreich produziert, die Konsolenspiele kommen doch immer auf Montreal (Kanada).

        Und auch Red Storm kommt aus den USA.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
921524
Ubisoft
Frankreich: Staatliche Förderung der Spieleindustrie
http://www.gamezone.de/Ubisoft-Firma-15823/News/Frankreich-Staatliche-Foerderung-der-Spieleindustrie-921524/
17.10.2005
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2005/10/frankreich.jpg
news