Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Viva Pinata: Neue interessante Informationen

    Viva Pinata: Neue interessante Informationen Das Official Xbox Magazine Uk berichtete vor kurzem, das es neue interessante Informationen zum kommenden Xbox 360 Spiel "Viva Pinata" gibt. Das Spiel aus dem Hause Rares hat sich bislang noch ein wenig in Dunkelheit gehüllt. Nun bringen wir etwas Licht ins Dunkel.

    Am Anfang des Spiels wird der Garten eine schmutzige Fläche sein. Die Aufgabe des Spielers wird es sein, diesen wieder aufzubauen. Wobei der Spieler tatkräftig von den so genannten Pinatas unterstütz wird. Je besser der Zustand des Gartens im Verlauf des Spiels wird, umso mehr Pinatas werden sich dann darin aufhalten.

    Klickt man erst auf einen Pinata und dann auf einen zweiten, dann interagieren sie. Leider haben auch diese Wesen ihre Launen und daher kann es schon mal passieren, dass sie nicht immer das machen was man ihnen sagt. So kann es schon mal passieren, dass man einen Pinata wo hin schickt, dass dieser aber einfach stehen bleibt. Es kann auch mal vorkommen, dass sich zwei unterschiedliche Pinata-Spezies nicht vertragen, so trennen sie sich weil sie zu nah zusammen gestanden sind. Die einfachsten Pinatas sind die Würmer, die gehorchen allen Befehlen, gehen überall hin und erledigen auch alle Aufgaben. Desto weiter sich ein Pinata entwickelt, umso selbstständiger wird er und erledigt Dinge die man von ihm gar nicht erwartet.

    Der Spieler kann die Pinatas auch verkaufen und erhält dafür im Gegenzug Geld in Form der Spielwährung, dies währen die so genannten Schokoladen-Münzen. Hiermit kann man sich größere Dinge für den Garten kaufen. Man wird auch in der Lage sein, über Xbox Live mit einem Freund Pinatas zu tauschen. Da die verschiedenen Pinatas unterschiedliche Auswirkungen auf den Garten haben, wird das Tauschen sehr interessant sein. Pinatas bestehen aus unterschiedlichen Süßigkeiten, die sie lieben und gerne essen. Wenn ein Pinata die Süßigkeiten eines anderen Pinatas essen will, bricht es das Pinata auf und klaut sie. Das hat zur Folge, dass sich das kaputte Pinata zurück bildet und den Garten sofort verlässt. Die knallroten Pinatas sind die bösen mit schlechten Süßigkeiten. Wenn diese zerstört werden, kommen die eigenen Pinatas uns essen die verdorbenen Süßigkeiten und werden dadurch krank. Da bleibt ein Besuch beim Pinata Doktor nicht aus.

    Gott sei Dank kommen die bösen Pinatas nur ab und zu mal in den Garten. Klar ist, desto besser der Garten in Schuss ist, desto mehr Fieslinge kommen auch. Fieslinge wie das böse Krokodil-Pinata vergrault die Einwohner, die Schnecke frisst die Blumen und der angriffslustige Mandrill-Affe macht die anderen Pinatas immer an.
    Aber jedes böse Pinata kann bekehrt werden. Der Spieler muss herausfinden, wie er sie ändern kann, denn dann helfen sie im Garten. So wird das Krokodil die fiesen Pinatas verteiben, der Mandrill schlichtet Streitereien und die Schnecke frisst nur noch Unkraut.

    Lästige Insekten dringen auch manchmal in den garten ein und machen sich über die Pflanzen her oder nerven die Pinatas. Gelegentlich kommen auch menschliche Charaktere, die sich wie Vandalen aufführen. Manche Pinata-Spezies exestieren noch gar nicht. Man muss erst verschiedene Dinge mit anderen Spezies gemacht haben um eine neue Art entstehen zu lassen. Um ein ausgeglichenes Ökosystem im Garten zu erschaffen, muss man sich die Fähigkeiten der Pinatas zunutze machen. Es wird dem Spieler kein bestimmtes Ziel vorgegeben. Jeder soll das machen auf was er Lust hat. Die Benutzeroberfläche soll in Viva Pinata Click Picture weitgehend verborgen sein und der Blickwinkel lässt sich einfach mit Sticks und Schultertasten verändern. Für die Gartenarbeit stehen verschiedene Werkzeuge zur Verfügung. Zum Beispiel der Spaten, er bricht Pinatas auf, gräbt Löcher für Teich oder Pflanzen. Neue Fähigkeiten bekommen die Werkzeuge wenn man sie erweitert. Für das Erreichen bestimmter Leistungen soll es Belohnungen innerhalb der Spielgemeinschaft geben. Rare will z.B. jemanden belohnen, der ein Exemplar von jedem möglichen Pinata hat. Jedes Pinata ist ein einzigartiges Geschöpf und in vielerlei Hinsicht veränderbar. Die individuellen Eigenschaften eines Pinatas werden durch eine Kennzeichnung hervorgehoben.

