Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • V-Rally 3: Über Stock und Stein - Leser-Test von buckshot

    V-Rally 3: Über Stock und Stein - Leser-Test von buckshot Auf der guten alten PSOne galten die ersten beiden V-Rally Teile als absolute Hochkaräter im Rennspiel-Genre und wussten Kritiker wie auch Käufer gleichermaßen zu begeistern. Erst Colin McRae Rally 2.0 vermochte die Rallysimulation vom Referenzthron zu stoßen. Mit dem dritten Teil feiert V-Rally nun das Next-Generation Debüt auf der PS2. Was hat die Fortsetzung der genialen Steuerung von Colin McRae Rally 2.0 entgegenzusetzen und wie schlägt es sich technisch im direkten Vergleich zu RalliSport Challenge auf der Xbox? Bereits das Hauptmenü vermittelt dem Spieler einen ersten Eindruck der unglaublichen Funktionsvielfalt hinter diesem Titel. Um überhaupt an den Start gehen zu können, muss zuerst ein Fahrer erstellt werden. Hat der Spieler sich für das Aussehen und die Nationalität seines virtuellen Alteregos entschieden, kann auch schon mit einem Quick-Race begonnen werden. Hier lassen sich erste Eindrücke von Steuerung und Fahrverhalten der Boliden gewinnen. Damit die Motivation möglichst lang aufrecht erhalten wird, sind nicht alle Autos und Strecken gleich von Spielbeginn zugänglich. Erst wenn vorgegebene Bestzeiten unterboten werden, schalten sich nach und nach neue Etappen oder Herausforderungen frei, die sich dann auf Memory Card speichern lassen. Gegen menschliche Mitspieler wird, Rallytypisch, nur indirekt angetreten. D.h. die jeweilige Etappe wird nicht gleichzeitig, sondern einzeln hintereinander, durchfahren. Die gemessenen Zeiten entscheiden dann über Sieg und Niederlage. Zahlreiche Checkpoints geben während der Rennen Aufschluss über Platzierung und Zeitabstand zum "Vorder- bzw. Hintermann".

    Das eigentliche Herzstück bildet jedoch der V-Rally Modus. Hier gilt es als Amateurfahrer im Rennzirkus Fuß zu fassen und seine Karriere kontinuierlich zu planen. Dazu steht dem Spieler ein eigenes Büro mit PC und Organizer zur Verfügung. Per E-Mail gehen erste Einladungen zu Testfahrten von kleineren Rennställen ein. Weiß der angehende Rennfahrer die Vorgaben der Tests zu erfüllen, winkt ihm auch schon der erste Vertrag. Bevor nun jedoch blauäugig gleich das erst beste Angebot unterschrieben wird, sollte der gewiefte Manager vorab die Fähigkeiten des Sponsors in seine Entscheidung mit einbeziehen. Moral, Leistung, Zuverlässigkeit und die finanzielle Potenz des Teams gibt Aufschluss auf die Erfolgschancen des zukünftigen Champions. Außerdem gibt der Rennstall im Kontrakt auch gleich ein Mindestziel vor, beispielsweise sich in der Saison einen Platz unter den ersten 10 zu erfahren, an dem die eigene Leistung gemessen wird. Im Erfolgsfall flattern neben Glückwunschschreiben auch Angebote potenterer Teams in die Mailbox. Gute Rennresultate erlauben es so immer weiter aufzusteigen und sich an die Weltspitze heran zu tasten.

    Die Rennen finden abwechselnd in Schweden, Großbritannien, Kenia, Deutschland, Finnland und Korsika statt. So unterschiedlich die wie die Länder zeigt sich auch das Streckendesign. Romantische Winterlandschaften wechseln sich mit sandiger Wüste, dichten Waldabschnitten und malerischen Seen ab. Dabei zeigen sich die Pisten sehr abwechslungsreich, mit viel Liebe zum Detail, gestaltet. Den Streckenrand säumen beigeisterte Zuschauermassen, üppige Vegetation, Kranken- und Feuerwehrwagen, während vom Motorengeräusch aufgescheuchte Tiere und Herden schon mal die Fahrbahn kreuzen. Allerdings bleibt kaum Zeit sich an den zahlreich animierte Objekten, wie z.B. einer kleinen Dampflok oder Seilbahngondeln, zu erfreuen. Zu sehr ist man beschäftigt den eigenen Wagen möglichst fehlerfrei durch die flotten Kurvenkombinationen zu schlengeln.

  • V-Rally 3
    V-Rally 3
    Developer
    Eden Games
    Release
    20.06.2002
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelles zu V-Rally 3

    Test PC XB PS2 GC GBA V-Rally 3 im Gamezone-Test 0

    V-Rally 3 im Gamezone-Test

    PC XB PS2 GC GBA V-Rally 3: Demo ist da 0

    V-Rally 3: Demo ist da

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
996261
V-Rally 3
V-Rally 3: Über Stock und Stein - Leser-Test von buckshot
http://www.gamezone.de/V-Rally-3-Spiel-41538/Lesertests/V-Rally-3-Ueber-Stock-und-Stein-Leser-Test-von-buckshot-996261/
27.06.2002
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2002/06/ACF135.jpg
lesertests