Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • WWE SmackDown! Shut Your Mouth: Smackdown! Teil Vier - Leser-Test von SnakeBite

    WWE SmackDown! Shut Your Mouth: Smackdown! Teil Vier - Leser-Test von SnakeBite Die Smackdown-Serie von THQ hat sich mittlerweile auf der PS2 etabliert und erfreut sich natürlich vor allem unter Wrestlingfans größter Beliebtheit. Bis heute sind sechs Teile erschienen und es ist sehr wahrscheinlich, dass es noch mehr werden. Im Jahr 2002 erschien mit WWE Smackdown! Shut Your Mouth, der vierte Teil der Reihe, welcher eine endgültige Abkehr von PS One Vorgängern darstellen sollte.

    Spielte sich der Vorgänger Just Bring It noch eher wie die beiden ersten Smackdown Titel, so machte SD 4 da einen Schritt nach vorne, denn es spielte sich wesentlich dynamischer als der Vorgänger. Ihr habt die Wahl zwischen etlichen unterschiedlichen Moves, die ihr an eurem Gegner ausführen könnt. Drückt ihr die Kreistaste in Verbindung mit einer der vier Richtungstasten führt euer Wrestler einen Move aus. Dazu kommt noch, dass der Move den ihr macht je nach Zustand des Gegners variiert. So kommt ihr auf eine beachtliche Anzahl an verschiedenen Manövern, aber es kommen ja noch Moves aus anderen Positionen dazu, so zum Beispiel wenn ihr hinter dem Gegner steht, oder vom Seil herab. Ein Grapple-System wie im aktuellen Smackdown gab es übrigens noch nicht.
    Schön ist auch, dass einige Schläge sowie auch Moves neu animiert wurden und wesentlich realistischer wirken als bei den Vorgängern. Doch leider wurden nicht alle Manöver überarbeitet und so wirken die alten Manöver etwas deplaziert, da man sofort den Unterschied zwischen altem und neuem Material merkt. Auch das Gewicht der Wrestler spielte damals noch keine Rolle und so konnte jeder jeden hochstemmen.

    Am Umfang gibt es in Smackdown! Shut Your Mouth gar nichts auszusetzen. Das Roster ist auf dem (zum damaligen Zeitpunkt) auf dem aktuellsten Stand, fast jeder aus dem TV bekannte Superstar ist im Spiel zu finden. Bei dieser Vielzahl an Athleten fällt es wirklich schwer sich für einen zu entscheiden.
    Auch in Sachen Matcharten übertraf sich THQ wieder mal selbst. Fast alles was man schon in irgendeiner form mal bei einer WWE Veranstaltung gesehen hat ist auch im spiel dabei, egal ob Hell in A Cell oder TLC Matches.
    Ein wichtiger Modus ist natürlich der Season-Mode. Dieser ist erfreulicherweise sehr interaktiv, so dass ihr bei so ziemlich jeder Show eine Entscheidung treffen müsst, die dann den weiteren Verlauf der Story beeinflusst. Mit diesem Mittel gewährt das Spiel dem Spieler erstens ziemlich viele Freiheiten und zum zweiten sorgt das für eine hohe Langzeitmotivation. Das Ziel dieses Modus ist natürlich an die Spitze der WWE zu kommen und somit zum Undisputed Champion zu werden.
    Neben den vielen Storylines sollte man sich auch aus einem anderen einfachen Grund lange mit dem Season-Modus beschäftigen, denn nur hier kann man die vielen versteckten Goodies freispielen.
    Natürlich ist auch ein Create-A-Wrestler-Modus wieder mit von der Partie, der so umfangreich geworden ist, dass ihr schon einige Zeit mit ihm verbringen werdet, bis ihr euren Wrestler nach euren Wünschen erstellt habt. Es gibt eigentlich nichts was man nicht einstellen kann: Von verschiedenen Arten an Augenbrauen über diverse andere Gesichtsmerkmale bis hin zur Art der Unterhose könnt ihr so ziemlich alles an eurem Wrestler verändern. Schade ist dabei nur, dass man während den Matches einen deutlichen Unterschied zwischen Selbsterstellten und von Anfang an vorhandenen Wrestlern sieht. Die eigenen Kreationen sehen einfach nie so realistisch aus, wie die echten Wrestler.

    Auch die Präsentation von Shut Your Mouth kann auf ganzer Linie überzeugen. Die einzelnen Wrestler sehen ihren realen Vorbildern zum Verwechseln ähnlich und sie kommen alle mit den bekannten Einmärschen zum Ring, wobei natürlich die Pyro-Effekte und die Original-Einzugsmusiken nicht fehlen dürfen. Zwar kann die Grafik nicht mit dem aktuellen Smackdown mithalten, dennoch sieht Shut Your Mouth ziemlich gut aus.
    Auch die bekannten Kommentatoren sind mit dabei, aber leider wiederholen sich deren Sätze sehr oft und häufig passt der Kommentar nicht ganz zum Spielgeschehen.

    Insgesamt gesehen ist WWE Smackdown! Shut Your Mouth ein durchweg gelungener Wrestlingtitel, mit fesselndem Gameplay, riesigem Umfang und toller Präsentation. Zwar bietet der Titel auch einige Schwächen, Wrestlingfans können darüber aber hinwegsehen. Auch wenn das aktuelle Smackdown noch ein Stück besser ist, ist Shut Your Mouth allen Wrestlingfans zu empfehlen.

    Negative Aspekte:
    deutlicher Unterschied zwischen erstellten und bereits vorhandenen Wrestlern, zum Teil Clipping-Fehler, nicht ganz ausgereifter Kommentar

    Positive Aspekte:
    großer Umfang, toller und interaktiver Storymode, umfangreicher CAW-Mode

    Infos zur Spielzeit:
    SnakeBite hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    WWE SmackDown! Shut Your Mouth

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: SnakeBite
    8.5
    Multiplayer
    -
    Grafik
    8/10
    Steuerung
    9/10
    Sound
    8/10
    Gameplay
    9/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    8.3/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • WWE SmackDown! Shut Your Mouth
    WWE SmackDown! Shut Your Mouth
    Publisher
    THQ
    Developer
    Yukes
    Release
    13.11.2002

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Iron Man Release: Iron Man Sega , Secret Level
    Cover Packshot von Jurassic: The Hunted Release: Jurassic: The Hunted
    Cover Packshot von Jak and Daxter: The Lost Frontier Release: Jak and Daxter: The Lost Frontier Sony Computer Entertainment , High Impact Games
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1002069
WWE SmackDown! Shut Your Mouth
WWE SmackDown! Shut Your Mouth: Smackdown! Teil Vier - Leser-Test von SnakeBite
http://www.gamezone.de/WWE-SmackDown-Shut-Your-Mouth-Spiel-43147/Lesertests/WWE-SmackDown-Shut-Your-Mouth-Smackdown-Teil-Vier-Leser-Test-von-SnakeBite-1002069/
26.04.2005
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2002/11/tv000041_79_.jpg
lesertests