Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Virtua Tennis: Virtua Tennis - Spiel, Satz und Sieg für SEGA. - Leser-Test von SegataSanshiro

    Virtua Tennis: Virtua Tennis - Spiel, Satz und Sieg für SEGA. - Leser-Test von SegataSanshiro SEGA steht für erstklassige Arcadeaction, was sie in unzähligen Spielhallenklassikern immer wieder bewiesen haben. Jetzt folgt mit Virtua Tennis wieder eine gelungene Portierung dank des Naomiboards aus der Spielhalle direkt auf den Dreamcast. Und die Programmiere von SEGA haben wieder mal sehr gute Arbeit geleistet, so kann man gleich nach einlegen der Gigadrive-Rom-Disk das Joypad in die Hand nehmen und sich erstmal in den verschiedenen Einstellungen und Menüs austoben. Nachdem man alles nach seinem Geschmack eingestellt hat, kann man sich nun entweder im Arcademodus, im Exhibitionmodus, dem World-Tour-Modus oder sich der Herausforderung gegen einen (oder mehrere) menschliche Gegner stellen. Wenn man genügend Joypads hat, steht einem ausgiebigen Doppel zu viert nichts mehr entgegen.

    Doch auch abseits der grünen Wiese, dem Gummierten Bodenbelag (oder dem roten Sand auf dem Centre Court in Frankreich, wo der Schiedsrichter sogar auf französisch den Punktestand ausspricht), weiss das Spiel zu überzeugen. So gibt es wie bei SEGA's "Crazy Taxi" im World Tour Modus auch diverse Aufgaben zu erfüllen, wie z.B. Bowlingpins niederzuschmettern, Ballmaschinen ausser Kraft zu setzen, auf einer großen Dartscheibe auf dem Boden möglichst viele Punkte zu erreichen, Bälle in Tonnen zu schlagen, riesige Bälle davon abzuhalten das Netz zu erreichen (wer das Spiel kennt, weiss wovon ich rede) und so weiter. Des weiteren lassen sich im World Tour Modus noch zusätzliche Stadien kaufen, weitere Spieler und Trikots für die Tenniscracks. Wobei der World Tour Modus auf keinen Fall ausser Acht gelassen werden sollte, wenn man darauf Wert legt, in der Weltrangliste ganz nach oben zu kommen. Denn es werden viele verschiedene Wettkämpfe angeboten, an denen man teilnehmen kann, oder man trainiert seinen Spieler erst einmal ein wenig, damit sich die Kräfte besser auf Volley, Aufschlag und Rückhand verteilen (das hat schon was von einem "Tennis-Rollenspiel ;-)). Dann kann man sich noch einen zusätzlichen Doppelpartner aussuchen, der dann immer wenn ein Doppel ansteht, einem mit seinem Schläger schlagkräftig zur Seite steht.

    Auf dem Tennisplatz begegnen sich so bekannte Namen wie Kafelnikov, Haas, Phillipousis und noch weitere aus den Toplisten der Tennisprofis. Leider sind einem Spieler wie Andre Agassi oder vielleicht sogar Boris Becker in diesem Spiel verwehrt und auch weibliche Tenniscracks sind nicht in diesem Spiel vertreten (was bei Virtua Tennis 2 schnell geändert wurde). Doch auch angesichts dieses Mankos bleibt ein sehr gut gelungenes Tennisspiel, das aufgrund seiner einfachen Spielbarkeit sich für viele erschließen wird.

    Zum Gameplay: Virtua Tennis reiht sich in die endlose Spielreihe von SEGA ein, denn das Spiel ist schnell verinnerlicht und unkompliziert kommt es schnell zu einem Match, entweder gegen einen Computergegner oder einen menschlichen (oder in einem Doppel sogar gegen 2) Gegenspieler. Und die computergegner werden von Mal zu Mal einen Tick intelligenter, so reagieren sie schneller auf Volleys, die sie kurzerhand zurückschmettern oder auch mal den Ball so geschickt lupfen, dass man mit seinem Spieler einfach nicht mehr rankommt und schnurstracks auf dem Boden landet. Beim Doppelspiel mit einem Computerpartner wird das ganze dann dadurch noch leicht erschwert, dass der Partner einem manchmal im Weg steht und die Bälle die vom gegnerischen Doppelpaar gespielt werden unerreichbar sind. Trotzdem bleibt unter dem Strich ein durchweg gelungenes Tennisspiel, das aufgrund seiner leichten Handhabung jedem empfohlen werden kann, der etwas für Tennis übrig hat.

    Zur Sounduntermalung: Auch hier bietet SEGA gute "Hausmannskost". So sind die einzelnen Tracks zwar nicht auf grosse Kompositionen ausgelegt, aber die eingängigen Melodien gehen schnell ins Gedächtnis. Auch weiss der Sound des Stadions zu überzeugen, so hört man deutlich den Schiedsrichter sprechen, und auch das Publikum ist nicht stumm. Man hört Applaus, auch mal einen Aufschrei. Und sobald man oder der Gegner einen Punkt gemacht hat, wird das ganze Geschehen wie bei einem richtigen Tennismatch aus verschiedenen Blickwinkeln gezeigt.
    Auch die Nachfolger auf diversen Plattformen waren ebenso erfolgreich wie Virtua Tennis, doch der Erstling bietet auch wirklich solide "Tennis-Kost". Ein absolut gelungenes Tennisvideospiel, das im Multiplayer Modus wirklich zu überzeugen weiss.

    Negative Aspekte:
    Manchmal ist der (wenn er vom Computer gesteuert wird) Doppelpartner eher hinderlich als nützlich.

    Positive Aspekte:
    Jedes Match ist einzigartig, weil die Gegner immer wieder anders reagieren

    Infos zur Spielzeit:
    SegataSanshiro hat sich 100+ Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Virtua Tennis

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: SegataSanshiro
    9.7
    Multiplayer
    -
    Grafik
    9/10
    Steuerung
    10/10
    Sound
    10/10
    Gameplay
    10/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    7.8/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Virtua Tennis
    Virtua Tennis
    Publisher
    Sega
    Developer
    Sega
    Release
    31.08.2000

    Aktuelles zu Virtua Tennis

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von FIFA 07 Release: FIFA 07 Electronic Arts
    Cover Packshot von Top Spin 2 Release: Top Spin 2 Flashpoint AG (DE) , Power and Magic Development
    Cover Packshot von Mario Power Tennis Release: Mario Power Tennis Nintendo
    Cover Packshot von Mario Golf: Advance Tour Release: Mario Golf: Advance Tour Nintendo
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1006858
Virtua Tennis
Virtua Tennis: Virtua Tennis - Spiel, Satz und Sieg für SEGA. - Leser-Test von SegataSanshiro
http://www.gamezone.de/Virtua-Tennis-Classic-41368/Lesertests/Virtua-Tennis-Virtua-Tennis-Spiel-Satz-und-Sieg-fuer-SEGA-Leser-Test-von-SegataSanshiro-1006858/
07.12.2007
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2001/09/tv000003_11_.jpg
lesertests