Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

Ubisoft

Ubisoft: Probleme bei Wechsel der Server

08.02.2012 13:37 Uhr
|
Neu
|

Wie Ubisoft vor einigen Tagen bestätigt hat, zieht man ab dem 7. Februar 2012 mit seinen Servern um, weswegen einige Spiele in diesem Zeitraum mit Einschränkungen leben müssen. Bei einigen Titeln hat der Publisher jedoch versprochen, dass sie voll spielbar bleiben werden, vor allem im Hinblick auf das berüchtigte Online-DRM.

Das hat aber nicht so ganz geklappt, denn wie berichtet wird, klagen Käufer von Driver: San Francisco oder Anno 2070 darüber, dass sie wegen Verbindungsproblemen nicht spielen können, obwohl diese Produkte nicht betroffen sein sollten. Ubisoft hat sich bei den Spielern bereits entschuldigt. Man sei dabei, sich um diese Probleme zu kümmern.

Quelle: www.rockpapershotgun.com

Moderation
08.02.2012 13:37 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
08.02.2012 16:40 Uhr
Haha - Ubisoft!
Haha - Ubisoft-Kunden!

Euer dorgard
Ubisoft-freie Sammlung seit 2009
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
08.02.2012 15:17 Uhr
Irgendwie wünsch ich mir dass die die Server gar nicht mehr aktiv bekommen und keiner mehr spielen kann der sich von Ubisofts Server abhängig gemacht hat. Vielleicht wachen dann mal einige auf die blindlings wie die Lemminge durch die Gegend laufen und hinterfragen das System endlich auch einmal.
Bewertung: 0
08.02.2012 14:37 Uhr
Das wird bestimmt lustig wen die ersten Konsolen alwayson verlangen. "Ey, Alter unsere Server sind voll! Mit dem bißchen Gamescore das du hast kommste hier nicht rein!.
Der Traum aller Hersteller wird war!. Sie können bestimmen wann wir spielen..
"Epilepsiewarnung, Sie spielen jetzt 45min am Stück. 15min…

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Ubisoft konnte seinen Umsatz im letzten Quartal deutlich steigern. Das hat der Publisher unter anderem dem erfolgreichen Watch Dogs zu verdanken. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Ubisoft möchte den reinen Entwicklungs-Prozess eines Spiels beschleunigen, um mehr Zeit für das Testen und den Feinschliff zu haben, wie der Ubisoft-CEO Yves Guillemot verraten hat. mehr... [7 Kommentare]
Neu
 - 
Ubisofts Vice President of Digital Publishing, Chris Early, ist der Ansicht, dass die Spieler Dinge wie DLCs oder Season-Pässe weitestgehend akzeptiert haben. mehr... [19 Kommentare]
Neu
 - 
Digital Reg reichte 2011 eine Klage gegen Ubisoft ein, in der sie behaupteten, der französische Entwickler und Publisher würde in Uplay DRM-Techniken nutzen, die durch mehrere Digital Reg-Patente geschützt seien. Das Verfahren gewann Ubisoft nun. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Manche Mobile Games recyclen einfach nur 40 Jahre altes Gameplay, den meisten fehlt es an wirklichen Innovationen, sagt Jade Raymond von Ubisoft. Trotzdem ist der Markt der Mobile Games wichtig, da er sich dem modernen Lebensstil der Leute angepasst hat. mehr... [0 Kommentare]