Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

Ubisoft

Ubisoft: Next-Gen-Engine entsteht mit Hilfe der französischen Regierung

28.12.2012 10:33 Uhr
|
Neu
|
Ubisoft entwickelt eine Next-Gen-Engine für kommende Spiele und die entsteht in Zusammenarbeit mit staatlichen Einrichtungen aus Frankreich.

Ubisoft arbeitet mit staatlichen Einrichtungen zusammen. Ubisoft arbeitet mit staatlichen Einrichtungen zusammen. [Quelle: Ubisoft] Wie Ubisoft bekannt gegeben hat, arbeitet man mit staatlichen Einrichtungen aus Frankreich zusammen, um eine Next-Gen-Engine für kommende Spiele zu entwickeln. Dabei handelt es sich um die Atomic Energy and Alternative Energies Commission (CEA) und das National Center for Scientific Research (CNRS). Zudem sind Ubisofts Studios in Montreal (Assassin's Creed, Far Cry) und Montpellier (Rayman, ZombiU) an der Entwicklung beteiligt. Man wird eine Reihe von Ingenieuren anheuern, um Technologien für neue Gaming-Systeme zu erschaffen.

Das ganze Projekt läuft unter dem Namen "Mango" und wird in den nächsten 22 Monaten ca. 14 Millionen Euro kosten. 3,5 Millionen Euro kommen von der französischen Regierung. Laut Yves Guillemot, dem Chef von Ubisoft, ist das eine komplette neue Situation für den Publisher. Allerdings will man sicherstellen, dass die Next-Gen-Engine des Publishers hauptsächlich in Frankreich entsteht. Man hofft natürlich ebenfalls, dass dadurch neue Jobs entstehen. Zudem soll das "Made in France"-Label für hochwertige Spiele stehen. Den Artikel lest ihr bei Polygon.

Moderation
28.12.2012 10:33 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Ubisoft möchte den reinen Entwicklungs-Prozess eines Spiels beschleunigen, um mehr Zeit für das Testen und den Feinschliff zu haben, wie der Ubisoft-CEO Yves Guillemot verraten hat. mehr... [7 Kommentare]
Neu
 - 
Ubisofts Vice President of Digital Publishing, Chris Early, ist der Ansicht, dass die Spieler Dinge wie DLCs oder Season-Pässe weitestgehend akzeptiert haben. mehr... [19 Kommentare]
Neu
 - 
Digital Reg reichte 2011 eine Klage gegen Ubisoft ein, in der sie behaupteten, der französische Entwickler und Publisher würde in Uplay DRM-Techniken nutzen, die durch mehrere Digital Reg-Patente geschützt seien. Das Verfahren gewann Ubisoft nun. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Manche Mobile Games recyclen einfach nur 40 Jahre altes Gameplay, den meisten fehlt es an wirklichen Innovationen, sagt Jade Raymond von Ubisoft. Trotzdem ist der Markt der Mobile Games wichtig, da er sich dem modernen Lebensstil der Leute angepasst hat. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Ubisoft San Francisco (Rocksmith) arbeitet offenbar an einem neuen AAA-Titel auf Basis einer neuen Marke, das geht aus einer Stellenanzeige hervor. Gesucht wird ein Art Director, der an einem Spiel für PC, Xbox One und PlayStation 4 mitwirken soll. Erwähnt werden eine AAA-Grafik sowie ein 2D- und 3D-Art-Design. mehr... [0 Kommentare]