    Auf dem Xbox Live Marktplatz kauft man für Schokoladen-Münzen oder Microsoft-Punkte neue Objekte. Via Xbox Live sollen die Spieler gemeinsam an einem Garten arbeiten können. Ein so genannter "Spectator Mode" ist im Gespräch. Hier wird es möglich sein, als Zuschauer die Gärten der anderen anzusehen. Einige Hinweise und Tipps sollen in der Fernsehsendung von 4Kids gegeben werden um im Spiel besser klar zu kommen. Das Spiel soll bereits im vierten Quartal 2006 auf den europäischen Markt erscheinen.

    Quelle: www.xbox2-newz.de

  • Viva Piñata
    Viva Piñata
    Publisher
    Microsoft
    Developer
    Rare
    Release
    01.12.2006
    Es gibt 11 Kommentare zum Artikel
    Von dajok
    Hi Blueboy, also ähm ja genauso meinte ich das auch. MS wär ja auch schön blöd wenn sie Kreativschmieden ins Boot…
    Von DATAPUNK
    dajok hat folgendes geschrieben:@StuNNeR: Aber hat Microsoft nicht RARE gekauft? Wie auch u. a. Bungie? Und indirekt…
    Von perfect007
    Jonnyxxl hat folgendes geschrieben:mit dem spiel können jetzt auch endlich die kleinen süssen von nintendo mit der 360…

    Aktuelle Simulation-Spiele Releases

    Cover Packshot von Landwirtschafts-Simulator 15 Release: Landwirtschafts-Simulator 15 Focus Home Interactive , Giants Software
    Cover Packshot von Goat Simulator Release: Goat Simulator
    Cover Packshot von Kinectimals Release: Kinectimals Microsoft , Microsoft
    Cover Packshot von Die Sims 3 Release: Die Sims 3 Electronic Arts , Maxis
    • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel

      • Von dajok Erfahrener Benutzer
        Hi Blueboy, also ähm ja genauso meinte ich das auch. MS wär ja auch schön blöd wenn sie Kreativschmieden ins Boot holen und ihnen dann sagen wie die Sachen auszusehen haben. Aber die ursprüngliche Projektentscheidung, ob sich das ganze überhaupt für MS lohnt, die wird sicher von MS gefällt.
        Also genau so wie du gesagt hast 
      • Von DATAPUNK Erfahrener Benutzer
        dajok hat folgendes geschrieben:

        @StuNNeR: Aber hat Microsoft nicht RARE gekauft? Wie auch u. a. Bungie? Und indirekt isses dann doch so, wer zahlt der bestimmt was gemacht wird. Ups, mit der Aussage würd ich aufpassen! Denn MS weiss ganz genau warum sie sich diese Entwicklerstudios kaufen, nämlich um…
      • Von perfect007 Erfahrener Benutzer
        Jonnyxxl hat folgendes geschrieben:
        mit dem spiel können jetzt auch endlich die kleinen süssen von nintendo mit der 360 zocken 
        ----------------------------------------------------------

        Sollte das nun eine Anspielung auf unseren McNintendo gewesen sein?   :D

        Ich fand den Titel Viva Pinata schon mit dem ersten Trailer genial - die Charaktere und deren Humor in diesem "sinnlos" Filmchen haben mich schon umgehauen 
    • Aktuelle Viva Piñata Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
925311
Viva Piñata
Viva Pinata: Neue interessante Informationen
http://www.gamezone.de/Viva-Pinata-Spiel-41422/News/Viva-Pinata-Neue-interessante-Informationen-925311/
06.04.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2006/03/38045.jpg
news