Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • WWE SmackDown! vs. RAW 2007: WWE Smackdown vs. Raw 2007 - ist es zu hart, bist du zu schwach! - Leser-Test von beerbaer

    WWE SmackDown! vs. RAW 2007: WWE Smackdown vs. Raw 2007 -  ist es zu hart, bist du zu schwach! - Leser-Test von beerbaer Im Großem und Ganzen ist WWE Smackdown vs. Raw ein gutes Spiel. Was aber wie fast jedes Spiel auch negative Punkte hat. Man hat hohen Spielspaß und spielt es gerne wieder. Genaueres erzähl ich euch aber jetzt erstmal.
    Vor ein paar Monaten kam bei mir den Kauf eines Wrestling-Spiels in den Sinn. Da es in dieser Genre nicht so viele Spiele gab, konnte ich mich nur für das neuste Spiel der WWE Smackdown vs Raw Serie entscheiden. Das Spiel-Cover (mit Triple H drauf) scheint wir mich gut, kann man aber noch verbessern, zum Beispiel das Cover von WWE Smackdown vs Raw 2008 (auf dem Markt seit 09.11.07). Da haben sich die Entwickler mal was wirklich gutes einfallen lassen. Das Handbuch erklärt erst einmal die Steuerung und die Grundsachen. Im Gegensatz zum Handbuch von WWE Smackdown vs. Raw 2008 ist es gut und ausführlich. Es wird alles beschrieben. Die brandneuen Features und wie sie ausgeführt werden. Das Hauptmenü und so weiter. Das Intro ist meines Erachtens recht gut gemacht. In dem Stil wie man es aus der Smackdown-Show kennt. Also Szenen ziemlich schnell hintereinander abgespielt. So, dass man nur ganz kurz den Wrestler sieht. Das Menü ist schlicht gestaltet. Ein Fenster mit den Farben schwarz und grau. Die Farben blau (Smackdown) und rot (Raw) sind natürlich im Menü auch vorhanden. Das Menü besteht aus Exhibition. Also das ganz normale spielen gegen Bots oder Freunde. Dann gibt es den Game Modes (den Spielmodi) dort kann man entweder an einem PPV (also einem Event) teilnehmen, oder man spielt den General-Manager-Modus (Vorsitzender-Modus) starten. Dort kann man entscheiden über die Aktivitäten bei Smackdown oder Raw. Man kann aber auch mit einem Superstar eine Season (Saison) machen. Das gute ist, man kann sie immer wieder machen und mit jeder Season wird dein Superstar praktisch hochgelevelt, also er wird besser. Der dritte Menüpunkt, behandelt das Thema Create-Modus ( Erstellen-Modi). Hier kann man einen WWE-Superstar, ein Move-Set, einen eigenen Einmarsch, einen Superstar-Stable ( Stall) und eine WWE-Championship ( Meisterschaft) erstellen oder Einstellungen anpassen. Auch gibt es noch den Punkt "Locker Room" (also Umkleide). Unter diesem Menüpunkt, kann man sich die Pokale, Gürtel und Ehrungen angucken, die man während seiner Laufbahn erhalten hat angucken. Im nächsten Punkt findet man das Thema Online-Gaming wieder. Da ich aber mit der PS2 noch nie Online gespielt habe, kann ich dazu nichts sagen. Der letzte Punkt ist, wie in jedem Spiel, Options (Optionen). Hier kann man die Sound Settings ( Einstellungen für Musik und Soundeffekte) einstellen. Außerdem noch die "In Game Options" (Spieloptionen) und "Advanced Options" (Erweiterte Optionen) kann man anpassen. Zu Gunsten der Steuerung gibt es auch noch Tutorialfilme, die einem mit den neuen Features der Steuerung helfen. Beim Gameplay gibt es zwei neue Features. Einmal die Schnellen Griffe. Dazu muss man einfach den rechten Analog Stick in eine Richtung drücken. Noch gibt es die Starken Griffe. Um die auszuführen muss man R1 gedrückt halten und den rechten Analog Stick in eine Richtung drücken. Außerdem gibt es noch mehr neue Sachen. Den Kampfbereich in der Menge, die Verbesserte Steuerung beim Ladder-Match, Verbesserte Steuerung im Table-Match, die Ultimate Control Moves und Hotspots ( Sachen wie Stühle zum aufnehmen). Super finde ich auch, dass es die vielen verschiedenen Match-Arten gibt. Da ist für jeden was dabei, was er gerne mag und man kann immer mal was anderes machen. Man bekommt also gute Abwechslung. Über die Grafik kann man sich auch nicht beklagen. Sie ist für die PS2 ganz gut. Auch die Superstars sind sehr gut dargestellt. Die Hintergrundmusik ist für meinen Geschmack auch sehr gut ausgesucht. Von Rock (passt besonders gut zu Wrestling) bis zu ein paar guten Hip-Hop Liedern. Die Kommentatoren sind nur auf Englisch, so wie alles im Spiel, außer das Handbuch, was ich ein bisschen schade finde. Ein großes Manko ist auch die (sehr) langen Ladezeiten. Das ist für mich die größte Schwäche des Spiels. Aber na gut, man kann ja nicht alles haben.
    Fazit:
    Also. In der Zusammenfassung ist WWE Smackdown vs Raw 2007 ein recht gelungenes Spiel, was von mir 8 von 10 Punkten. 2 Punkte Abzug bekommt es wegen der langen Ladezeiten, die einen ein bisschen den Spielspaß verderben.

    Negative Aspekte:
    lange Ladezeiten, Spiel nur auf Englisch

    Positive Aspekte:
    viele Matcharten, gute Steuerung

    Infos zur Spielzeit:
    beerbaer hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    WWE SmackDown! vs. RAW 2007

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: beerbaer
    8.2
    Multiplayer
    -
    Grafik
    8/10
    Steuerung
    9/10
    Sound
    6/10
    Gameplay
    10/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • WWE SmackDown! vs. RAW 2007
    WWE SmackDown! vs. RAW 2007
    Publisher
    THQ
    Developer
    Yukes
    Release
    10.11.2006

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von NBA 2K16 Release: NBA 2K16 2KSports , 2KSports
    Cover Packshot von FIFA 16 Release: FIFA 16 Electronic Arts , EA Sports
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1007050
WWE SmackDown! vs. RAW 2007
WWE SmackDown! vs. RAW 2007: WWE Smackdown vs. Raw 2007 - ist es zu hart, bist du zu schwach! - Leser-Test von beerbaer
http://www.gamezone.de/WWE-SmackDown-Vs-Raw-2007-Spiel-43152/Lesertests/WWE-SmackDown-vs-RAW-2007-WWE-Smackdown-vs-Raw-2007-ist-es-zu-hart-bist-du-zu-schwach-Leser-Test-von-beerbaer-1007050/
18.01.2008
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2006/11/PS_Zone_1306_WWE_Smackdown_02.jpg
lesertests