Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Warcraft 3: The Frozen Throne im Gamezone-Test

    Blizzard schenkt seinen Fans mit diesem gelungenen Addon fast schon ein komplettes Spiel!

    Endlich zurück in Azeroth!

    Es passiert wirklich sehr selten das man als Redakteur erst mitten in der Nacht bemerkt das man eigentlich einen Test hätte schreiben sollen, aber leider ohne jegliches Zeitgefühl am Spiel selbst hängen geblieben ist. Wenn man dazu auch noch blutrote Augen hat, weil man das Blinzeln vergessen hat und eine Schachtel Zigaretten vor Spannung in den Aschenbecher gewandert ist, dann handelt es sich mit absoluter Sicherheit um einen echten Spitzentitel. Richtig seltsam ist dies allerdings, wenn einem so etwas bei einem Addon passiert. "Warcraft 3 - Frozen Throne" ist so ein besonderes Addon und in diesem Test lest ihr was der Grund für die nächtlichen Überstunden war.

    Illidan Stormrage, der blinde Krieger der Nachtelfen hat dunkle Pläne geschmiedet und erweckt zu diesem Zweck die längst vergessene Rasse der Naga aus ihrem ewigen Schlaf. In den drei Hauptkampagnen des Spiels erleben wir die fesselnde Story aus den drei unterschiedlichen Perspektiven der Nachtelfen, der menschlichen Allianz und der Untoten. Die guten alten Orks haben zwar keine eigene Hauptkampagne, dafür allerdings einen sehr umfangreichen Bonusquest der mit dem eigentlichen Geschichtsverlauf nichts zu tun hat, aber trotzdem sehr viel Spaß macht. Die Geschichte rund um Illidan Stormrage und seine Helfershelfer ist wirklich gelungen und fesselt von Anfang an. Dies liegt natürlich auch an den hervorragenden Zwischensequenzen, die alle in Echtzeitgrafik ablaufen und mit wunderschönen Einstellungen und Dialogen glänzen.

    Das Spiel begeistert aber noch viel mehr sobald man sich selbst auf dem Schlachtfeld befindet, denn Blizzard hat etliche Neuerungen integriert und vor allem das Missionsdesign in eine Richtung gelenkt, die im Hauptspiel nur leicht angeschnitten wurde. Frozen Throne überzeugt ganz besonders in seinen unterirdischen Missionen, in denen man nicht mit Ressourcenabbau und Einheitenmanagement beschäftigt ist, denn hier kommt nun echtes Rollenspiel-Feeling auf und man hat stellenweise sogar das Gefühl man spiele eine neue Version von Diablo. Die Dungeons glänzen mit zahlreichen Geheimverstecken in denen ganz besondere Items auf uns warten und haben nun sogar das ein oder andere Schalterrätsel zu bieten. Diese Dungeons laden den Spieler ein auf Entdeckungsreise zu gehen und auch mal die dunklen Seitengänge zu untersuchen, ob sich dort nicht doch ein wichtiges Item versteckt. So verbringt man gut und gerne auch mal über eine Stunde in der Mission, nur um ganz sicher zu sein das man auch alle Extras gefunden hat. So etwas gab es bisher bei Echtzeit-Strategiespielen nicht und wirkt wieder einmal absolut richtungsweisend. Aber auch die Missionen unter freiem Himmel mit Basisbau und allem was zum klassischen Gameplay dazu gehört überzeugen auf ganzer Line. Ein Missionsdesign, so genial, das es eben nur von Blizzard sein kann, fesselt den Spieler sofort an den Bildschirm. Man hat genau das richtige Gefühl von Freiheit, aber dennoch wird nichts dem Zufall überlassen und der Spieler fühlt sich nie allein. Ständig lockern Zwischensequenzen das Spielgeschehen auf und so mancher optionale Bonusquest wartet darauf erst noch entdeckt zu werden. Sogar auf ein verstecktes Bonusspiel sind wir gestoßen, welches im Anschluss an den eigentlichen Level gestartet wurde und völlig neue Spielregeln hatte. Hinzu kommt, dass fast nie zwei ähnliche Missionen aufeinander folgen: Mal gilt es die Umwelt mit ein paar Kriegern zu erforschen, mal muss man einen gefangenen Helden befreien, in den Dungeons auf Schatzsuche gehen oder auch ganz klassisch seine Basis aufbauen. Lasst euch überraschen, es gibt wirklich viel zu entdecken!

    Die insgesamt 26 neuen Missionen glänzen nicht nur durch ihr Design, sondern auch durch die zahlreichen neuen Einheiten, die wiederum völlig neue spielerische Möglichkeiten eröffnen. Jedes Volk hat nun einen neuen Helden, dessen Rolle wir natürlich im Storyverlauf die meiste Zeit übernehmen. Die neuen Helden bieten äußerst sinnvolle und sehr innovative Zaubersprüche, die in brenzligen Situationen schnell das Blatt zu unseren Gunsten wenden können. Neben den Helden gibt es selbstverständlich auch neue Einheiten, die wiederum mit Zaubern oder anderen Spezialfähigkeiten ausgestattet sind und dadurch besonders bei den Spielen im Battlenet für viel frischen Wind sorgen dürften, da sich jeder erst mal in die neuen Spielelemente einspielen muss.

    Noch mehr neutrale Gebäude oder auch ein Shop, den man sich selber bauen kann um dort neue Items kaufen zu können, bieten weitere Spieltiefe. Eine neue Rucksack-Ausbaustufe ermöglicht nun auch bestimmten Nicht-Helden-Einheiten das Tragen von Gegenständen und eine Vielzahl von neutralen Helden dürfte besonders im Battlenet für viel Furore sorgen, da sie sich in einem neutralen Gebäude aufhalten und von jeder Rasse für bare Münze zum Kampf verpflichtet werden können. Das Interface des Battlenet wurde ebenfalls überarbeitet, so ist es nun neben dem offizellen Clansupport möglich auch während der Spielsuche zu chatten. Für die kreativen Spieler unter euch ist auch etwas dabei, der erweiterte Kampagnen- und Missionseditor bietet nun noch mehr Möglichkeiten völlig neue Missionen zu entwerfen.

    Warcraft 3: The Frozen Throne (PC)

    Singleplayer
    9,2 /10
    Multiplayer
    -
    Grafik
    9/10
    Sound
    8/10
    Steuerung
    9/10
    Gameplay
    10/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Stark erweitertes Gameplay
    geniales Missionsdesign
    neue Einheiten und Zauber
    äußerst abwechslungsreich und umfangreich
    erweiterter Editor
    Nichts
    Ehrlich!
  • Warcraft 3: The Frozen Throne
    Warcraft 3: The Frozen Throne
    Publisher
    Vivendi
    Developer
    Blizzard
    Release
    04.07.2003

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Halo Wars 2 Release: Halo Wars 2 Microsoft , 343 Industries
    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    Cover Packshot von Halo Wars Release: Halo Wars Ensemble Studios
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
989356
Warcraft 3: The Frozen Throne
Warcraft 3: The Frozen Throne im Gamezone-Test
Blizzard schenkt seinen Fans mit diesem gelungenen Addon fast schon ein komplettes Spiel!
http://www.gamezone.de/Warcraft-3-The-Frozen-Throne-Spiel-41726/Tests/Warcraft-3-The-Frozen-Throne-im-Gamezone-Test-989356/
03.07.2003
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2003/08/6_15_3_.jpg
tests